Beiträge zur Rubrik Wir kaufen lokal

Anzeige

Geschmacksexplosion beim Grundnahrungsmittel
Brotsommelier Sascha Schäfer eröffnet in Buxtehude mit der Backsau ein Geschäft für Feinschmecker

Er war bereits in mehreren Fernsehsendungen zu Gast, Fachzeitschriften und auch das WOCHENBLATT haben über seine Backkunst berichtet und beim Brotfestival in Russland war er als Referent eingeladen. In Sachen Brot hat sich Bäckermeister Sascha Schäfer als Brotsommelier einen international bekannten, guten Namen geschaffen. Jetzt hat er unter seinem Spitznamen "Backsau" in Buxtehude ein Fachgeschäft für besonderes Brot eröffnet. Dort bietet er aktuell neben den legendären, vielfach und auch von...

  • Buxtehude
  • 09.04.21
Anzeige
Aufgrund der Umstellung auf den Direktvertrieb rücken beim Team von Autohaus Volvo Bröhan Beratung und Service noch mehr in den Vordergrund
2 Bilder

Neuer Vertriebsweg bei Volvo
Das Autohaus Werner Bröhan in Jork-Königreich bleibt erster Ansprechpartner für die Kunden

Volvo geht einen ganz neuen Weg: Ab Mai werden die Modelle nach und nach im Direktvertrieb angeboten. Den Anfang macht der vollelektrische XC40 P8 Recharge Pure Electric, danach werden auch die kommenden Volvo-Modelle im Direkt-Vertrieb angeboten. Konkret heißt das für den Kunden, dass er das jeweilige Modell nur noch direkt bei Volvo - und nur noch zum Festpreis - bestellen kann. "Wir vom Autohaus Werner Bröhan betreuen und beraten unsere Kunden natürlich beim Online-Kauf und konzentrieren uns...

  • Jork
  • 31.03.21
Anzeige
Monika Lünsmann (v.l.), Beatrice Kietzmann und Christina Thomas 
beraten bei allen Fragen rund um Dessous und Wäsche
Video 4 Bilder

20 Jahre in Buxtehude
Wie maßgeschneidert: Bei "Sie - Dessous & mehr" findet jede Frau einen perfekt sitzenden BH

Mit vielen tollen Aktionen und Überraschungen feiern Beatrice Kietzmann, Monika Lünsmann und Christina Thomas das 20-jährige Bestehen von "Sie- Dessous & mehr". "Wir hätten natürlich gerne groß gefeiert", sagt Beatrice Kietzmann. "Aber das ist wegen Corona leider nicht möglich." So gibt es bis zum Jahresende jeden Monat eine besondere Aktion, die jeweils am Anfang des Monats in den sozialen Medien bekannt gegeben wird. Im April zum Beispiel gewährt das Team von "Sie - Dessous & mehr" einen...

  • Buxtehude
  • 23.03.21
Leidenschaftliche Barbecue-Freunde: Christian Hentschel (li.) und Torben Schwarz vor dem BBQ-Laden an der Cuxhavener Straße in Neukloster
Fotos: sla
4 Bilder

Der BBQ-Laden eröffnet auf 220 Quadratmetern an der B73 ein Eldorado für Grillfans
Grillen, chillen, genießen im BBQ-Laden in Neukloster

sla. Neukloster. Pünktlich zum Angrillen eröffnet der BBQ-Laden heute am Samstag, 20. März, ab 10 Uhr, direkt an der Cuxhavener Straße 102 (B 73), in den einstigen Räumen des Möbelhauses Jähnichen, sein neues Eldorado für alle Grillfans oder solche, die es noch werden möchten. Parkplätze gibt es ausreichend in unmittelbarer Nähe. Und auf 220 Quadratmeter Verkaufsfläche wird nahezu alles geboten, was das Herz von eingefleischten und vegetarischen Grillfreunden höher schlagen lässt: Von Smokern...

  • Buxtehude
  • 22.03.21
Anzeige
Ein Jahr in Neu Wulmstorf: "famila" bietet seinen Kunden ein entspanntes Einkaufserlebnis  Fotos: wd
6 Bilder

Hier gibt es beste Qualität in riesiger Auswahl
Ein Jahr famila" in Neu Wulmstorf

Ein Jahr nach der Eröffnung von "famila" in Neu Wulmstorf kann Warenhausleiterin Irene Pichol guten Gewissens sagen: "Wir werden hier super angenommen. Es läuft gut." Und das, obwohl das Einkaufsparadies fast auf den ersten Tag genau zum ersten Lockdown eröffnet hat. "Alles war vorbereitet, wir wollten am Donnerstag, 19. März, mit großer Feier eröffnen und am Abend zuvor wurde der Lockdown verkündet." Glücklicherweise war das Leitungsteam darauf vorbereitet und hatte einen Plan B für eine...

  • Neu Wulmstorf
  • 16.03.21
Anzeige
Christina Samel
Video

Beliebtester Standkorbhersteller Deutschlands
Großartige Auszeichnung für die Strandkorbprofis in Buxtehude

Als beliebtester Standkorbhersteller Deutschlands wurden vor Kurzem die Strandkorbprofis aus der Strandkorb-Manufaktur Buxtehude, Carl-Zeiss-Straße 6, ausgezeichnet. Diese Auszeichnung von NTV und dem Deutschen Institut für Service-Qualität (DISQ) hat im deutschen Handel einen sehr hohen Stellenwert. Ausschlaggebend für das Ergebnis waren die herausragende Qualität der Strandkörbe, der erstklassige Service und die sehr guten Kundenrezensionen. Showroom-Leiterin Christina Samel  zeigt stolz die...

  • Buxtehude
  • 16.03.21
Anzeige
Inhaber Kristof Burmeister (Mitte) mit Marktleiterin Jennifer Menzel und dem stellvertretenden Marktleiter Daniel Wentzien. Jennifer Menzel war zuvor Marktleiterin in Apensen, Daniel Wentzien war auch schon zuvor bei REWE an der Konrad-Adenauer-Straße
Video 3 Bilder

Ein brandneues Konzept
Das neue REWE-Center in Buxtehude eröffnet

Ein ganz neues, großartiges Einkaufserlebnis: Mit der Privatisierung des REWE-Centers in Buxtehude, Konrad-Adenauer-Allee 3, weht ein frischer Wind auf der rund 4.500 Quadratmeter großen Verkaufsfläche. Eine moderne Optik, ein durchdachtes Ladenkonzept und ein riesiges Angebot sowie viele regionale Lieferanten sind nur einige der Besonderheiten im REWE-Center Burmeister in Buxtehude. Nach den umfangreichen Umbaumaßnahmen wird der neue Markt am Donnerstag, 18. März. um 7 Uhr mit einem...

  • Buxtehude
  • 12.03.21
Anzeige
Inhaber Dirk Ringel und seine Tochter Mareike, die seit dreieinhalb Jahren zum Team gehört und Geschäftsführerin ist Foto: wd
5 Bilder

Als Sachverständiger versteht er sein Handwerk mehr als gut
20 Jahre Malermeister Dirk Ringel in Rübke

Mit einem Gesellen und einem Lehrling zu dritt zu arbeiten - das war der ursprüngliche Plan von Malermeister Dirk Ringel aus Rübke (Neu Wulmstorf) bei seiner Firmengründung vor 20 Jahren. Dieser Plan ist nicht ganz aufgegangen, denn heute beschäftigt sein Unternehmen zwölf Gesellen und einen Auszubildenden. Im Büro, in der Korrespondenz mit den Versicherungen und bei der Koordination der Arbeitsabläufe wird Dirk Ringel zudem von Ehefrau Andrea und Tochter sowie Geschäftsführerin Mareike Ringel...

  • Neu Wulmstorf
  • 02.03.21
Anzeige
Gärtnerei-Hund Chico inspiziert die Frühlingsblüher, die von 
Herrchen und Frauchen selbst gezogen wurden  Foto: Lühnen

Ein herzlicher Dank an die Kunden
In der Pflanzenwelt Lühnen in Apensen warten die Frühlingsblüher

Die Pflanzenwelt Lühnen GbR in Apensen hat das „Corona“-Jahr 2020 gut überstanden. Die Geschäftsinhaber Rolf und Ute Lühnen freuen sich über das Ende des „Lockdowns“ für Gartenfachmärkte und den frühen Saisonstart in diesem Jahr durch das frühlingshafte Wetter. "Wir sind regelrecht überrascht worden von den zahlreichen Kunden, die bereits seit Ende letzter Woche nach Frühlingsblühern und anderen Zierpflanzen Ausschau halten", sagt Ute Lühnen. Ca. 80.000 bereits im September selbst produzierte...

  • Apensen
  • 02.03.21
Anzeige
Landwirt Oliver Holtermann setzt konsequent auf Verbrauchernähe und Transparenz
3 Bilder

Tolle Erfahrung für Oliver Holtermann aus Harsefeld
Landwirt freut sich über die Verbrauchernähe

Es war eine Entscheidung mit hohem unternehmerischen Risiko - aber das Konzept von Oliver Holtermann ist aufgegangen. Der umweltbewusste und engagierte Landwirt setzt in seinem Legehennen-Betrieb konsequent auf Tierwohl und Transparenz - und hat damit Erfolg. "Ich hätte nicht gedacht, dass ich so viel positives Feedback von den Verbrauchern bekomme", freut sich Oliver Holtermann. "Dafür möchte ich mich auch ganz herzlich bedanken." Den ehemaligen Milchvieh-Betrieb seiner Familie hat er zum...

  • Buxtehude
  • 24.02.21
Anzeige
Die Biogasanlage im Hintergrund wird mit nachwachsenden
Rohstoffen wie Mais gefüttert Foto: zwopunktvier.de

Den Ökostrom vor Ort beziehen
Die HHB Agrarenergie produziert in Harsefeld Energie aus nachwachsenden Rohstoffen

Nicht nur Lebensmittel - auch Strom kann als reines Bioprodukt regional eingekauft werden. "Natürlich ist das Thema Energieversorgung weniger emotional besetzt als z.B. Eier von glücklichen Hühnern", sagt Landwirt und Stromproduzent Oliver Holtermann aus Harsefeld. Dennoch können interessierte Konsumenten auch in diesem Bereich viel für die Nachhaltigkeit tun. Gleich vorweg: Mit seinem 2009 in Harsefeld gegründeten Unternehmen HHB Agrarenergie GmbH & Co KG versorgt Oliver Holtermann seine...

  • Harsefeld
  • 24.02.21
Anzeige
Etwa ein Jahr noch ist das Fachgeschäft Zweirad Tobaben an der Schulstraße in Harsefeld, dann zieht es um Foto: wd

Zweirad Tobaben plant einen Neubau
Eine neue Radwelt in Harsefeld

Bei Zweirad Tobaben stehen Veränderungen an: Geplant sind ein Neubau und ein neuer Name Die Spatzen pfeifen es schon seit einiger Zeit von den Dächern: Zweirad Tobaben zieht um. "Das stimmt", sagt Inhaber Hauke Krusewitz. "Doch ein wenig wird es noch dauern. Wir bauen neu am Kreisel Richtung Griemshorst und ändern auch unseren Namen." Baubeginn für den großen Neubau ist im März diesesn Jahres, die Neueröffnung der Harsefelder Radwelt ist im März 2022 geplant. "Das wird richtig groß", freut sich...

  • Harsefeld
  • 24.02.21
Anzeige
Sabine Herwede (li.) und Nicole Reinsch vom Forellenhof Wilke bieten ihren Kunden täglich frisch filetierten Skrei

Leckerer Winterkabeljau
Der Forellenhof Wilke hält Skrei bereit

Ab sofort hält das Team vom Forellenhof Wilke in Horneburg für seine Kunden wieder leckeren Skrei bereit. "Einer meiner Lieblingsfische", sagt Forellenhof-Inhaber Carsten Wilke. Als Skrei bezeichnen die Norweger den besonders schmackhaften Winterkabeljau, der nach langer Reise aus der Barentsee kommend vor den Lofoten gefangen wird. Der Fisch ist zu dieser Jahreszeit weniger fett und hat vor allem festeres Muskelfleisch als in wärmeren Monaten. Er wird frisch unter Eis geliefert und täglich vom...

  • Horneburg
  • 09.02.21
Endlich mehr Platz unter anderem für das vielfältige regionale Angebot: Stephanie Beier - hier in der Obst- und Gemüseabteilung - freut sich über die Markterweiterung   Foto: wd
4 Bilder

Mehr Platz und mehr Sortiment
Warncke's EDEKA Frischecenter präsentiert den neu gestalteten Markt

Es wäre ein Grund zum Feiern, doch weil das aktuell nicht möglich ist, eröffnet Warncke's EDEKA Frischecenter am Donnerstag, 4. Februar, um 7 Uhr, seinen erweiterten und neu gestalteten Markt in Neu Wulms-torf mit vielen tollen Angeboten. "Wir haben fünf Jahre lang auf diesen Tag gewartet und dafür gekämpft", sagt Stephanie Beier, gemeinsam mit ihrem Ehemann Wilfried Warncke Inhaberin des Marktes, der in der Region nicht nur für die Frische der Produkte, sondern auch für seine Spezialitäten...

  • Neu Wulmstorf
  • 03.02.21
6 Bilder

Weiterhin für Kunden da
Trotz geschlossener Ladentüren bieten Geschäftsleute im Landkreis Stade auch während des Lockdown ihren Service an

sb/wd. Stade/Buxtehude. Zwar sind viele Ladentüren derzeit für Kundschaft geschlossen. Die Geschäftsleute sind jedoch trotzdem für ihre Kunden da und haben sich dafür diverse Möglichkeiten einfallen lassen. Das Spektrum reicht von der Online- und Telefonberatung über Lieferdienste bis zu kontaktlosen Abholmöglichkeiten am Geschäft. Das WOCHENBLATT hat bei einigen Geschäften hinter die Kulissen geschaut. In der Contor Buchhandlung in der Stader Altstadt sind Geschäftsinhaberin Sabine Gahde und...

  • Buxtehude
  • 22.01.21
Florian Rohleder, Finanzberater bei der Haspa Buxtehude, 
übergab einige Wünsche

Präsentaktion der Haspa und Pflege Trude
Alle Wünsche erfüllt

sc. Buxtehude. Dankbar und zu Tränen gerührt nahmen die beschenkten Senioren ihre erfüllten Wünsche entgegen: Wie in den Vorjahren wollten der ambulante Pflegedienst Trude und die Haspa in Buxtehude mit ihrer Aktion "Wunschbaum für Senioren" älteren Menschen in der Region eine Freude machen - mit großem Erfolg. "Alle 16 Wünsche wurden erfüllt", sagt Florian Rohleder, Finanzberater bei der Haspa. Er übergab einige Geschenke an die Senioren, die im Vorwege nicht wussten, dass jemand ihre Wünsche...

  • Buxtehude
  • 13.01.21
Kerry Kennedy, die zwei Familien betreut, holt die 
gespendeten Geschenke ab

Über 170 Geschenke
Buxtehuder Wunschbaumaktion der Initiative Bahnhofstraße sorgt für viel Freude

Dank vieler großzügiger Spender ging für rund 170 Senioren und Kinder zu Weihnachten ein Herzenswunsch in Erfüllung. Die Initiative Bahnhofstraße, die in Buxtehude mit dem Wunschbaum jedes Jahr dafür sorgt, dass Kinder aus bedürftigen Familien und dieses Mal erstmals auch Senioren, zu Weihnachten ein Geschenk erhalten, überreichte an Lars Oldag von der Seniorenresidenz K&S mehr als 100 Pakete. Mit diesen überraschte er bedürftige Senioren in seinem Haus. Weitere etwa 70 Pakete gingen an Iris...

  • Buxtehude
  • 12.01.21
Wird saniert und neu gestaltet: Warncke's EDEKA Frischecenter in Neu Wulmstorf

Jetzt noch schnell einkaufen
Warncke's EDEKA Frischecenter schließt

Bevor Warncke's EDEKA Frischecenter in Neu Wulmstorf, Wulmstorfer Wiesen, zwei Wochen lang bis einschließlich 3. Februar wegen Modernisierungs- und Erweiterungsarbeiten lang schließt, können die Kunden am Freitag und Samstag, 15. und 16. Januar, noch einmal günstig einkaufen. Vor allem in der Frischeabteilung (Obst und Gemüse sowie Fleisch, Wurst und Käse) sind die Preise an diesen beiden Tagen um 25 Prozent reduziert. Ab Montag werden innerhalb von zweieinhalb Wochen der rund 500 Quadratmeter...

  • Neu Wulmstorf
  • 12.01.21
Arne Czychy (Foto: li.) lieferte das Auto an die Gewinnerin Jeanette Matheis (Foto: Mitte) mit ihren Kindern Emilia (4) und Elias (5) aus. Famila-Filialleiterin Irene Pichol (Foto: 2.v.li.) sowie Haribo-Key-Account-Manager Mirko Viertel freuten sich mit der Gewinnerin

Eine Riesenfreude zu Weihnachten
Neu Wulmstorfer Famila-Kundin gewinnt Haribo-Polo

Eine Riesenfreude für Famila-Kundin Jeanette Matheis aus Neu Wulmstorf: Bereits im Sommer hatte sie einen Haribo-Gewinn-Coupon ausgefüllt und jetzt kam der Anruf. Sie hat tatsächlich den begehrten VW-Polo gewonnen. "Ich kann es immer noch nicht glauben", sagt die zweifache Mutter glücklich. Auch für Irene Pichol vom Famila in Neu Wulmstorf und Mirko Viertel von Haribo ist die Übergabe eines solch wertvollen Preises Premiere: "Das Gewinnspiel fand in 88 Famila-Märkten in ganz Norddeutschland...

  • Buxtehude
  • 30.12.20

Antipasti, Tapas und vieles mehr
Amadeus feine Kost in Buxtehude hält Spezialitäten bereit

Eine erlesene Auswahl an besten Oliven aus aller Welt, leckere Dips, Antipasti und vieles mehr: Von Montag bis Freitag, jeweils von 10 bis 18 Uhr, bietet das Amadeus feine Kost in Buxtehude, Ritterstraße 12, ein umfangreiches Sortiment an Delikatessen an. Große griechische Oliven, kleine schwarze aus Spanien, geschmackvolle Kalamata Oliven oder die süßen kleinen grünen italienischen Oliven - die Kunden haben reiche Auswahl. Darüber hinaus gibt es mehr als 30 verschiedene Dips und Aufstriche,...

  • Buxtehude
  • 19.12.20

Die Schuhtrends per Telefon
Heider Schuhmode ist auch in Corona-Zeiten für die Kunden da

Wie beim vergangenen Lockdown im Frühjahr berät Sonja Müller von Heider Schuhmoden in Buxtehude, Ottensener Weg 8, ihre Kunden auch jetzt fachkundig am Telefon. "Im Anschluss an das Gespräch stellen wir den Kunden eine Auswahl an Damen-, Herren- oder Kinderschuhen zur Verfügung, die bei Bedarf zu Hause probiert werden können", so die Expertin. In einem Umkreis von zehn Kilometern ist ein Lieferservice möglich oder aber die Kunden kommen zum Geschäft und Sonja Müller reicht die Schuhe hinaus....

  • Buxtehude
  • 18.12.20
Der Renner im Landhotel zur Eiche: Vorgegarte Gans mit Beilagen zum Abholen

Gerichte zuhause genießen
Das Landhotel Zur Eiche bietet leckeres Essen zum Abholen und Aufwärmen an

Ein leckeres Weihnachtsessen ohne Arbeit: Bereits seit November bietet das Team vom Landhotel Zur Eiche in Hedendorf, Harsefelder Straße 64, ganze Gans zur Abholung an. Die Gans ist vorgegart, teilweise zerteilt und zusammengebunden. Die Beilagen sind im Kochbeutel vakuumverpackt. Die Gans muss zuhause nur noch im Ofen erhitzt und kross werden. Eine einfache Zubereitungsanleitung wird mitgeliefert. Aufgrund der guten Rückmeldungen der Gäste hat das Team das Angebot an Gerichten, die zu Hause...

  • Buxtehude
  • 18.12.20

Das Silvestermenü aus der Box
Das Fährhaus Kirschenland bietet seinen Gästen Gerichte zum Abholen an

Kulinarik aus dem Pappkarton - das bietet das Team vom Fährhaus Kirschenland in Jork. Auch wenn vom Silvester-Ball über den Silvester-Gala-Abend bis zur Party daheim alle Feiern abgesagt sind, möchten Inhaber Ilir Spaqaj (Foto li.) und Sebastian Schmidt, stellvertretender Geschäftsführer, ihre Kunden trotzdem verwöhnen. Die Silvester-Box enthält ein einzigartiges Drei-Gänge-Menü, das vakuumiert verpackt ist und zu Hause in nur wenigen Handgriffen angerichtet werden kann. Auch die passenden...

  • Jork
  • 18.12.20

Beiträge zu Wir kaufen lokal aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.