Jork: Harsefeld

1 Bild

Autofahrerin (31) bei Harsefeld schwer verletzt

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 04.09.2018

Unfall auf der L124: Smart kommt von gerader Fahrbahn ab tp. Harsefeld. Bein einem Verkehrsunfall in der Nacht auf Montag, 3. September, 2.30 Uhr, auf der Landesstraße L124 zwischen Linah und der Stader Straße in Harsefeld erlitt die Fahrerin (31) eines Smart schwere Verletzungen. Sie war in Richtung Harsefeld unterwegs, als sie aus bisher ungeklärter Ursache auf gerader Strecke von der Fahrbahn abkam und in den...

5 Bilder

Perliger, hopfiger Genuss in Harsefeld

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 28.08.2018

Bierzauber im Harsefelder: Sommerausklang bei Brau-Spezialitäten und Musik tp. Harsefeld. "Schön perlig im Antrunk", schwärmte Jörg Steinhart (54). "Kräftig-hopfig im Abgang", fügte sein Freund Andreas Glitza (56) hinzu. Gute Noten gaben die Kenner, die mit ihren Ehefrauen Ursula Glitza (50) und Birgit Steinhart (49) beim "Harsefelder Bierzauber" zu Gast waren, dem köstlichen Indian Pale Ale (I.P.A.) der Sauensieker...

5 Bilder

Muttermilch "on the Rocks"

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 23.07.2018

Jori ist da! Schlager-Sternchen Kate van der Weck im Mutterglück / Papa hält die Stellung tp. Harsefeld. Lassen sich eine Karriere im Musik-Business mit einem glücklichen Familienleben vereinbaren? "Ja!", sagen die Pop- und Schlagersängerin Jane van der Weck (30) alias "Kate" und ihr Ehemann Jan (31) van der Weck aus Harsefeld voller Überzeugung. Vor vier Monaten kam der gemeinsame Sohn Jori zur Welt. Längst steht Kate...

4 Bilder

Besucherrekord beim 150. Vogel- und Kleintiermarkt in Harsefeld-Ruschwedel

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 10.04.2018

Viel Lob für Veranstalter-Familie Poppe tp. Ruschwedel. Lob von allen Seiten gab es am vergangenen Sonntag für die Veranstalter-Familie Poppe beim 150. Markt für Vögel und Kleintiere auf ihrem Hof in Harsefeld-Ruschwedel. Viele der Marktbeschicker, die Sittiche, Enten, Hühner, Kaninchen und Co. präsentierten, sind seit Jahren treue Teilnehmer der in ganz Norddeutschland beliebten, von Senior Günther Poppe (83) initiierten...

4 Bilder

In den heiligen Schrauber-Hallen

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 09.03.2018

Heaven's Gate Garage - die Rolls-Royce-Schmiede mit Welt-Renommee im Dörfchen Brest / Unternehmens-Chef: "Edel-Karossen nicht nur für Reiche" tp. Brest. Klassisch, britisch, edel, extravagant? Ja. Ein Auto nur für Reiche? Nein. „Einen gebrauchten Rolls-Royce gibt es durchaus schon für 10.000 Euro“, sagt Automobil-Enthusiast Claus Felix Erbrecht (66) und widerlegt ein Vorurteil gegenüber der Luxusmarke. Der Kenner betreibt...

1 Bild

Weidemilch bleibt vorerst ein Nischenprodukt

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 16.02.2018

Haltungsform in den Kreisen Stade und Harburg kaum praktikabel tp. Harsefeld. Verbraucher honorieren das Tierwohl mit der Bereitschaft, entsprechende landwirtschaftliche Erzeugnisse teurer zu bezahlen, zum Beispiel für Quark, Käse und Co. aus sogenannter Weidemilch. Mit den Perspektiven für das Nischenprodukt befassten sich Experten und 150 Gäste kürzlich auf dem Grünlandtag der Landwirtschaftskammer Niedersachsen in der...

