A1 Richtung Bremen
Anschlussstelle Rade gesperrt

bim. Rade. Die Auffahrt der Anschlussstelle Rade auf der A1 Richtung Bremen ist von kommenden Donnerstag, 25. Juli, 19 Uhr, bis Freitag, 26. Juli, 5 Uhr, wegen Fahrbahninstandsetzungsarbeiten gesperrt. Das teilt die für die Unterhaltung und Erhaltung der A1 zwischen Hamburg und Bremen zuständige Projektgesellschaft A1 mobil mit.
Verkehrsteilnehmer, die an der Anschlussstelle auf die A1 auffahren wollen, werden gebeten, der ausgeschilderten Umleitungsstrecke U16 bis zur Anschlussstelle Hollenstedt zu folgen und dort auf die A1 aufzufahren.

Autor:

Bianca Marquardt aus Tostedt

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.