Eckehard Jost in der Kreuzkirche

ab. Neu Wulmstorf. Der Ingenieur und Autodidakt Eckehard Jost zeigt seine Arbeiten in der Kreuzkirche Neu Wulmstorf (Bredenheider Weg 16). Die Ausstellung wird am Freitag, 4. November, um 19 Uhr eröffnet. Jost malt bereits seit einigen Jahren jedes Jahr ein Bild zum Thema der jeweiligen kirchlichen Jahreslosung. Die Bilder bewegen sich zwischen zwischen Surrealismus und gegenständlicher Malerei.
Weitere Öffnungszeiten der Ausstellung sind Samstag, 5. November, 11 bis 17 Uhr, und Sonntag, 6. November, 11.30 bis 17 Uhr. Der Eintritt ist frei.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.