sla. Neu Wulmstorf. Der Ausschuss für Bau, Planung und Umwelt des Neu Wulmstorfer Gemeinderats hat dem Änderungsantrag der MaiWo Nord GmbH hinsichtlich der Baupläne für die Lessinghöfe einstimmig mit einer Enthaltung entsprochen. Somit wird beim dritten Bauabschnitt einiges geändert. Die Generalplaner, Alexander Mättig als Projektsteuerer des Investors, und Architekt Norbert Behrens von der Planungsgesellschaft Nord (PGN) reagierten damit auf die seit 2009 laufende Vermarktung der Wohnungen und Garagenplätze in dem neuen Wohnprojekt an der B73/Ecke Lessingstraße in Neu Wulmstorf.
Bereits nach der Vermarktung des ersten Bauabschnitts mit 139 Wohnungen zeigte sich, dass die Nachfrage nach großen Wohnungen bis zu 125 Quadratmetern Wohnfläche nicht in dem Maße besteht, von denen derzeit noch einige verfügbar sind. Daraufhin wurden beim zweiten Bauabschnitt bei den insgesamt 126 Wohnungen insbesondere kleinere Wohnungen mit einer Größe von zirka 48 Quadratmeter gebaut.
Offensichtlich ist auch der erwartete Bedarf an Stellplätzen nicht gegeben. In den zwei Tiefgaragen mit insgesamt 347 Stellplätzen sind aktuell noch 190 Stellplätze frei. Anscheinend haben viele der Mieter in den Lessinghöfen lediglich ein oder gar kein Auto. Daher wurde jetzt für den dritten Bauabschnitt die Tiefgarage aus der Planung gestrichen. Stattdessen sollen vor dem Gebäude Stellplätze angelegt werden. Des Weiteren will die MaiWo für die Mieter ein Charsharing-Konzept von einem Carsharing-Betreiber anbieten.
• Außerdem genehmigte der Ausschuss für Bau, Planung und Umwelt die Vergrößerung der geplanten Kindertagesstätte um weitere 207 Quadratmeter, die im dritten Bauabschnitt im Eckhaus zur Lessingstraße entstehen soll und ursprünglich mit einer Größe der zulässigen Nutzungseinheit von 400 Quadratmetern geplant war. Die Arbeiten für den dritten Bauabschnitt beginnen im September, mit der Fertigstellung wird im Herbst 2022 gerechnet.

Autor:

Susanne Laudien aus Buxtehude

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen