alt-text

++ A K T U E L L ++

Schon zerstört: Anti-Prostitutions-Plakat vor Bordell

Budni-Patentag in Neu Wulmstorf
LeA verkauft Kuchen für den guten Zweck

Der LeA-Bewohner Sven Hoppe und die ehrenamtliche Mitarbeiterin Ulrike Schwartau hatten beim letzten Budni-Patentag mit Kuchenverkauf viel Freude
  • Der LeA-Bewohner Sven Hoppe und die ehrenamtliche Mitarbeiterin Ulrike Schwartau hatten beim letzten Budni-Patentag mit Kuchenverkauf viel Freude
  • Foto: LeA
  • hochgeladen von Svenja Adamski

sv/nw. Neu Wulmstorf. Am Budni-Patentag, Samstag, 30. April, werden wieder gespendete Kuchen zugunsten von LeA (Integrative Lebens- und Arbeitsgemeinschaft Neu Wulmstorf) verkauft. Zwischen 9.30 und 15 Uhr stehen Ehrenamtliche sowie Bewohner der Laurens-Spethmann-Häuser mit je einem Kuchenstand in den beiden Budnikowski-Filialen in Neu Wulmstorf.

Die vergangenen zwei Jahre waren auch für die Bewohner von LeA nicht leicht. Die Werkstätten waren lange geschlossen, Besuche waren nur eingeschränkt möglich und Unternehmungen aufwändig zu realisieren. Umso mehr freuen sich jetzt alle, dass das Leben wieder etwas mehr Fahrt aufnimmt. LeA bedankt sich schon jetzt für jedes Stück Kuchen, das am 30. April verkauft wird. Der Erlös der Aktion kommt zu 100 Prozent den Bewohnern der Laurens-Spethmann-Häuser zugute – und fließt zum Beispiel in den Topf für Ausflüge und Urlaubsfahrten. Am Verkaufsstand gelten FFP2-Maskenpflicht und Hygiene- und Abstandsregeln.

Nur 140 Euro zum Leben und keinen Cent vom Jobcenter
Autor:

Svenja Adamski aus Buchholz

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.