2 Bilder

Tödlicher Unfall in Apensen

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 30.01.2018

Fahrer (29) aus Harsefeld erliegt schweren Verletzungen am Unglücksort tp. Apensen. Ein 29-jähriger Autofahrer aus Harsefeld wurde bei einem schweren Verkehrsunfall in der Nacht auf Dienstag gegen 4.10 Uhr auf der Kreisstraße K49 zwischen Apensen und Ruschwedel tödlich verletzt. Der junge Mann war mit seinem Skoda Oktavia in Richtung Apensen unterwegs, als er aus ungeklärter Ursache von der Fahrbahn abkam und gegen...

6 Bilder

Christkindmarkt Himmelpforten: Motorgeknatter zur Eröffnung

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 05.12.2017

Mofa-Gang als Eskorte für den Weihnachtsmann / Schon 3.500 Briefe ans Postamt tp. Himmelpforten. Hunderte Besucher säumten die festlich beleuchtete Poststraße, helle Kinderstimmen riefen: "Weihnachtsmann! Weihnachtsmann!" Dann kam er unter Motorengeknatter und einer ordentlichen Diesel-Wolke: Zur spektakulären Eröffnung des Christkindmarktes am Freitagabend im Himmelpforten eskortierten Mitglieder des Mofa-Clubs „De Täär...

4 Bilder

Kate van der Weck aus Harsefeld surft auf der Schlagerwelle

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 24.11.2017

Kaum Zeit für eine Babypause für die ehrgeizige Sängerin (29)  tp. Harsefeld. Ist sie die neue Helene Fischer von der Stader Geest? Bislang war englischer Pop mit Funk-, Soul und Jazz-Einflüssen die musikalische Heimat der vielseitigen Sängerin Kate van der Weck (29) aus Harsefeld. Mit ihrer neuen Single "Feuerwerk" surft sie nun oben auf der Schlagerwelle. Schul- und Kirchenauftritte im Kindesalter, Touristen-Animation...

9 Bilder

Shopping bei Sonnenschein in Harsefeld

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 12.09.2017

Verkaufsoffener Sonntag war ein voller Erfolg / Schlemmen und Bummeln auf dem Herbstmarkt tp. Harsefeld. Zum verkaufsoffenen Sonntag mit Herbstmarkt präsentierte sich der Flecken Harsefeld buchstäblich von seiner Sonnenseite. Bei warmem Herbstwetter strömten Besucher in Scharen in die Ortsmitte, wo eine bunte Budenmeile mit Schlemmereien und Fahrgeschäften und der Einzelhandel mit Sonderangeboten und Aktionen...

2 Bilder

Stader Jägerschaft mit neuem Vorsitzenden

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 21.03.2017

Dr. Martin Wenzel folgt auf Peter Heinsohn tp. Harsefeld. tp. Harsefeld. Beim 65. Kreisjägertag in Harsefeld wählten die Mitglieder der Jägerschaft Stade Dr. Martin Wenzel einstimmig zum neuen Vorsitzenden. Der Tierarzt aus Harsefeld übernahm den Posten von Peter Heinsohn aus Dollern, der sich nach achtjähriger Amtszeit aus gesundheitlichen Gründen nicht zur Wiederwahl gestellt hatte. Heinsohn wurde mit der Verdienstnadel...

Workshop der Kreismusikvereinigung Stade und des Heeresmusikkorps Hannover in Harsefeld

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 20.12.2016

Harsefeld: Aue-Geest-Gymnasium | bo. Harsefeld. Das ist einmalig: Die Kreismusikvereinigung Stade bietet erstmals einen Workshop zusammen mit dem Heeresmusikorps Hannover an. An dem Tagesseminar am Samstag, 18. Februar, in Harsefeld können interessierte Musiker aus dem gesamten Elbe-Weser-Dreieck teilnehmen. Geprobt wird im Aue-Geest-Gymnasium, Brakenweg 2. Die einstudierten Stücke werden um 17 Uhr öffentlich präsentiert. Der Eintritt zum Konzert ist...

Blitzeinschläge und Wasserschäden im Landkreis Stade

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 25.06.2016

tp. Landkreis Stade. Wegen Gewitters und Starkregens rückten die Feuerwehren im Landkreis Stade zu mehreren Einsätzen aus. Blitze schlugen am Freitag gegen 20 Uhr in Drochtersen an der Rudolf-Kinau-Straße und am Samstag gegen 14 Uhr in Bliedersdorf in der Straße Auf der Worth ein. In beiden Fällen handelte es sich um sogenannte kalte Einschläge ohne Brand, sodass keine Löscharbeiten nötig waren. In Drochtersen wurde ein...

1 Bild

Deutscher Traumhauspreis: Viebrock-Haus ist mit im Rennen

Nicola Dultz-Klüver
Nicola Dultz-Klüver | am 02.02.2016

Viebrock ist dabei: Am 7. Juni wird zum fünften Mal der Deutsche Traumhauspreis verliehen. 52 Haushersteller haben sich um den begehrten Preis beworben, der von Europas größtem Immobilien-Magazin BELLEVUE und dem Kundenmagazin der Bausparkasse Schwäbisch Hall, Wohnglück, verliehen wird. Schirmherr ist der Bundesverband Deutscher Fertigbau. Insgesamt lagen 135 Hausentwürfe vor, die von einer fachkundigen Jury bewertet wurden....

Noch mehr Kupferklau im Alten Land

Björn Carstens
Björn Carstens | am 21.08.2014

bc. Jork. Kupferdiebe toben sich derzeit im Alten Land aus. Zusätzlich zu den zwei am Mittwoch von der Polizei gemeldeten Vorfällen in Jork hat es offenbar einen weiteren in Osterjork gegeben, wie zwischenzeitlich bekannt wurde. Unbekannte Täter hatten vom Gebäude der Gemeindebücherei zwei Fallrohre abmontiert und mitgenommen. Erst am Mittwochabend gegen 20 Uhr wurden die geklauten Rohre am Schützenhofweg auf dem Gelände...

1 Bild

"Deutschland - Argentinien": Public Viewing zum WM-Endspiel 2014

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 10.07.2014

Stade: Baufachzentrum Hasselbring | (bo). In Gemeinschaft lässt es sich schöner jubeln: Wer die deutsche Nationalelf im Endspiel der Fußball-WM am Sonntag, 13. Juli, zusammen mit vielen anderen anfeuern will, geht zum Public Viewing. Live aus dem Estádio Maracanã in Rio de Janeiro ist das Finale Deutschland - Argentinien um 21 Uhr auf Großbildleinwand zu sehen in: • Stade: Baufachzentrum Hasselbring, Klarenstrecker Damm 12, Einlass 19 Uhr, Eintritt 3 Euro •...

1 Bild

USA auf Großbildleinwand: Public Viewing zum Fußball-WM-Spiel am Donnerstag

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 23.06.2014

Harsefeld: Eissporthalle | (bo). Mit einem großen Rahmenprogramm wird das Fußball-WM-Spiel der deutschen Elf gegen die USA am Donnerstag, 26. Juni, um 18 Uhr in der Harsefelder Eissporthalle auf Großbildleinwand gezeigt. Bereits um 17 Uhr steigt die Fan-Party mit Rewe-Tombola und -Tischkicker-Turnier, Torwandschießen, Cocktailbar, Licht- und Musikshow. • Eintritt: 2 Euro ab 16 Jahren (Ausweiskontrolle); Tischreservierung vor der Leinwand im "Vanero",...

Public Viewing zum WM-Spiel Deutschland-Ghana am Samstag

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 19.06.2014

Buxtehude: Schafmarktplatz | (bo).Wer das WM-Spiel der deutschen Fußball-Elf am heutigen Samstag, 21. Juni, um 21 Uhr gegen Ghana zusammen mit vielen anderen Fans sehen möchte, hat wieder Gelegenheit zum Public Viewing. Auf Großbildleinwand ist "Jogis" Team auf dem Schafmarktplatz und im Kulturforum am Hafen in Buxtehude, in der Jorker Festhalle und in der Harsefelder Eissporthalle zu sehen.

1 Bild

Gemeinsam mitfiebern und jubeln: Public Viewing in Buxtehude, Harsefeld und Jork zur Fußball-WM 2014

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 12.06.2014

Buxtehude: Schafmarktplatz | (bo). Gemeinsam anfeuern, mitfiebern, jubeln und feiern - das können Fußball-Fans beim Public Viewing zur diesjährigen Weltmeisterschaft in Brasilien. In der Region werden an folgenden Orten Spiele live auf Großbildleinwand übertragen: • Buxtehude: Schafmarktplatz: die Spiele der deutschen Elf auf der "Bigg Air Cube"-Riesenleinwand; Mo., 16. Juni, ab 17 Uhr Deutschland - Portugal, Sa., 21. Juni, ab 19 Uhr Deutschland -...

