Crossover-SUV jetzt mit starkem 184 PS Hybrid Antrieb
Aktionstag am 25.01. bei S+K mit dem neuen Toyota C-HR

Der Toyota C-HR ist eine Kombination aus extravagantem Look und knackigem Handling. Gleich im ersten Jahr wurden europaweit 120.000 Fahrzeuge verkauft.
3Bilder
  • Der Toyota C-HR ist eine Kombination aus extravagantem Look und knackigem Handling. Gleich im ersten Jahr wurden europaweit 120.000 Fahrzeuge verkauft.
  • Foto: Toyota
  • hochgeladen von Online Redaktion

• Neue Motorenvielfalt mit Benziner und zwei sportlich kraftvollen Hybrid Motor
• Erweiterte Konnektivität mit Android Auto™ und Apple CarPlay™
• Gratis Zweifarb-Lackierung zum Marktstart

(cku). Neu Wulmstorf. Seit 2016 bietet Toyota mit dem C-HR eine Kombination aus extravagantem Look und knackigem Handling an. Gleich im ersten Jahr wurden europaweit 120.000 Fahrzeuge verkauft. Bemerkenswert: Acht von Zehn Exemplaren sind mit einem Hybrid-Antrieb unterwegs. Folgerichtig hat Toyota die Hybridoptionen ausgebaut und bietet – ähnlich wie beim Corolla – neben einem Benziner nun zwei Hybrid-Varianten an: Der 1.8L Benziner + E-Motor mit 122 PS Systemleistung richtet sich eher an den verbrauchsorientierten Kunden. Wer noch mehr Spaß und Kraft sucht, wird jetzt beim 2.0L Benziner fündig, der in Kombination mit dem Elektromotor 184 PS leistet. (Kraftstoffverbrauch Toyota C-HR alle Modelle kombiniert 6,1 – 3,8 l/100 km, CO2-Emissionen kombiniert 138 - 86 g/km).
Äußerlich hat Toyota nur einige Feinheiten verändert, so sorgen z.B. überarbeitete Leuchteinheiten mit LED Technik der jüngsten Generation für ein leicht verändertes Design. Ansonsten behält der Hersteller die visuelle Identität der Modellreihe kompromisslos bei. Carsten Schulz, Geschäftsführer beim Autohaus S+K, betont: „Uns ist bewusst, dass das C-HR Design polarisiert wie wahrscheinlich kein anderer Toyota. Wir erhalten aber sehr viel positive Rückmeldung und unsere Kunden freuen sich, dass Toyota sich an so individuelle Designs abseits der breiten Masse traut.“

Überarbeitet wurde auch das Infotainment System und bietet nun dank Apple CarPlay™ und Android Auto™ eine vollständige Integration des Smartphones.
  • Überarbeitet wurde auch das Infotainment System und bietet nun dank Apple CarPlay™ und Android Auto™ eine vollständige Integration des Smartphones.
  • Foto: Toyota
  • hochgeladen von Online Redaktion


Lieblings-Apps lassen sich so über das System nutzen und bedienen. Über das Onboard-Kommunikationssystem des neuen Toyota C-HR stehen Kunden auch die Connected Services der App„MyT“ offen. Deren neuestes Feature ist die Anwendung „Hybrid-Trainer“. Sie unterstützt den Fahrer einer Hybridversion durch personalisierte Hinweise dabei, die Effizienzvorteile des Antriebssystems noch besser auszuschöpfen und den Anteil rein elektrisch zurückgelegter Strecken zu erhöhen.
Zum Marktstart bietet Toyota noch ein besonders attraktives Angebot. Beim Kauf eines 2.0l Hybrid in der Team Deutschland Ausstattung erhalten Kunden bis 29.02. die Zweifarb-Lackierung im Wert von € 500 Euro gratis. (Kraftstoffverbrauch Toyota C-HR 2,0 l Hybrid Team Deutschland, Systemleistung 135 kW (184 PS), innerorts/außerorts/kombiniert 3,7/4,2/4,0 l/100 km, CO2-Emissionen kombiniert 92 g/km.)

Offizielle Vorstellung am 25.01. von 10-16 Uhr mit Gewinnspiel und leckeren Snacks.
Der neue Toyota C-HR wird am 25.01. von 10-16 Uhr in den Toyota Filialen von S+K vorgestellt. Besucher sind herzlich eingeladen, bei leckeren Snacks und Getränken alle Neuigkeiten und Angebote zu entdecken. Weiterhin gibt es ein Gewinnspiel und die aktuellen Modelle stehen für eine Probefahrt bereit - auf Wunsch mit dem Hybrid E-Test, bei dem der tatsächlich elektrisch gefahrene Teil der Probefahrt ermittelt wird.

Mehr Informationen zum Toyota C-HR
https://www.autohaus-suk.de/vollehuette/

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.