Unfall nach Alkoholkonsum in Neu Wulmstorf

thl. Neu Wulmstorf. Am Dienstag gegen 22.40 Uhr wurde die Polizei wegen eines Auffahrunfalls in die Wulmstorfer Straße gerufen. Vor Ort trafen die Beamten auf eine 52-jährige Frau, die angab, dass die mit ihrem Toyota nach links in den Bredenheider Weg abbiegen wollte und dazu das Fahrzeug verlangsamt hatte. In diesem Moment ist der hinter ihr fahrende Mercedes nahezu ungebremst auf ihren Wagen aufgefahren. Der Toyota wurde durch den Aufprall um 180 Grad gedreht. Sofort nach dem Zusammenstoß seien zwei männliche Personen aus dem Mercedes ausgestiegen und zu Fuß davongelaufen.
Ebenfalls vor Ort trafen die Beamten auf eine 26-jährige Frau, die selbst den Notruf gewählt und spontan geäußert hatte, mit dem Mercedes gefahren zu sein. Später bestritt die 26-Jährige dann, die Fahrerin gewesen zu sein. Bei einem Atemalkoholtest erreichte die Frau einen Wert von rund 1,6 Promille. Aufgrund ihres sehr wechselhaften Verhaltens war auch eine Drogenbeeinflussung nicht ausgeschlossen. Der Frau wurde eine Blutprobe entnommen. Ihren Führerschein beschlagnahmten die Beamten.
Zeugen, die den Unfallhergang beobachtet haben oder die gesehen haben, wie zwei junge Männer sich vom Unfallort entfernten, werden gebeten, sich unter Tel. 040 - 33441990 bei der Polizei in Neu Wulmstorf zu melden.

Autor:

Thomas Lipinski aus Winsen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

5 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.