Neue Bücherei-Theke in Hollern-Twielenfleth bietet viel mehr Platz

Kai Koester (v. li.) und Stephan Junge überreichen den 
Spendenscheck an Wanda Ferioli und Petra Abel
  • Kai Koester (v. li.) und Stephan Junge überreichen den
    Spendenscheck an Wanda Ferioli und Petra Abel
  • Foto: Abel
  • hochgeladen von Susanne Böttcher

bo. Hollern-Twielenfleth. Das Team der Bücherei in Hollern-Twielenfleth freut sich über eine neue Ausleihtheke. Sie beendet ein Provisorium aus verschiedenen kleinen Tischen und bietet Lesern und Mitarbeiterinnen endlich mehr Platz bei der Ausleihe und Rückgabe der Medien. Finanziell möglich wurde die Anschaffung durch eine Zuwendung der Haspa von 1.000 Euro aus dem "LotterieSparen". Die andere Hälfte der Kosten übernahm der Förderverein der Bücherei. Zur symbolischen Scheck-Übergabe kamen Kai Koester und Stephan Junge von der Haspa sowie Wanda Ferioli vom Förderverein der Gemeindebücherei und Bibliotheksleiterin Petra Abel zusammen.

Aufgrund der Hygiene-Vorschriften muss die kleine Zweigstelle in der Grundschule Hollern-Twielenfleth jedoch weiterhin geschlossen bleiben. Das Bücherei-Team bittet seine Kunden, die Gemeindebücherei in Steinkirchen zu besuchen. Der Ausweis ist für beide Büchereien gültig.

Autor:

Susanne Böttcher aus Buxtehude

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen