In Neu Wulmstorf
Bauarbeiten in der Bücherei verzögern sich

bim. Neu Wulmstorf. Gut Ding will Weile haben - und gut soll sie ja werden, die Erweiterung der Bücherei im Neu Wulmstorfer Rathaus. Da sich die Bauarbeiten verzögert haben, öffnet die Bücherei erst am Montag, 20. Januar, dann aber bereits um 10 Uhr. Alle ausgeliehenen Medien werden selbstverständlich verlängert. Dennoch werden folgende Veranstaltungen der Bücherei stattfinden:
• "Drachentreff" für Kinder von sieben bis zehn Jahren am 14. Januar von 16 bis 17 Uhr mit der lustigen Geschichte von Kirsten Boie: "Ein Hund spricht doch nicht mit jedem".
• "Göttertreff" für Jugendliche zwischen elf und 14 Jahren am 20. Januar von 17 bis 18 Uhr.
• Bilderbuchkino für Kinder von vier bis sechs Jahren am 21. Januar um 15 Uhr mit einer Geschichte über den kleinen Ritter Leo ("Der Ritter, der nicht kämpfen wollte"), der einen Drachen zähmen will.
• Valentinsabend der Gemeindebücherei in der Lutherkirche am 14. Februar um 20 Uhr. Dort wird Kulturelles rund um das Thema Liebe geboten: Es lesen und singen Julia Grimm-Herfort, Frank Müller, Florian Schneider und Ulla Vogt. Un beten op platt snackt Bärbel Salecker. Wo Worte an ihre Grenzen stoßen, trägt die Musik von Daniel Weber. Weil Liebe auf den Magen schlägt, wartet in der Pause ein liebevoll angerichtetes Buffet. Der Eintritt kostet im Vorverkauf im Bücherforum und im Gemeindebüro der Lutherkirche (Bei der Lutherkirche 5) 8 Euro. Die Karten sind ab sofort erhältlich.
Anmeldungen zu den Veranstaltungen der Bücherei sind zurzeit nur telefonisch unter 040-70078259 oder per E-Mail unter buecherei@rh-neu-wulmstorf.de möglich.

Autor:

Bianca Marquardt aus Tostedt

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.