Lühe - Service

Beiträge zur Rubrik Service

Bauchschmerzen ernst nehmen: Experte lädt am 30. Juni zum Patientenforum in die HELIOS Mariahilf Klinik in Hamburg ein

Bauchschmerzen können je nach Lage und Dauer der Beschwerden sowie unter Betrachtung der Lebensumstände und Vorerkrankung des Betroffenen auf eine organische Erkrankung hinweisen. Dr. Andreas Hunsicker-Schneider, Chefarzt der Allgemein- und Viszeralchirurgie in der Helios Mariahilf Klinik Hamburg, rät deshalb, achtsam mit seinem Körper umzugehen und Vorsorgemöglichkeiten wahrzunehmen. Eine üppige Mahlzeit oder Menstruationsbeschwerden – Bauchschmerzen können viele Ursachen haben. Meist gehen...

  • Buxtehude
  • 26.06.13

Erster "Stern" für die Mensen

Integrierte Gesamtschule Stade (IGS) und Oberschule Steinkirchen haben Verpflegung optimiert tp. Stade. Erfolg für die Mensen der Integrierten Gesamtschule Stade (IGS) und der Oberschule Steinkirchen: Beiden Einrichtungen hat die Verbraucherzentrale Niedersachsen jetzt den ersten "Stern" verliehen. Im Rahmen des Projekts „Schule auf Ess-Kurs“ hatte die Verbraucherzentrale Schulen im Land dazu motiviert, die Schüler-Verpflegung zu verbessern. Dabei orientierten sich die Schulen an vorgegebenen...

  • Stade
  • 26.06.13

Sieben Wochen Regen?

Der Siebenschläfer-Tag am 27. Juni - woher kommt eigentlich der Name? (rs). Wenn es an Siebenschläfer regnet, soll es sieben Wochen lang Regenwetter geben, sagt der Volksmund. Allerdings: Die alte Bauernregel zum Siebenschläfer lautet: „Das Wetter am Siebenschläfertag noch sieben Wochen bleiben mag." Es geht also um die Gesamtwetterlage. Und nimmt man den Zeitraum von Ende Juni bis Anfang Juli als Starttermin so hat die alte Bauernregel immerhin eine Trefferquote zwischen 50 und 60...

  • Buchholz
  • 25.06.13

Plätze frei im Ferienspaß-Programm der Gemeinde Lühe

Im Ferienspaß-Programm der Gemeinde Lühe gibt es freie Restplätze. Kinder können sich noch zu folgenden Aktionen anmelden: • Besichtigung des St. Pauli-Stadions am Dienstag, 2. Juli • Schnuppergolf in Deinste am Donnerstag, 4. Juli • Fahrt zu Hagenbecks Tierpark am Dienstag, 16. Juli • Exkursion "Erlebnis Wald" für Kinder ab sechs Jahren am Donnerstag, 18. Juli • Ausflug zum Auswanderermuseum in der Ballinstadt am Donnerstag, 18. Juli • Basteln am Montag, 22. Juli • Einsteigerkursus...

  • Lühe
  • 24.06.13
Zecken halten sich gerne auf Gräsern auf

Zecken-Weisheiten unter der Lupe

(akz-o). Wenn sich Holzbock, Schafzecke und Co. wieder auf die Lauer legen, heißt es für Naturliebhaber jedes Jahr aufs Neue „Achtung Zecken!“. Denn sobald das Thermometer 7 Grad Celsius anzeigt, beginnen diese aktiv zu werden. Im Umgang mit den lästigen Saugern gibt es eine Vielzahl gut gemeinter Ratschläge. Doch nicht alle sind nützlich, manche gar gefährlich. Die Zurich Versicherung warnt vor falschem Umgang mit den Krabbeltieren. Infektionen durch Zecken gibt es nur in Risikogebieten:...

  • Buxtehude
  • 19.06.13

Wertstoffhöfe wieder geöffnet

(sb). Ab Montag, 17. Juni, sind die Wertstoffhöfe im Landkreis Stade wieder einmal pro Woche geöffnet. Wegen krankheitsbedingter personeller Engpässe war es in den vergangenen Wochen zu Schließungen in der Samtgemeinde Fredenbeck gekommen (das WOCHENBLATT berichtete). • Die Annahme in Kutenholz, Auf dem Berge 1 (Ersatzplatz für Wedel bis Ende Juli), ist samstags von 8 bis 12 Uhr geöffnet. • Der Wertstoffhof Oldendorf, Timmerlade 2a, ist samtags von 8 bis 12 Uhr besetzt. • Der Wertstoffhof...

  • Stade
  • 15.06.13

Mischlingsrüde "Billy" ist unser "Tier der Woche"

Der Tierhof Stade in Drochtersen-Dornbuschermoor sucht für den Bulldoggen-Mischling Billy ein neues Zuhause. Der drei Jahre junge Rüde benötigt viel Zuneigung. Spielen, Toben und Kuscheln sind seine Welt. Mit Artgenossen und Kindern kommt er nur eingeschränkt zurecht: Nicht jeder Rüde findet seine Sympathie und vor jüngeren Kindern bis zu einem Alter von etwa zehn Jahren hat Billy Angst. • Wer sich für Billy interessiert, erhält weitere Infos unter Tel. 04143 - 5243 oder unter...

  • Stade
  • 14.06.13
Carsten Bünger

Jugendschutz auf dem Smartphone

thl. Winsen. Eltern haben ein sehr großes Interesse daran, ihre Kinder bei den ersten Schritten im Internet so gut es geht vor möglichen schädigenden oder gar traumatisierenden Erlebnissen zu schützen. "Technische Lösungen wie Jugendschutzprogramme oder Filterschutzsoftware können neben der elterlichen Aufklärung eine sinnvolle Hilfe sein", sagt Carsten Bünger, Beauftragter für Jugendsachen bei der Polizeiinspektion Harburg. Die Kommission für Jugendmedienschutz (KJM) habe zwei...

  • Winsen
  • 14.06.13

Plätze frei in den Fabi-Spielkreisen in Stade, Bützfleth und Steinkirchen

Für das neue Spielkreisjahr ab August 2013 hat die Evangelische Familienbildungsstätte für Kinder ab zwei Jahren in Stade, Bützfleth und Steinkirchen noch Plätze frei. In den Fabi-Spielkreisen malen, basteln, singen und spielen die Kinder und knüpfen Freundschaften. Sie lernen, sich in einer Gruppe zurecht zu finden und werden auf die Kindergartenzeit vorbereitet. • Infos und Anmeldung bei der Fabi in Stade, Tel. 04141 - 921731.

  • Stade
  • 24.05.13

Blut spenden im Landkreis Stade

Das DRK bittet im Landkreis Stade zur Blutspende. Die Termine von Montag bis Freitag, 27. bis 31. Mai, im Überblick: • Hollern-Twielenfleth: Montag, 27. Mai, von 16 bis 20 Uhr im evangelischen Gemeindehaus, Hörne 19 • Wischhafen: Montag, 27. Mai, von 16 bis 20 Uhr, in der Nils-Holgersson-Grundschule, Am Sportplatz 3 • Hammah: Dienstag, 28. Mai, von 16 bis 20 Uhr in der Schule, An der Lohe 19 • Buxtehude: Freitag, 31. Mai, von 15.30 bis 20 Uhr in der Halepagehnschule, Konopkastr. 5 • Stade:...

  • Buxtehude
  • 21.05.13

Großer Andrang bei den Grünabfall-Annahmestellen im Landkreis Stade

Geduld ist derzeit an den Annahmenstellen für Grünabfall im Landkreis Stade gefragt. Die Frühjahrspflege in den Gärten führt mitunter zu langen Warteschlangen vor Kompostierplätzen, Wertstoffhöfen und Abfallwirtschaftszentren. Der Landkreis weist darauf hin, dass es aus Platz- und Sicherheitsgründen nicht möglich ist, mehr Anlieferer gleichzeitig auf die Gelände zu lassen. Hinzu kommt, dass die Wertstoffhöfe in Wischhafen und Kutenholz wegen Erkrankung von Mitarbeitern bis auf weiteres...

  • Lühe
  • 16.05.13
Die Bücher stammen aus der Sammlung von Bodo Kayser

Faszinierende Bilderbuch-Ausstellung

bc. Jork. Das Museum Altes Land in Jork zeigt noch bis zum 30. Juni eine Bilderbuch-Ausstellung mit dem Titel "Stadt und Land in Kinderhand". Besucher können gut erhaltene gebundene Werke bewundern, die zwischen 1850 und 1950 im deutschen Sprachraum ausdrücklich für den jungen Lesenachwuchs publiziert wurden. Die Bücher stammen aus der Sammlung des Göttingers Bodo Kayser. "Das Konzept der Ausstellung ist es, gesellschaftlichen Wandel in Stadt und Land anhand Publikationen, die sich...

  • Jork
  • 14.05.13

Hilfe bei der Steuererklärung

(kb). Auch Rentner müssen Steuern zahlen. Für viele Ruheständler heißt das: Bis zum 31. Mai wird ihre Steuererklärung fällig. Das Ausfüllen der Formulare erleichtert ein Schreiben der Deutschen Rentenversicherung Braunschweig-Hannover. Darin wird die Höhe der Rente bescheinigt, die auf der Anlage R der Steuererklärung erfragt wird. Ebenfalls bescheinigt werden auf dem Schreiben Kranken- und Pflegeversicherungsbeiträge, die im Steuerformular "Sonderausgaben" eingetragen werden. Wer seine...

  • Seevetal
  • 03.05.13

Blut spenden in Grünendeich und Stade-Hagen

In der Region Stade gibt es am Montag, 6. Mai, an zwei Orten Gelegenheit zur Blutspende beim Roten Kreuz: • Grünendeich: von 15.30 bis 20 Uhr in der Schule, Striep 2 • Stade-Hagen: von 16 bis 20 Uhr im Blutspendemobil bei der Feuerwehr, Eichenstr. 1

  • Stade
  • 30.04.13

Rentenantrag nicht vergessen

(kb). Wer den Ruhestand vor Augen hat, sollte sich um seine künftige Rente kümmern - denn die kommt nicht automatisch. Optimal sei es, die Rente etwa drei Monate vor ihrem gewünschten Beginn zu beantragen, so die Deutsche Rentenversicherung Braunschweig-Hannover. Es sei wichtig, dass der Antrag rechtzeitig eingereicht werde, da das Geld für zurückliegende Monate in der Regel nicht nachgezahlt werden könne. Die Deutsche Rentenversicherung rät allen künftigen Rentern einen Termin bei einer ihrer...

  • Seevetal
  • 25.04.13
Hans-Heinrich Völkers von der Bürgerschaft Twielenfleth öffnet den alten Twielenflether Leuchtturm gerne für Besucher
10 Bilder

Mini-Schifffahrtsmuseum mit Aussicht

lt. Hollern-Twielenfleth. Von außen wirkt der kleine Leuchtturm direkt am Elbdeich in Twielenfleth eher unscheinbar. Doch wer die steile Treppe hinaufsteigt und einen Blick ins Innere wirft, stößt auf eine wahre Fundgrube maritimer Schätzchen. Rund 300 Schiffsmodelle, nautische Geräte, Karten, Back- und Steuerbordleuchten und vieles mehr gibt es in dem Mini-Schifffahrtsmuseum zu sehen. Außerdem haben Besucher einen einmaligen Blick auf die Elbe. Dass die viereckige Leuchtbake Anfang der...

  • Lühe
  • 22.03.13
In der Steinkirchener Kirche finden viele Veranstaltungen rund um den 900. Geburtstag des Ortes statt

Steinkirchen feiert 900. Geburtstag mit vielen Veranstaltungen

lt. Steinkirchen. Mit einer Reihe von Veranstaltungen feiert die Gemeinde Steinkirchen in diesem Jahr den 900. Geburtstag der Urbarmachung ihres Ortes durch holländische Siedler. Zum Auftakt laden der Kulturverein Steinkirchen und Umgebung, die Gemeinde und die ev. Kirchengemeinde Lühekirchen am Samstag, 16. März, um 10.30 Uhr zur musikalischen Buchmatinee in die St. Martini-et-Nicolai-Kirche Steinkirchen ein. Wolfgang Wissemann spielt an der historischen Arp-Schnitger-Orgel. Außerdem wird...

  • Lühe
  • 12.03.13

Spieleabend im Jugendzentrum

lt. Steinkirchen. Zum Spieleabend laden die Jugendkonferenz (Juko) und die Jugendpflege Lühe an jedem ersten Dienstag im Monat von 19 bis 21 Uhr in das Jugendzentrum Steinkirchen, Bürgerei 62, ein. Am Dienstag, 5. Februar, geht es los. Es werden neue Spiele vorgestellt, die auch ausprobiert werden können.

  • Lühe
  • 02.02.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.