Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Airbus beendet die A380-Produktion

Folgen für die Werke in Stade und Finkenwerder sind noch offen tk. Landkreis. Die Hiobsbotschaft kam am Donnerstagmorgen gegen 6 Uhr: Airbus stellt die Produktion des A380 ein. Der letzte Riesenflieger wird 2021 ausgeliefert, erklärte Airbus-Chef Tom Enders. Ganz überraschend kam das Aus nicht: Die Nachfrage nach dem Mega-Passagierjet ist...

Nachrichten aus Neue Stader Wochenblatt

Schlichtmann legt Amt vorzeitig nieder

jd. Harsefeld. In Harsefeld geht im kommenden Jahr eine Ära zu Ende: Rainer Schlichtmann wird seinen Posten vorzeitig niederlegen. Der Harsefelder Samtgemeinde-Bürgermeister hat soeben mitgeteilt, dass er zum 1. Oktober 2020 aus dem Amt scheiden wird. Das reguläre Ende seiner Amtszeit wäre am 31. Oktober 2021. Laut Schlichtmann sind familiäre und...

10 Jahre BesE: "Ein Puffer zwischen den Fronten"

BesE feiert zehnjähriges Bestehen: Hilfe für Kinder, die in der Schule auffallen tk. Buxtehude. Vor zehn Jahren hatten das Jugendamt des Landkreises Stade, das Buxtehuder Jugendamt und die Landesschulbehörde ein gemeinsames Ziel: Kinder und Jugendliche, die große Probleme in der Schule haben, sich mit Lernverweigerung, Aggression oder anderen...

In Harsefeld geht es ganz langsam "abwärts"

Ein Wohnquartier senkt sich  allmählich ab / Ursache ist die Soleförderung der Dow jd. Harsefeld. Das Auetal zwischen Harsefeld und Ohrensen ist eine kleine Naturidylle. Doch diese Idylle war in den 1980er Jahren getrübt. Harsefelder Bürger waren in Sorge, weil das Chemieunternehmen Dow im dortigen Salzstock Kavernen anlegte. Auch das...

Haftbefehl als Folge fürs Schwänzen

Angeklagter bleibt seinem Prozess fern tk. Buxtehude. Alle waren da: Der Staatsanwalt, das Schöffengericht, ein Richter und zwei Laienrichter sowie der Verteidiger. Einer fehlte: der Angeklagte H. Der Mann aus dem Kehdinger Land ist angeklagt, weil er im vergangenen März die Eingangstür eines Mehrfamilienhauses in Horneburg angesteckt hatte. Außerdem besaß er  - illegal - eine scharfe Schusswaffe und war ohne Führerschein Auto gefahren. Weil H. noch unter laufender Bewährung steht, er hatte wegen eines Betäubungsmitteldelikts eine Haftstrafe von acht Monaten erhalten, hat sein Fehlen vor Gericht Folgen: Er wird nun mit einem Haftbefehl gesucht.  Richter und Staatsanwalt waren sich einig, dass H. offenbar wisse, dass für ihn mittlerweile viel auf dem Spiel stehe. Vor dem Schöffengericht droht ihm eine mehrjährige Haftstrafe. Im...

Stades Erster Kreisrat auf dem Sprung nach Hannover

Dr. Eckart Lantz wird Senator am Landesrechnungshof jd. Stade. Landrat Michael Roesberg muss sich wohl einen neuen Stellvertreter für die Verwaltung suchen: Der Vizechef des Stader Kreishauses, der Erste Kreisrat Dr. Eckart Lantz, wird aller Voraussicht nach an den Landesrechnungshof wechseln. Entsprechende Informationen aus gut unterrichteten...

Briten werden "Drittstaatler" - Landkreis Stade reagiert auf Brexit-Chaos

jd. Stade. Das Brexit-Chaos hat unmittelbare Auswirkungen auf die in der Region lebenden Briten. Ihnen droht im schlimmsten Fall die Abschiebung, sollte es nicht doch noch zu einer Einigung zwischen EU und Großbritannien kommen. Bei einem harten Brexit würden die 221 britischen Staatsangehörigen ohne deutschen Pass, die ihren Wohnsitz im Landkreis...

Haftbefehl als Folge fürs Schwänzen

Tom Kreib
Tom Kreib | vor 2 Tagen

Angeklagter bleibt seinem Prozess fern tk. Buxtehude. Alle waren da: Der Staatsanwalt, das Schöffengericht, ein Richter und zwei Laienrichter sowie der Verteidiger. Einer fehlte: der Angeklagte H. Der Mann aus dem Kehdinger Land ist angeklagt, weil er im vergangenen März die Eingangstür eines Mehrfamilienhauses in Horneburg angesteckt hatte. Außerdem besaß er  - illegal - eine scharfe Schusswaffe und war ohne Führerschein...

