Schützenverein Rade
Es gibt Anwärter auf die Königswürde

Vizekönig Eric Schönknecht „der Vogeljäger“ (Mi.) mit seinen Adjutanten Frank Ahrens (re.) und Jürgen Maack
  • Vizekönig Eric Schönknecht „der Vogeljäger“ (Mi.) mit seinen Adjutanten Frank Ahrens (re.) und Jürgen Maack
  • Foto: Schützenverein Rade
  • hochgeladen von Bianca Marquardt

bim/nw. Rade. Seit drei Jahren regiert Vizekönig Eric Schönknecht „der Vogeljäger“ mit seiner Ehefrau Ute Möller nun schon den Schützenverein Rade. Beim letzten Schützenfest im Jahr 2019 gelang es nicht, einen König zu ermitteln. „Was uns am meisten fehlte, ist natürlich der Umgang mit den anderen Menschen, die eigenen Feiern im Verein wie auch die Besuche bei den Nachbarvereinen. Aber das ging ja nicht nur uns so“, sagt der in Hollenstedt wohnende ehemalige Berufskraftfahrer.
Auch der Präsident und Adjutant des Vizekönigs, Jürgen Maack, meint: "Es wird Zeit, dass wir Schützinnen und Schützen wieder aktiv werden können. Ich hoffe, dass nach drei Jahren Vakanz der Anreiz besteht, in Rade Schützenkönig zu werden. Auf jeden Fall will die Jugend einen Nachfolger für ihren Jungschützenkönig Janis von Dankbar ermitteln; Anwärter gibt es einige.“

Das Programm des Schützenfestes

Freitag, 20. Mai
17.30 Uhr: Sammeln der Schützenschwestern und -brüder auf dem Schützenplatz, Kranzniederlegung am Ehrenmal, anschließend Ummarsch in Rade
20 Uhr: Kommersessen im Dorfgemeinschaftshaus (Anmeldung bis 15.05.2022 – 04168/1270 utewestphal@t-online.de)
Samstag, 21. Mai
13.30 Uhr:
Sammeln der Schützen zum Abholen der Kinder vom „Hotel zum Eichenfrieden“, anschließend Ausschießen des Kinderkönigpaares / Prinzenpaares (Lichtpunktschießen für Acht- bis Elfjährige, Luftgewehrschießen für Elf- bis 15-Jährige), Spiele für Kinder im Dorfgemeinschaftshaus und auf dem Festplatz
15 Uhr: Ausschießen des Königs und Jungschützenkönigs (Bildscheibe); Damenorden
18.30 Uhr: Antreten auf dem Schützenplatz
19 Uhr: Abholen der Würdenträger bei Poppe, anschließend Proklamation der Würdenträger auf dem Proklamationsplatz
20 Uhr: großer Tanzabend mit Gästen, Bürgern und Vereinsmitgliedern und DJ „Manni Kröger“ im Dorfgemeinschaftshaus
Sonntag, 22. Mai
9 Uhr:
Sammeln der Schützen auf dem Schützenplatz zur gemeinsamen Umfahrt über die Dörfer Grauen, Eversen, Ohlenbüttel
12.30 Uhr: gemeinsames Frühstück mit Gästen in der Schützenhalle, anschließend Ehrungen, Vereidigungen
13.30 Uhr: Ausschießen des Sonntagskönigs
14.30 Uhr: Kaffeetrinken im Dorfgemeinschaftshaus für alle
16 Uhr: Proklamation des Kinderkönigspaares und des Prinzenpaares, Preisverteilung Kinderschützenfest, Proklamation des Sonntagskönigs, anschließend: gemütliches Beisammensein. Das Schützenfestprogramm Freitag, 20. Mai
17.30 Uhr: Sammeln der Schützenschwestern und -brüder auf dem Schützenplatz, Kranzniederlegung am Ehrenmal, anschließend Ummarsch in Rade
20 Uhr: Kommersessen im Dorfgemeinschaftshaus
Samstag, 21. Mai
13.30 Uhr: Sammeln der Schützen zum Abholen der Kinder vom „Hotel zum Eichenfrieden“, anschließend Ausschießen des Kinderkönigpaares/Prinzenpaares (Lichtpunktschießen für Acht- bis Elfjährige, Luftgewehrschießen für Elf- bis 15-Jährige), Spiele für Kinder im Dorfgemeinschaftshaus und auf dem Festplatz
15 Uhr: Ausschießen des Königs und Jungschützenkönigs (Bildscheibe); Damenorden
18.30 Uhr: Antreten auf dem Schützenplatz
19 Uhr: Abholen der Würdenträger bei Poppe, anschließend Proklamation der Würdenträger auf dem Proklamationsplatz
20 Uhr: großer Tanzabend mit Gästen, Bürgern und Vereinsmitgliedern und DJ „Manni Kröger“ im Dorfgemeinschaftshaus
Sonntag, 22. Mai
9 Uhr: Sammeln der Schützen auf dem Schützenplatz zur gemeinsamen Umfahrt über die Dörfer Grauen, Eversen, Ohlenbüttel
12.30 Uhr: gemeinsames Frühstück mit Gästen in der Schützenhalle, anschließend Ehrungen, Vereidigungen
13.30 Uhr: Ausschießen des Sonntagskönigs
14.30 Uhr: Kaffeetrinken im Dorfgemeinschaftshaus für alle
16 Uhr: Proklamation des Kinderkönigspaares und des Prinzenpaares, Preisverteilung Kinderschützenfest, Proklamation des Sonntagskönigs, anschließend: gemütliches Beisammensein.

Autor:

Bianca Marquardt aus Tostedt

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.