Vizekönig heißt Kai Greußlich

Vizekönig Kai Greußlich mit seiner Ehefrau Nicoletta
  • Vizekönig Kai Greußlich mit seiner Ehefrau Nicoletta
  • Foto: Schützenverein Neu Wulmstorf
  • hochgeladen von Alexandra Bisping

Neuer Würdenträger konnte spannendes Stechen für sich entscheiden

ab. Neu Wulmstorf. Er hatte viel Konkurrenz - und setzte sich durch: Kai Greußlich ist neuer Vizekönig im Schützenverein Neu Wulmstorf. 27 weitere Schützen ließ Greußlich hinter sich - in der Schlussphase standen sich Kai Greußlich auch Dirk Köster, Rene Steffens und Gerhard Peters mit der höchstmöglichen Anzahl von 60 Ringen gegenüber. Der 48-jährige Greußlich entschied das Schießen mit einer satten 20 für sich. Zu seinen Adjutanten wählte er sich Dirk Köster und dessen Ehefrau Ursula. Zum zweiten Mal erlangte Greußlich eine Schützen-Würde: Im Jahr 1987 wurde er zum Jungschützenkönig proklamiert.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen