Buxtehude: Service

1 Bild

Rundgang mit dem Nachtwächter durch die Buxtehuder Altstadt

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | vor 3 Tagen

Buxtehude: Rathaus | bo. Buxtehude. Unter dem Motto "Hört ihr Leut' und lasst euch sagen" führt der Nachtwächter durch die Altstadt. Ausgestattet mit Hellebarde, Laterne und Feuerhorn berichtet ein Gästeführer aus jener Zeit, als der Nachtwächter die schlafenden Bürger vor Feuer und Dieben warnte. Interessantes aus der Stadtgeschichte und pikante Anekdoten runden den launigen, zweistündigen Vortrag ab. Sa., 23.02.2019, Treffpunkt um 19 Uhr am...

1 Bild

Folk aus Texas: Konzert mit "The Purple Hulls" in Buxtehude

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | vor 3 Tagen

Buxtehude: Kulturforum am Hafen | bo. Buxtehude. Das texanische Duo "The Purple Hulls" interpretiert Folk und Bluegrass auf höchstem Niveau. Dafür wurden Penny Lea und Katy Lou Clark im vergangenen Jahr mit dem Radio-Award für die beste Bluegrass-Band in Texas ausgezeichnet. Doch es ist nicht nur ihr handwerkliches Können auf Gitarre, Mandoline und 5-String-Banjo, die beiden Frauen begeistern ihr Publikum auch mit ihrem wunderschön intonierten, zweistimmigen...

"Stage IV" mit vier Bands im Buxtehuder Freizeithaus

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | vor 3 Tagen

Buxtehude: Freizeithaus | bo. Buxtehude. Zum vierten Konzertabend der Reihe "My Six Stages" erobern vier Nachwuchsbands der Region die Bühne in der Arena des Freizeithauses: "Dream Deans", "Whale In The Desert", "Difficult Subject" und "Flower Rush". Zu hören gibt es verschiedene Rock/Punk-Stilrichtungen, u. a. Alternative Rock, Pop-Punk und College-Rock. Sa., 23.02.2019, im Freizeithaus in Buxtehude, Geschwister-Scholl-Platz 1; Einlass ab 19 Uhr;...

"Friday Night Horror Sneak" im City Kino Buxtehude

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 08.02.2019

Buxtehude: City Kino | bo. Buxtehude. Wer Überraschungen liebt und sich gern gruselt, ist zum "Friday Night Horror Sneak" im City Kino richtig. Das Kino zeigt einen der kommenden Horror-Topfilme schon weit vor dem offiziellen Bundesstart. Der Titel wird nicht verraten. Fr., 15.02.2019, um 22.30 Uhr im City Kino in Buxtehude, Bahnhofstr. 11; Eintritt: 5 Euro; Tickets: Tel. 04161 - 600556, www.citykino-buxtehude.de.

1 Bild

"Songs & Whispers"-Konzert mit Stefan Sterzinger in Buxtehude

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 08.02.2019

Buxtehude: Kulturforum am Hafen | bo. Buxtehude. Mit Stefan Sterzinger kommt ein Liedermacher-Urgestein der Wiener Musikszene nach Buxtehude. Auf der "Songs & Whispers"-Tour tritt er im Kulturforum am Hafen auf. Sterzinger gilt als musikalischer Grenzgänger und Geheimgenie. Wenn der Songwriter und Musiker mit Akkordeon, Hut und Federboa auftritt, sind Charisma und böser Humor mit einer Spur anarchischem Musikspaß angesagt. In seinen Liedern und...

1 Bild

Bildervortrag "Kolumbien - Magische Vielfalt" im Kulturforum Buxtehude

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 08.02.2019

Buxtehude: Kulturforum am Hafen | bo. Buxtehude. Über das heutige Kolumbien als ein Reiseland, das mit faszinierenden Landschaften aufwartet, berichtet Inge Bollen in dem Bildervortrag "Kolumbien - Magische Vielfalt". Bei ihrer zweimonatigen Tour durch das südamerikanische Land erlebte die Globetrotterin Wüsten, karibisches Flair an Traumstränden, die Bergwelt der Anden, Kaffeeplantagen und Dschungel. Sie berichtet über die Hauptstadt Bogotá, Kolonialdörfer...

Plattdeutsche Führung in der Buxtehuder St. Petri-Kirche

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 08.02.2019

Buxtehude: St. Petri-Kirche | bo. Buxtehude. Für Freunde der niederdeutschen Sprache: Die Arbeitsgemeinschaft "NettwarkPlatt" des Heimatvereins lädt zu einer besonderen Führung ein. Dr. Martin Krarup, Superintendent des Kirchenkreises Buxtehude, nimmt Besucher auf einen Rundgang durch die St. Petri-Kirche mit und erläutert in seiner plattdeutschen Muttersprache die Besonderheiten des Kircheninneren. Im Anschluss gibt es noch Gelegenheit zu Gesprächen....

1 Bild

Im "Fliewatüüt" um die Welt: Schauspiel für Kinder in Buxtehude

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 05.02.2019

Buxtehude: Halepaghen-Schule | nw/bo. Buxtehude. Tobias Findteisen, genannt Tobbi, ist ein junger Erfinder. Sein neuestes Projekt ist ein Gefährt, das wie ein Hubschrauber fliegen kann, auf dem Wasser wie eine Ente schwimmt und an Land wie ein Auto zu gebrauchen ist – mit Hupe: Tüüt! Gemeinsam mit Robbi, einem Roboter aus der dritten Robotklasse, begibt sich Tobbi im "Fliewatüüt" auf eine abenteuerliche Reise rund um die Welt, um den Fragen des Lebens...

Kinofilm "Gundermann" im Buxtehuder Kulturforum

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 05.02.2019

Buxtehude: Kulturforum am Hafen | bo. Buxtehude. Die Widersprüchlichkeit des Lebens in der ehemaligen DDR verdeutlicht der Potsdamer Regisseur Andreas Dresen in seinem biographischen Film "Gundermann". Die Kommunale Initiative Kino (KIK) zeigt den Film von 2018 im Kulturforum: Gerhard Gundermann (1955-1998) war Baggerfahrer und Liedermacher, ein überzeugter Sozialist, der aus der Partei ausgeschlossen wurde, für die Stasi spitzelte, im Braunkohle-Tagebau...

Schauspiel "Wunschkinder" auf der Buxtehuder Halepaghen-Bühne

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 05.02.2019

Buxtehude: Halepaghen-Bühne | bo. Buxtehude. Um "Wunschkinder" geht es in dem gleichnamigen Schauspiel von Lutz Hübner: Bettine und Gerd haben ein Problem mit ihrem Sohn Marc. Nach dem Abitur lässt er sich in elterlicher Vollpension ohne Ziele und Pläne treiben. Er verbringt die Tage mit Schlafen, Fernsehen, Kiffen, Feiern. Als sich Marc in die zielstrebige und verantwortungsbewusste Selma verliebt, scheint sich das Blatt zu wenden. Doch dann wird Selma...

1 Bild

Eine Heimat in der Fremde: Märchenhafter Abend der Stadtteileltern in Buxtehude

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 05.02.2019

Buxtehude: Kulturforum am Hafen | bo. Buxtehude. "Herzen öffnen - Heimat finden! ... denn ... Man sieht nur mit dem Herzen gut!" ist das Motto eines märchenhaften, interkulturellen Abends, zu dem die Buxtehuder Stadtteileltern einladen. In Anlehnung an die bekannte Geschichte von Antoine de Saint-Exupéry, erfährt der "kleine Prinz" im Hier und Jetzt, was es bedeutet, in der Fremde eine Heimat zu finden und wie das Heimischwerden in Buxtehude gelingen kann....

1 Bild

Auf den Spuren von "Accordion Tribe": Konzert mit "DaJú" in Buxtehude

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 05.02.2019

Buxtehude: Theater im Hinterhof | bo. Buxtehude. Als Duo "DaJú" machen sich Dagmar Narbèl (Violine) und Jutta Jagenteufel (Akkordeon) die Werke verschiedener musikalischer Genres zu eigen und interpretieren sie klangmalerisch auf ihre ganz persönliche Art und Weise. So lassen die beiden Künstlerinnen auch die Musik von "Accordion Tribe" wieder lebendig werden. Die fünfköpfige, internationale Akkordeongruppe begeisterte zehn Jahre lang mit tranceartig...

"Ein Fisch namens Wanda" im Montagskino im Buxtehuder Kulturforum

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 01.02.2019

Buxtehude: Kulturforum am Hafen | bo. Buxtehude. Ein Wiedersehen mit Klassikern der Filmgeschichte gibt es im Buxtehuder "Montagskino". In der Krimi-Komödie "Ein Fisch namens Wanda" von 1988 sorgt ein Juwelenraub für allerlei Verwicklungen. Vor dem Film wird ab 18.30 Uhr Essen angeboten. Mo., 04.02.2019, um 20 Uhr im Kulturforum am Hafen in Buxtehude, Hafenbrücke 1; Eintritt: 5 Euro; Anmeldung zum Essen (15 Euro extra) erforderlich: Tel. 04161 - 502556,...

Mitschnitt des IMF-Abschlusskonzerts 2018 mit Haiou Zhang auf der Leinwand in Buxtehude

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 01.02.2019

Buxtehude: Kulturforum am Hafen | bo. Buxtehude. Liebhaber klassischer Musik haben Gelegenheit, das Abschlusskonzert des "International Music Festival" (IMF) Buxtehude aus dem vergangenen Jahr noch einmal zu erleben. Das Kulturforum zeigt in einer Matinée den Live-Mitschnitt des Konzerts in der "Aula Süd" von Stephan Schmidt. Haiou Zhang (Klavier) und das Orchester "musica assoluta" spielen die Ouvertüre "La Clemenza di Tito", das Klavierkonzert Nr. 21 und...

1 Bild

Blues 'n' Boogie mit Thomas Scheytt im Buxtehuder Kulturforum

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 01.02.2019

Buxtehude: Kulturforum am Hafen | bo. Buxtehude. Der Boogie- und Blues-Pianist Thomas Scheytt zählt zu den Besten seines Fachs im deutschsprachigen Raum. Sowohl als Solist, im Duo "Netzer und Scheytt" als auch mit dem Trio "Boogie Connection" hat sich der Musiker aus dem südbadischen Freiburg im Breisgau einen Namen erworben. Er versteht es, am Klavier ebenso einfühlsam zu begleiten wie mit rasanten Soli das Publikum zu begeistern. Faszinierend ist sein...

1 Bild

Tragikomödie "Im Sommer wohnt er unten" in Buxtehude

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 01.02.2019

Buxtehude: Halepaghen-Schule | bo. Buxtehude. Um zwei ungleiche Brüder geht es in der Tragikomödie "Im Sommer wohnt er unten". Während David in die Fußstapfen seines Vaters getreten ist und Karriere bei der Bank gemacht hat, führt Matthias ein sorgloses Leben mit Camille an der französischen Mittelmeerküste. Als David und seine Frau Lena zu Besuch kommen, führt David strikte Regeln ein. Das will die temperamentvolle Camille nicht hinnehmen und plant auf...

2 Bilder

Am Herd mit Dibaba und Lüdke

Oliver Sander
Oliver Sander | am 26.01.2019

Rezept zum Nachkochen: Jan Philip Stöver (Henrys Restaurant) kochte Rehrücken in der NDR-Sendung "Mein Nachmittag" os. Buchholz. Wie lecker moderne Landküche ist, zeigte Jan Philip Stöver vom Buchholzer Restaurant "Henrys" jüngst in der Fernsehsendung "NDR - Mein Nachmittag". Während des Plauschs mit den Moderatoren Kristina Lüdke und Yared Dibaba kochte Stöver rosa gebratenen Rehrücken, dazu reichte er eine Selleriecreme...

1 Bild

Äpfel halten den Doktor fern

Tamara Westphal
Tamara Westphal | am 25.01.2019

Ernährungstipp von Karin Maring (nw/tw). Karin Maring, Ernährungsexpertin im Freilichtmuseum am Kiekeberg (Ehestorf/ Landkreis Harburg), gibt in lockerer Reihenfolge für WOCHENBLATT-Leser einen Ernährungstipp. Die Diplom-Oecotrophologin (FH) aus Hamburg berät ehrenamtlich im Freilichtmuseum die Besucher und Mitarbeiter rund um gesundes und leckeres Essen. Ihr Ernährungstipp - Äpfel: Ein Blick auf den Saisonkalender macht...

1 Bild

"Weber No. 5: Ich liebe ihn!": Kabarett mit Philipp Weber in Buxtehude

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 25.01.2019

Buxtehude: Aula Süd | bo. Buxtehude. In seinem neuen Programm "Weber No. 5: Ich liebe ihn!" nimmt Philipp Weber das Marketing humorvoll unter die Lupe. Der Kabarettist liefert einen feurigen Schutzwall gegen jegliche Versuche der Manipulation und eine heitere Gebrauchsanweisung für den freien Willen. Marketing ist allgegenwärtig, vernebelt den Verstand und regt die "wichtigsten" Sinne des Menschen an: Blödsinn, Wahnsinn und Irrsinn. Und alle...