1 Bild

Briten werden "Drittstaatler" - Landkreis Stade reagiert auf Brexit-Chaos

Jörg Dammann
Jörg Dammann | vor 1 Tag

jd. Stade. Das Brexit-Chaos hat unmittelbare Auswirkungen auf die in der Region lebenden Briten. Ihnen droht im schlimmsten Fall die Abschiebung, sollte es nicht doch noch zu einer Einigung zwischen EU und Großbritannien kommen. Bei einem harten Brexit würden die 221 britischen Staatsangehörigen ohne deutschen Pass, die ihren Wohnsitz im Landkreis Stade haben, wie Bürger von sogenannten Drittstaaten behandelt werden. Sie...

Schnappschüsse

von Lena Stehr
von Thorsten Penz
von Lena Stehr
von Lena Stehr
von Lena Stehr
vorwärts
3 Bilder

Zurück in ein abstinentes Leben

Alexandra Bisping
Alexandra Bisping | vor 2 Tagen

Langzeiteinrichtung "Bassenfleth" bietet Suchtkranken Unterkunft und Unterstützung / Vorbereitungen für Frühlingsfest beginnen ab. Hollern-Twielenfleth. ab. Hollern-Twielenfleth. Andrej* ist seit September vergangenen Jahres Bewohner der Langzeiteinrichtung "Bassenfleth" in Hollern-Twielenfleth. "Ich fühle mich hier wohl, es gefällt mir", sagt er. Wer ihm dabei zuschaut, mit welcher Sorgfalt er seiner Tätigkeit nachgeht und...

2 Bilder

"Contrabajissimo": Matinee mit Tango und Swing in Stade

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 08.02.2019

Stade: Seminarturnhalle | bo. Stade. Der Stader Frauenservice-Club "Soroptimist International" lädt zur musikalischen Matinee ein. Christine Hoock (Kontrabass) und Mari Kato (Klavier) entführen mit ihrem Programm „Contrabajissimo“ auf eine facettenreiche Klangreise über die Grenzen der Musikepochen hinaus. Das spannende Zusammenspiel von Kontrabass und Klavier prägt dieses besondere Musikerlebnis. Tangos von Astor Piazzolla, aber auch die „Suite...

2 Bilder

Großes Lob für das ganze Team

Dirk Ludewig
Dirk Ludewig | vor 5 Tagen

Fredenbeck besiegt die HSG / Derby steht an / Tim Fock kommt zurück - ig. Fredenbeck. Handball-Oberligist Fredenbeck hat das Heimspiel gegen die HSG Barnstorf-Diepholz mit 29:23 gewonnen. Bitter: Schon nach wenigen Minuten verletzte sich Paul Mbanefo am Knie. Er wurde ins Krankenhaus gebracht. Gut eine Viertelstunde lang war das Spiel ausgeglichen. Dank der Paraden von Keeper Fabian Piatke setzte sich der VfL zur Pause mit...

1 Bild

Immer weniger Arbeitslose im Landkreis Stade

Lena Stehr
Lena Stehr | am 25.01.2019

lt. Stade. Eine positive Bilanz ziehen die Verantwortlichen der Agentur für Arbeit Stade und des Jobcenters Stade. Die Zahl der Arbeitslosen im gesamten Agenturbezirk (Landkreise Stade, Rotenburg und Cuxhaven) sei weiter gesunken auf weniger als 15.000 (5.816 im Landkreis Stade). Die Arbeitslosenquote lag 2018 durchschnittlich bei 4,9 Prozent (5,2 Prozent im Landkreis Stade), so Dagmar Froehlich, Vorsitzende der...

  • Kapitalmarktforum der Sparkasse Stade-Altes Land mit Ausblick für 2019 / Chefvolkswirt Dr. Holger
    von Alexandra Bisping | am 19.01.2019 | 2 Bilder
  • Neujahrsempfang der IHK Stade: Vizepräsident fordert Mut, Innovation und Nachhaltigkeit einjd.
    von Jörg Dammann | am 18.01.2019 | 36 Bilder
2 Bilder

Rotstiftpreise am "Black Friday"

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 27.11.2018

Kuschelmode war bei "TrendConcept" in Stade der Renner / Rabatte auf Messer - Stade Shopping-Spaß zu Rotstiftpreisen boten am "Black Friday" zahlreiche inhabergeführte Einzelhandelsgeschäfte in der Stader City. Der Aktionstag am vergangenen Freitag kam bei den Kunden gut an. Shoppen in Wohlfühl-Atmosphäre stand im Modegeschäft "TrendConcept" im Mittelpunkt. Kundin Annette Hellwege ließ sich von Inhaberin Simone Sebastian und...

  • Wenn Auswahl, Service und Atmosphäre stimmen, wird Einkaufen zum reinen Vergnügen (sb/wd). Zu
    von Stephanie Bargmann | am 17.10.2018 | 3 Bilder
  • "Streetlife"-Brillengläser bei Augenoptik Cotte sb. Stade. Jeder zweite Verkehrsteilnehmer fühlt
    von Stephanie Bargmann | am 17.10.2018 | 1 Bild