Schwerer Unfall auf der B3
Pkw-Fahrer lebensgefährlich verletzt

thl. Rade. Schwerer Unfall am Freitagmorgen auf der B3 zwischen Rade und Elstorf: Aus bislang unbekannter Ursache ist ein Pkw-Fahrer aus Schwerin mit seinem Renault Scenic in einer leichten Rechtskurve nach links von der Fahrbahn abgekommen und gegen einen Baum geprallt.
Durch die Wucht des Aufpralls wurde der 48-Jährige in seinem Wrack eingeklemmt und musste von der Feuerwehr befreit werden. Der Dresdner war zwar ansprechbar, erlitt bei dem Unfall aber lebensgefährliche Verletzungen und wurde mit einem Hubschrauber in eine Spezialklinik geflogen. Die B3 wurde für die Rettungsarbeiten und die Dauer der Unfallaufnahme voll gesperrt.

Autor:

Thomas Lipinski aus Winsen

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen