Ortsschilder

2Bilder

lt. Jork/Lühe. Getreu dem Motto "Darum wird sich schon der andere kümmern" verkommt ein Ortsschild im Grenzgebiet zwischen der Gemeinde Jork und der Samtgemeinde Lühe immer mehr. Offenbar fühlt sich niemand verantwortlich für das Schild, das auf der einen Seite (Grünendeich) total verblasst und auf der anderen Seite (Borstel) vollkommen verdreckt ist.
Lühes Samtgemeindebürgermeister Hans Jarck gibt auf WOCHENBLATT-Nachfrage zu, dass das Schild im Randgebiet stark vernachlässigt wurde. Jede Verwaltung warte wohl darauf, dass die andere tätig werde.
Jarck will sich nun zeitnah mit dem Bauhof in Verbindung setzen, damit dieser wiederum Kontakt zum Jorker Bauhof aufnehmen kann. Wann das Schild, das an einer viel frequentierten Fahrrad- und Spazierstrecke liegt, erneuert wird, bleibt abzuwarten.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen