Wie ein Tag Urlaub am Meer
In der SALZOASE in Neu Wulmstorf können die Besucher viel für ihr Wohlbefinden tun

Babette Kesselhut im größeren der beiden SALZOASE-Räume. Die 
Wandziegel sind aus Salz, über die Verneblungsanlage kommt zusätzlich Sole in den Raum. Stimmungsvolle Beleuchtung und Musik oder 
Naturgeräusche verstärken die Entspannung Foto: wd
  • Babette Kesselhut im größeren der beiden SALZOASE-Räume. Die
    Wandziegel sind aus Salz, über die Verneblungsanlage kommt zusätzlich Sole in den Raum. Stimmungsvolle Beleuchtung und Musik oder
    Naturgeräusche verstärken die Entspannung Foto: wd
  • hochgeladen von Nicola Dultz-Klüver

Wer gerne ans Meer fährt, weiß, wie positiv sich das Klima, insbesondere die salzhaltige Luft, auf Wohlbefinden und Atemwege auswirken kann. Seit Juli gibt es dieses Wohlbefinden auch hier vor Ort: Mit der Eröffnung ihrer SALZOASE in Neu Wulmstorf, Marktplatz 2, bietet Babette Kesselhut allen Interessierten die Möglichkeit, in stimmungsvoll beleuchteten Räumen salzhaltige Luft zu atmen und zu entspannen. Auf die Idee, ein solches Angebot zu unterbreiten, kam die ehemalige Bürokauffrau aufgrund eigener positiver Erfahrungen. "Ich hatte nach einem grippalen Infekt einen hartnäckigen Husten", erinnert sie sich. Nach dem Besuch einer ähnlichen Einrichtung ging es ihr deutlich besser und sie war den Husten kurz darauf los.
Babette Kesselhut war begeistert. Beim Bundesverband der Natursalzwelten e.V. erhielt sie alle wichtigen Informationen zur Gründung einer Einrichtung zum Vernebeln von salzhaltigem Wasser. Ein Spezialist für den Bau von Salzräumen entwarf und bauten die SALZOASE einschließlich der gesamten Technik.
Generell wird Salz eine antibakterielle und entzündungshemmende Wirkung nachgesagt und auch viele Gesundheitsexperten empfehlen, bei Erkältungskrankheiten mit Salz zu inhalieren. Babette Kesselhut darf jedoch keinerlei Heilversprechungen machen und rät daher allen Interessierten, wie Menschen mit Lungenerkrankungen, Allergien und allen, die sich einfach nur entspannen möchten, einmal auszuprobieren, welche Wirkung der Besuch in der SALZOASE hat.
Zwei mit hochwertigen Salzziegeln verkleideten Räumen bieten unterschiedliche Platzmöglichkeiten: Im größeren Raum stehen derzeit fünf Liegen bereit, im kleineren haben Kinder sogar die Möglichkeit, im Salzgranulat wie in einer Sandkiste zu spielen, während die Begleitung auf einer eingebauten Bank Platz nehmen kann. Eine besondere Beleuchtungstechnik sorgt für eine ganz besondere Atmosphäre.
Über eine elektronisch gesteuerte Vernebelungsanlage wird Sole in die Räume geleitet. Nach jeder Sitzung erfolgt ein kompletter Luftaustausch. Entspannungsmusik oder Naturgeräusche verstärken die entspannende Wirkung.
Weitere Infos unter www.salzoase-nw.de und Tel. 0176-49342880.

Autor:

Nicola Dultz-Klüver aus Buxtehude

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen