SPD übergibt Spenden an Hospizgruppe

Die Mitglieder des SPD-Ortsvereins Neu Wulmstorf (v. li.) Sabine Brauer und Regina Buyny überreichten kürzlich einen Spendenbetrag an Marion Gerlach von der Hospizgruppe Neu Wulmstorf
  • Die Mitglieder des SPD-Ortsvereins Neu Wulmstorf (v. li.) Sabine Brauer und Regina Buyny überreichten kürzlich einen Spendenbetrag an Marion Gerlach von der Hospizgruppe Neu Wulmstorf
  • Foto: SPD Neu Wulmstorf/Regina Buyny
  • hochgeladen von Alexandra Bisping

ab. Neu Wulmstorf. Einen Betrag von 222 Euro überreichten Mitglieder der SPD Neu Wulmstorf kürzlich der Hospizgruppe Neu Wulmstorf. „Wir wissen, dass dieses Geld einen wirklich guten Zweck erfüllt, den wir von Herzen gerne unterstützen“, sagte die stellvertretende Vorsitzende Sabine Brauer bei der Übergabe und versprach: „Der SPD-Ortsverein wird der Hospizgruppe auch in Zukunft zur Seite stehen.“

Mitglieder des Ortsvereins hatten anlässlich des jährlich stattfindenden Neujahrsgrillens zugunsten der ehrenamtlichen Neu Wulmstorfer Initiative Spenden gesammelt. Die Hospizgruppe Neu Wulmstorf hilft Sterbenden und Angehörigen über die schwere Zeit des Abschiednehmens hinweg und steht auch Trauernden begleitend zur Seite.

Jeden dritten Sonntag im Monat organisieren die Ehrenamtlichne ein Trauercafé in den Räumen der „LAB“ (Liliencronstraße 25).

• Nähere Informationen unter www.hospizgruppe-neu-wulmstorf.de

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.