Althusmann besichtigt Polizeistation in Neu Wulmstorf

Dr. Bernd Althusmann (2. v. li., CDU) mit der Leiterin der Neu Wulmstorfer Polizeidienststelle, Lydia Evers (Mitte), und den Ratsmitgliedern (v.re.) Katja Seifert, Gerhard Käse und Peter Hauschild (alle CDU)
  • Dr. Bernd Althusmann (2. v. li., CDU) mit der Leiterin der Neu Wulmstorfer Polizeidienststelle, Lydia Evers (Mitte), und den Ratsmitgliedern (v.re.) Katja Seifert, Gerhard Käse und Peter Hauschild (alle CDU)
  • Foto: CDU
  • hochgeladen von Alexandra Bisping

ab. Neu Wulmstorf. Der Spitzenkandidat der CDU in Niedersachsen und Landtagskandidat im Wahlkreis Seevetal, Dr. Bernd Althusmann (2.v.li.), besichtigte kürzlich in Begleitung der Neu Wulmstorfer Ratsmitglieder Peter Hauschild, Katja Seifert und Gerhard Käse (alle CDU) die Polizeistation Neu Wulmstorf. Dabei stellte der Politiker fest, dass die Polizeistation dringend neue Räumlichkeiten benötige. Dies sei dringend erforderlich, um eine gute Polizeiarbeit möglich zu machen, schließlich gehe es um mehr Sicherheit. „Hier gibt es großen Handlungsbedarf, die Arbeitsbedingungen sind auf keinen Fall zufriedenstellend“, sagte Althusmann. „Mein Ziel ist ein neuer Standort, der den Anforderungen einer Polizeistation auch gerecht wird.“ Dafür wolle er sich einsetzen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen