Nie zu 100 Prozent aufs Navi verlassen!

bc. Elstorf/Mienenbüttel. Achtung, Verwechslungsgefahr! Nicht selten verirren sich schwere 40-Tonner-Lkw in dem schmalen Sträßchen „Lehmkuhlenweg“ mitten im Elstorfer Wohngebiet - obwohl hier nun wirklich keine große Gewerbeansiedlung zu vermuten ist. Die einfache Begründung: Manche Brummifahrer verlassen sich zu 100 Prozent auf ihr Navigationsgerät. Ihr eigentliches Ziel „Bei der Lehmkuhle“ im Gewerbegebiet „VGP Park Hamburg“ an der A1 in Mienenbüttel haben sie leider dabei um etwa zehn Kilometer verfehlt.

Autor:

Björn Carstens aus Buxtehude

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen