Fahndung in Neu Wulmstorf
Polizei sucht mutmaßlichen Sextäter

So soll der Täter aussehen

thl. Neu Wulmstorf. Wer kennt diesen Mann? Am Samstag, 22. Juni (!), gegen 12.10 Uhr, kam es vor einem Einfamilienhaus in der Wohnsiedlung "Apfelgarten" in Neu Wulmstorf, zu einer sexuellen Handlung vor einem achtjährigen Mädchen. Der bisher Unbekannte begab sich an den Gartenzaun, während sich das Mädchen alleine im Garten aufhielt. Unvermittelt zog er seine Hose bis kurz oberhalb der Knie herunter und forderte das Mädchen auf, seine entblößtes Glied anzufassen. Das Mädchen kam dem nicht nach, sondern ging direkt zu ihren Eltern und berichtete von dem Vorfall. Als sich die Eltern daraufhin in den Garten begaben, war der Täter bereits geflüchtet.
Der Unbekannte wird als ca. 40-jähriger und 180 bis 185 cm großer Mann von schlanker Statur beschrieben. Er hatte kurzes, braunes, glattes Haar und dunkelgrün-blaue Augen. Er sprach hochdeutsch. Bekleidet war er zum Tatzeitpunkt mit einem hellblauen T-Shirt und grauer kurzer Hose mit seitlichen Taschen.
Das Mädchen konnte den Mann so gut beschreiben, dass ein Phantombild erstellt werden konnte. Mit diesem suchen die Ermittler unter Tel. 04181 - 2850 nun nach Zeugen, die Hinweise zu der gesuchten Person geben können.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.