1 Bild

Abend mit Gedichten aus Goethes "West-östlicher Divan" in Buxtehude

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 25.01.2019

Buxtehude: Theater im Hinterhof | bo. Buxtehude. "Heimat entsteht da, wo man das Fremde umarmt": Gedichte aus der Sammlung "West-östlicher Divan" von Johann Wolfgang von Goethe (1749-1832) spricht der Schauspieler Ulrich Bildstein im Theater im Hinterhof. Franck-Thomas Link spielt dazu Tänze von Johann Sebastian Bach und Georges Gurdjieff auf dem Klavier. Goethes Gedichte sind freie Nachempfindungen der altorientalischen Poesie des persischen Dichters Hafis...

1 Bild

"Simon & Garfunkel Tribute Meets Classic": Konzert in Buxtehude

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 25.01.2019

Buxtehude: Halepaghen-Schule | bo. Buxtehude. Durch ihre Hits „Sound of Silence“, „Bridge Over Troubled Water“ und „Mrs. Robinson“ sind "Simon & Garfunkel" einst weltberühmt geworden. Ihre Lieder sind zeitlos und sprechen Musikliebhaber aller Altersklassen an. Das Duo „Graceland“ lässt in seinem Konzert "Simon & Garfunkel Tribute Meets Classic" diese Musik lebendig werden. Mit hochwertigen Interpretationen der Welthits und mit dem nötigen Respekt vor...

Sportvereine können 10.000 Euro gewinnen

Bianca Marquardt
Bianca Marquardt | am 22.01.2019

Ideen zu Energiesparen und Klimaschutz gesucht (bim). Sportvereine aus ganz Niedersachsen, die Mitglied im Landessportbund sind, können sich noch bis zum 31. Januar um den „Klima(s)check für Sportvereine“ bewerben. Der Verein mit der besten Idee gewinnt einen Scheck über 10.000 Euro. Prämiert wird das beste Konzept zur Ausrichtung einer möglichst öffentlichkeitswirksamen (Sport-)Veranstaltung, bei der die Themen...

"La Traviata": Opern-Live-Übertragung im Buxtehuder City Kino

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 22.01.2019

Buxtehude: City Kino | bo. Buxtehude. Live aus dem "Royal Opera House" in London ist im City Kino Buxtehude die Verdi-Oper "La Traviata" zu sehen. Bequem vom Kinosessel aus verfolgen die Zuschauer die Aufführung auf der großen Leinwand. Die Übertragung dauert rund dreieinhalb Stunden. Es gibt zwei Pausen. Mi. 30.01.2019, 19.45 Uhr im City Kino Buxtehude, Bahnhofstr. 11; Eintritt: 21 Euro inkl. Sektempfang; Tickets: Tel. 04161 - 600556,...

1 Bild

Molière-Komödie "Der eingebildete Kranke" in Buxtehude

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 22.01.2019

Buxtehude: Halepaghen-Schule | bo. Buxtehude. Auf einen Klassiker von Molière darf sich das Publikum in Buxtehude freuen. Das Ensemble von "Umbreit Entertainment" zeigt die Komödie "Der eingebildete Kranke" in einer neuen Bearbeitung von Volker Lechtenbrink. Zum Inhalt: Der reiche Kaufmann Argan ist ein Hypochonder und terrorisiert seine Umwelt mit seiner Gesundheitshysterie. Für skurrile Kuren und Heilungsmethoden zahlt er seinen Ärzten horrende...

Stammtisch für Versicherungsopfer

Oliver Sander
Oliver Sander | am 19.01.2019

"Verein Direktversicherungsgeschädigte" (DVG) will Netzwerk ausweiten (os). Im Jahr 2015 begann der "Verein Direktversicherungsgeschädigte" (DVG) mit rund 50 Mitgliedern. Mittlerweile sind es bundesweit mehr als 2.000 Mitglieder, Tendenz stark steigend. Jetzt will der DVG, zu dem zahlreiche Bürger aus den Landkreisen Harburg und Stade gehören, sein Netzwerk ausbauen und richtet einen Stammtisch in Hamburg ein. Das erste...