Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

DRK-Ausfahrt in die Lüneburger Heide

Die DRK-Sommerausfahrt führte in die Lüneburger Heide Foto Thomas Grambow
bim. Neu. Wulmstorf. In einen zauberhaft lila-farbenen "Teppich" verwandelt das blühende Heidekraut die Lüneburger Heide im August und September, wenn es denn im Sommer hinreichend geregt hat. Dorthin unternahm das DRK Neu Wulmstorf kürzlich einen Ausflug. Eingeladen zur Teilnahme waren neben Mitgliedern auch Menschen mit Gehbehinderung.
Die Ausfahrt bereitete den Teilnehmern besondere Freude, berichtet Thomas Grambow, stv. Vorsitzender des DRK Neu Wulmstorf. "Das Wetter war - wie seit Monaten - wieder einmal trocken und sonnig. Zu sehen war das auch bei einer Kutschfahrt. Statt viel Lila gab es in diesem Jahr leider mehr Grün und Grau zu sehen", sagt er.
Dennoch seien die Ausfahrt sowie ihre barrierefreie und behindertenfreundliche Konzeption ein voller Erfolg gewesen. Ebenso die Auswahl des Restaurants, in das die Gruppe einkehrte - im Hotel „Heiderose“ in Undeloh.
Damit solche Ausfahrten auch in Zukunft angeboten werden können, benötigt das DRK weitere Aktive, die sich vor Ort und in der Region im sozialen Bereich, im Sanitätsdienst, in der humanitären Hilfe und im Katastrophenschutz engagieren möchten. An der Mitarbeit Interessierte wenden sich einfach und unverbindlich an das DRK in Neu Wulmstorf (E-Mail: ov.neuwulmstorf@drk-lkharburg.de, Infos unter www.drk-neuwulmstorf.de).