Gut platziert in den Jahreswechsel

ab. Neu Wulmstorf. Die Freihandschützen und die Auflageschützen des Schützenvereins SV Neu Wulmstorf sehen dem Jahreswechsel gut platziert entgegen: In den höchsten Hamburg Luftgewehr-Ligen steht die Freihandmannschaft nach acht Wettkämpfen auf Platz vier hinter dem SV Ramelsloh (Platz eins) vor dem SV Hamwarde und der BSG Stadtwerke Norderstedt. Als beste Schützin führt Nicole Matenia mit 379,71 von 400 Ringen die Setzliste der Neu Wulmstorfer Mannschaft an.
Gemeinsam mit dem SV Eckel stehen die Auflageschützen ungeschlagen an der Tabellenspitze. Die Setzliste der Mannschaft führen Kirsten Bunnies und Frank Eggers mit 297 von 300 möglichen Ringen an.
Auf dem voll-elektronischen Luftgewehrstand am Wesenberg finden die nächsten Wettkämpfe des SV Neu Wulmstorf am Samstag, 14. ab 11 Uhr, und Sonntag, 15. Januar 2017 ab 10 Uhr

statt. Die Wettkämpfe können über eine Leinwand mitverfolgt werden. Zuschauer sind herzlich willkommen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.