15 Jahre MMD Forst- und Gartengeräte
Spezialist für Gartengeräte feiert Geburtstag

Das großzügige MMD-Betriebsgelände mit der neuen Halle. Am 5. und 6. April wird hier der 15. Firmengeburtstag gefeiert
3Bilder
  • Das großzügige MMD-Betriebsgelände mit der neuen Halle. Am 5. und 6. April wird hier der 15. Firmengeburtstag gefeiert
  • hochgeladen von Mitja Schrader

mi. Mienenbüttel. MMD (Soltauer Str. 64) in Mienenbüttel, der Spezialist für Forst- und Gartengeräte, feiert sein 15-jähriges Bestehen. Als Inhaber Martin Meier-Dittrich den Betrieb von seinem vorherigen Besitzer übernahm, war für ihn klar: MMD soll die Adresse für alle werden, die hochwertiges Equipment für Grundstücks-, Garten- oder Waldarbeit benötigen - egal ob im Hobbybereich oder als Profis. Sein Konzept damals wie heute - die Konzentration auf ausgewählte Hersteller - ging auf. Der Betrieb, der heute über fünf festangestellte Mitarbeiter plus Teilzeitkräfte verfügt, ist in der Region der Anbieter für verschiedenste Garten- und Forstgeräte diverser Premium-Marken wie STIGA, SABO, ECHO, STIHL, CRAMER oder DOLMAR und TIELBÜRGER. Eine Produktübersicht gibt es unter: www.mmd-forst-gartentechnik.de. Zur Produktpalette gehört schweres Gerät wie Aufsitzmäher, Schneeräumer oder Kehrmaschinen genauso wie eine große Auswahl an Motorsägen, Handrasenmähern und motorbetriebenen Kleingeräten. Dabei hat MMD nicht nur "brachiales" Werkzeug im Angebot, sondern auch Hightech, wie zum Beispiel intelligente Rasenmähroboter und Geräte mit Akkutechnik. Ein Reparatur- und Wartungsservice sowie ein Geräteverleih runden das Angebot ab.
Den 15. Betriebsgeburtstag will Inhaber Martin Meier-Dittrich gemeinsam mit seinen Kunden feiern. Deswegen lädt MMD an diesem Freitag, 5. April, sowie am Samstag, 6. April, jeweils von 10 bis 18 Uhr zu einem Tag der offenen Tür ein. Auf die Kunden warten nicht nur attraktive Rabatte (bis zu 20 Prozent auf ECHO-Geräte) auf ausgesuchte Geräte, sondern auch ein buntes Rahmenprogramm. Beim ECHO-Test-Tag besteht die Möglichkeit, Geräte dieses Herstellers im praktischen Einsatz zu testen. Zu jeder vollen Stunde besteht außerdem die Chance, bei der gläsernen Werkstatt den Monteuren über die Schulter zu schauen. Außerdem können auf dem MMD-Betriebsgelände alte Rasenmäher bestaunt werden, der älteste davon aus den 1950er Jahren. Wer auf mehr PS steht, für den ist die Ausstellung mit VW-Oldtimern aus dem letzten Jahrtausend sicher interessant. Martin Meier-Dittrich, der in seiner Freizeit selbst gerne an dem wohl bekanntesten und beliebtesten VW-Produkt herumschraubt, präsentiert auf dem Firmengelände verschiedene Modelle, darunter auch einen "Hot Rod".
Außerdem lockt eine Tombola mit tollen Gewinnen. Erster Preis ist ein hochwertiger und kraftvoller benzinbetriebener Rasentrimmer von ECHO. Auch für das leibliche Wohl der Kunden wird bestens gesorgt. Inhaber Martin Meier-Dittrich: "Mit dem Tag der offenen Tür wollen wir nicht nur zeigen, was unsere Stärke ist, nämlich Qualität und ehrliche sowie kompetente Beratung, sondern uns auch bei unseren Kunden für 15 Jahre Treue herzlich bedanken."

Neue Halle eingeweiht
MMD wächst! Passend zum Firmen-Geburtstag steht die neue, über 400 Quadratmeter große Halle auf dem Betriebsgelände kurz vor der Fertigstellung. "Wir brauchen die Halle, um unsere Lagerkapazitäten verbessern zu können. Ich freue mich, dass wir dieses Bauprojekt, dessen Umsetzung uns viel Zeit und Energie abverlangt hat, jetzt pünktlich zum Firmengeburtstag abschließen können", so Inhaber Martin Meier-Dittrich.

Tag der offenen Tür
Freitag und Samstag, 5. und 6. April,
10 bis 18 Uhr
bei MMD in Mienenbüttel
Soltauer Str. 64 (mi).

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Panorama
Die Inzidenzen im Landkreis sinken
3 Bilder

14. Mai: Die Corona-Zahlen im Landkreis Harburg
Die Inzidenzen sinken, doch ein weiterer Toter in Jesteburg

(lm). Die Inzidenzen im Landkreis Harburg sinken: In jeder Kommune ist der Inzidenzwert am heutigen Freitag, 14. Mai, im Vergleich zum Vortag zumindest nicht weiter gestiegen, in den meisten Fällen sogar gesunken. Jesteburg hat mit 9 derzeit den niedrigsten, Hanstedt mit 81 den höchsten Wert. Im gesamten Landkreis liegt der Inzidenzwert bei 48,3. Seit Ausbruch der Pandemie waren insgesamt 6.433 (+3 im Vergleich zum Vortag) Menschen an dem Virus erkrankt, davon sind 6.099 (+28) wieder genesen....

Panorama
An schönen Tagen genießt Peter Meyer die Ausfahrt mit seinem Morgan
5 Bilder

Liebhaber englischer Oldtimer
Peter "Banjo" Meyer ist passionierter Oldtimer-Fan / Englische Fahrzeuge faszinieren ihn

Peter "Banjo" Meyer aus Seevetal stand 60 Jahre lang mit vielen bekannten Jazzmusikern auf internationalen Bühnen. Aus gesundheitlichen Gründen verabschiedete er sich vom aktiven Musizieren. Nun pflegt er sein Hobby: das Fahren von englischen Oldtimern. In den 1960er Jahren war Peter Meyer als Rennfahrer aktiv und nahm erfolgreich in Europa an Rennveranstaltungen teil. Zwei große Leidenschaften bestimmen das Leben von Peter "Banjo" Meyer: Musik und Oldtimer. Er blickt auf 60 Jahre als Musiker...

Panorama
Wer geimpft ist, kann beim Landkreis Harburg eine entsprechende Bescheinigung anfordern

Im Landkreis Harburg
Nachweis für Geimpfte und Genesene

(bim/nw). Wie kann ich nachweisen, dass ich vollständig geimpft oder von einer COVID-19-Infektion genesen bin? Das fragen sich die Bürgerinnen und Bürger, weil damit verbunden bestimmmte Grundrechte und Freiheiten wieder ermöglicht werden. Dazu teilt der Landkreis Harburg nun Folgendes mit: "Geimpfte und genesene Personen werden bei den bestehenden Ausnahmen von Schutzmaßnahmen mit Personen gleichgestellt, die negativ auf eine Infektion mit dem Coronavirus getestet sind. Sie unterliegen ab...

Wirtschaft
Auch alle WOCHENBLATT Stellenanzeigen aus Buchholz, Buxtehude, Stade, Winsen und Umgebung  landen im  Jobportal www.sicherdirdenjob.de
3 Bilder

Online Jobportal vom WOCHENBLATT
Mit www.sicherdirdenjob.de erfolgreich Personal finden

Ob Auszubildender, Mitarbeiter, Fach- oder Führungskraft - schneller und effizienter geht die Jobsuche kaum: Unter www.sicherdirdenjob.de werden regelmäßig mehr als 11.000 freie Stellen von Unternehmen aus der Region Bremen, Oldenburg, Hannover und Hamburg aufgezeigt. Gemeinsam mit weiteren Kooperationspartnern bietet die WOCHENBLATT Gruppe mit der Onlinebörse ein umfassendes regionales Stellenportal, dass Bewerber aus dem Raum Hamburg und Bremen anspricht! Das heißt: Jede Anzeige, die im...

Service

Wichtige Mail-Adressen des WOCHENBLATT

Hier finden Sie die wichtigen Email-Adressen und Web-Adressen unseres Verlages. Wichtig: Wenn Sie an die Redaktion schreiben oder Hinweise zur Zustellung haben, benötigen wir unbedingt Ihre Adresse / Anschrift! Bei Hinweisen oder Beschwerden zur Zustellung unserer Ausgaben klicken Sie bitte https://services.kreiszeitung-wochenblatt.de/zustellung.htmlFür Hinweise oder Leserbriefe an unsere Redaktion finden Sie den direkten Zugang unter...

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen