Schützenverein Neu Wulmstorf: Tanja Prigge gewinnt Vereinspokal

Ließ die Konkurrenz beim Luftgewehrschießen hinter sich: die Gewinnerin des Vereinspokals Tanja Prigge
  • Ließ die Konkurrenz beim Luftgewehrschießen hinter sich: die Gewinnerin des Vereinspokals Tanja Prigge
  • Foto: Schützenverein Neu Wulmstorf
  • hochgeladen von Alexandra Bisping

Tag der offenen Tür beim Schützenverein Neu Wulmstorf / Riesenandrang bei Bogenschützen

ab. Neu Wulmstorf. Am Ende siegte sie: Gegen neun Konkurrenten setzte sich Tanja Prigge (Foto) beim Luftgewehrschießen um den Vereinspokal des Neu Wulmstorfer Schützenvereins durch. Den zweiten Platz belegte Kirsten Bunnies, Victoria Prigge kam auf Rang drei. Das Finale um den Vereinspokal 2017 war während des Tages der offenen Tür des Schützenvereins nach olympischem Austragungsmodus durchgeführt worden.

Unter fachkundiger Anleitung hatten Besucher die Gelegenheit, die Sportgeräte des Schützenvereins auszuprobieren, darunter auch die neue elektronische Luftgewehranlage. Zahlreiche Gäste nahmen das Angebot wahr. Riesenandrang herrschte bei den Bogenschützen: Die zuständigen Mitglieder hatten alle Hände voll damit zu tun, den interessierten Besuchern die richtige Technik für ihre Probeschüsse zu vermitteln.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen