Ökumenischer lebendiger Adventskalender startet

Ein Adventskalender, bei dem beim „Türenöffnen“ der Zahl der Teilnehmenden keine Grenze gesetzt wird: Initiiert von der Lutherischen Kirche, der Katholischen Kirche und der Freikirche Neu Wulmstorf, hat je ein Gastgeber vom 1. bis zum 23. Dezember eine kreative weihnachtliche Überraschung vorbereitet. Von 18 bis 18.30 Uhr treffen sich Interessierte aus Neu Wulmstorf vor einem geschmückten Fenster.

Punsch – für die Kinder natürlich alkoholfrei –, Glühwein und Weihnachtsgebäck sorgen für besinnliche und vorweihnachtliche Stimmung. An Heiligabend wird die Aktion in den Gottesdiensten der Kirchen beendet.
Erster „Gastgeber“ beim „lebendigen Adventskalender“ ist das Rathaus, Bahnhofstraße 39, Neu Wulmstorf.

Infos zu den jeweiligen Gastgebern unter www.kirchenkreis-hittfeld.de/neu-wulmstorf in der Rubrik „Aktuelles“.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.