Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Tödlicher Verkehrsunfall in Neu Wulmstorf

bim. Neu Wulmstorf. Vermutlich überhöhte Geschwindigkeit ist laut Polizei die Ursache eines tödlichen Verkehrsunfalls am Samstag gegen 22.56 Uhr auf der L235 von Elstorf in Richtung Neu Wulmstorf kurz vor dem Ortseingang Daerstorf. Nach Zeugenangaben und der Spurenlage versuchte ein 33-jähriger Pkw-Fahrer in einer Rechtskurve zu überholen und verlor dabei die Kontrolle über seinen Opel Omega, der nach rechts von der Fahrbahn abkam und mit einem Baum kollidierte. Der Mann erlag an der Unfallstelle seinen schweren Verletzungen und verstarb. Die L235 musste für die Dauer der Unfallaufnahme für zwei Stunden voll gesperrt werden.