1 Bild

"Die Eltern werden wütend"

Björn Carstens
Björn Carstens | am 30.05.2014

(bc). Chronischer Lehrermangel scheint kein Einzelschicksal des Harsefelder Aue-Geest-Gymnasiums (AGG) zu sein, wie eine Vielzahl an Leserzuschriften an die WOCHENBLATT-Redaktion zeigt. Wie berichtet, hat vor Kurzem der Bundesverband Deutscher Anzeigenblätter (BVDA), dem auch die WOCHENBLATT-Gruppe angehört, das Thema Unterrichtsausfall bundesweit aufgegriffen. Im WOCHENBLATT klagte AGG-Schulelternrats-Vorsitzende Kordula...

Einbruchsserie im Landkreis Stade

Björn Carstens
Björn Carstens | am 08.11.2013

(bc). Einbrecher halten die Polizei in Stade, Harsefeld und Jork auf Trab. Unbekannte sind in der Nacht zu Donnerstag auf das Gelände der Stader Saatzucht in Wangersen gelangt. Die Diebe entwendeten mehrere Kartons mit diversen Kanistern mit teilweise giftigen Herbiziden und Insektiziden (Pflanzenschutzmitteln). Den Schaden schätzt die Polizei auf mehrere tausend Euro. Hinweise nimmt die Polizei in Harsefeld unter Tel....

Blut spenden in Harsefeld und Jork

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 29.10.2013

Harsefeld: Rosenborn-Grundschule | bo. Harsefeld/Jork. Das DRK bittet in der kommenden Woche zur Blutspende im Landkreis Stade: • Harsefeld: Montag, 4. November, von 16 bis 20 Uhr in der Rosenborn-Grundschule, Meybohmstraße 5 • Jork: Mittwoch, 6. November, von 16 bis 20 Uhr im Schulzentrum, Schulstraße 5

432.000 Euro für Kindertagesstätten im Landkreis Stade

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 05.09.2013

Jugendhilfeausschuss bewilligt Zuschuss für neue Betreuungsplätze in Buxtehude, Harsefeld und Fredenbeck tp. Stade. Mit insgesamt 432.000 Euro Zuschuss vom Landkreis Stade werden in Buxtehude, Harsefeld und Fredenbeck neue Plätze in Kindertagesstätten entstehen. Das hat der Kreis-Jugendhilfeausschuss am Dienstag beschlossen. Allein rund 320.000 Euro Landkreismittel fließen in den Neubau des "Rotkäppchen"-Kindergartens in...

Wandern auf dem Jakobsweg

Jörg Dammann
Jörg Dammann | am 03.09.2013

Harsefeld: Friedrich-Tobaben-Platz | jd. Harsefeld. Der Jakobsweg, auf dem bereits im Mittelalter Pilger entlangzogen, führt auch durch den Landkreis Stade. Einen Teil dieses Weges wird am Sonntag, 8. September, von 9 bis 17 Uhr im Rahmen des "Harsefelder Natursommers" erwandert. Zunächst geht es von Harsefeld mit dem Sammeltaxi zum Lüheanleger. Von dort führt die Wanderung auf dem Lühedeich bis Horneburg. Die weitere Route verläuft durch das Auetal zurück nach...

5 Bilder

Ev. Kindertagesstätte „Hand in Hand“ in Jork: Kita Jorkerfelde zieht in den Neubau am Osterminnerweg

Nicola Dultz-Klüver
Nicola Dultz-Klüver | am 30.07.2013

Mit dem neuen Kindertagesstättengebäude in Jork, Osterminnerweg hat Heinrich Wiebusch, Architekt aus Harsefeld, beste Voraussetzungen für die pädagogische Arbeit von Kita-Leiterin Angelika Mogk und ihrem Team geschaffen. Rund 80 Kinder werden ab Donnerstag, 1. August, in dem großzügig gestalteten Neubau spielen, toben, essen und sich ausruhen. Auf insgesamt 900 Quadratmetern stehen den Kindern vier große Gruppenräume mit...