Jork: Hans Jarck

4 Bilder

Estebrügge: Mini-Museum bleibt bestehen

Björn Carstens
Björn Carstens | am 11.03.2015

bc. Estebrügge. Ein großer Schatz Altländer Kulturgutes bleibt der Nachwelt erhalten. Die Kulturstiftung Altes Land wird das kleine, aber feine Museum am Steinweg in Estebrügge weiterführen. Die Stiftung ist alleiniger Erbe des 250 Jahre alten Gebäudes, das einst Gerd Matthes (†81) gehörte. Der bekannte Heimatforscher war Ende 2013 verstorben. „Es ist eine große Ehre und Verpflichtung zugleich, dieses Erbe antreten zu...

2 Bilder

Das sind die Sportasse aus dem Alten Land

Björn Carstens
Björn Carstens | am 11.03.2014

bc. Jork. Es ist seit Jahren gute Tradition, dass am ersten März-Freitag die Sportler des Alten Landes im Fokus des Interesses stehen. Die beiden Bürgermeister Gerd Hubert (Jork) und Hans Jarck (Lühe) nahmen die Ehrungen für herausragende sportliche Leistungen vor. Moderator Wolfgang von der Wehl konnte diesmal zwei Überraschungsgäste präsentieren. Mit der ehemaligen Weltklasse-Schwimmerin Sandra Völker und dem international...

1 Bild

Bürgermeister aus Horneburg und dem Alten Land reagieren auf Grünen-Kritik am Leader-Prozess

Lena Stehr
Lena Stehr | am 08.11.2013

lt. Horneburg/Altes Land. Empört und mit Unverständnis reagieren die Samtgemeindebürgermeister Gerhard Froelian (Horneburg) und Hans Jarck (Lühe) sowie Bürgermeister Gerd Hubert (Gemeinde Jork) jetzt auf Kritik, die von den Jorker Grünen am bisherigen Verlauf des Leader-Prozesses geäußert wurde. In einem Antrag an den Jorker Verwaltungsausschuss fordert Grünen-Ratsherr Harm-Paul Schorpp, dass die Entscheidung über die...

Lüher Samtgemeinderat stimmt für Resolution gegen verkürzte Amtszeit von Bürgermeistern

Lena Stehr
Lena Stehr | am 15.10.2013

lt. Steinkirchen. Der Samtgemeinderat Lühe will auf Antrag der CDU-Fraktion eine Resolution zur geplanten Änderung der Niedersächsischen Kommunalverfassung verfassen und spricht sich damit gegen eine kürzere Amtszeit von hauptamtlichen Bürgermeistern und Landräten aus. Zuvor diskutierten die Ratsmitglieder kontrovers darüber, ob die von der SPD-Regierung geplante Verkürzung der Amtszeit von hauptamtlichen Bürgermeistern und...

1 Bild

Geschichten aus der Apfelkiste

Lena Stehr
Lena Stehr | am 27.07.2013

lt. Altes Land. Was auf den ersten Blick aussieht wie ein Strandkorb, ist in Wahrheit eine neue Attraktion im Alten Land und nicht nur für Touristen interessant. In insgesamt sieben übergroßen Apfelkisten, die über das ganze Alte Land verteilt sind, werden auf Knopfdruck verschiedene Geschichten rund ums Alte Land abgespielt. Mehr zu den "sprechenden" Apfelkisten lesen Sie am kommenden Mittwoch im WOCHENBLATT.

1 Bild

Lühe: Beförderung soll unzulässig gewesen sein

Lena Stehr
Lena Stehr | am 25.06.2013

lt. Steinkirchen. Was geht vor hinter den Kulissen des Rathauses in Steinkirchen? Nach WOCHENBLATT-Informationen steht der Samtgemeinderat im Fall der womöglich gesetzeswidrig ausgesprochenen Beförderung eines Verwaltungsmitarbeiters (das WOCHENBLATT berichtete) hinter Lühes Samtgemeindebürgermeister Hans Jarck. Der Samtgemeindechef soll einen Verfahrensfehler begangen haben, indem er einen Mitarbeiter beförderte, bevor der...

2 Bilder

Ortsschilder

Lena Stehr
Lena Stehr | am 15.05.2013

lt. Jork/Lühe. Getreu dem Motto "Darum wird sich schon der andere kümmern" verkommt ein Ortsschild im Grenzgebiet zwischen der Gemeinde Jork und der Samtgemeinde Lühe immer mehr. Offenbar fühlt sich niemand verantwortlich für das Schild, das auf der einen Seite (Grünendeich) total verblasst und auf der anderen Seite (Borstel) vollkommen verdreckt ist. Lühes Samtgemeindebürgermeister Hans Jarck gibt auf WOCHENBLATT-Nachfrage...