Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Mädchen (16) bei Zugunglück in Stade tödlich verletzt

Fahrradfahrerin überquert Gleise trotz heruntergelassener Schranken tp. Stade. Ein Mädchen (16) aus Stade kehrte am ersten Schultag nach den Herbstferien nicht nach Hause zurück. Auf dem Heimweg verunglückte die Schülerin am Montagmittag, 15. Oktober, tödlich, als sie am Bahnübergang am Brunnenweg/Am Hofacker von einem Metronom-Zug erfasst wurde....

Nachrichten aus Neue Stader Wochenblatt

Großfeuer zerstört Wohnhaus in Kutenholz

200.000 Euro Sachschaden / Jogger warnte rechtzeitig die Bewohner tp. Kutenholz. Bei einem Großbrand in Kutenholz, der am Montag gegen 17 Uhr ausbrach, wurde ein Einfamilienhaus an der Neuen Straße zerstört. Verletzt wurde niemand. Der Sachschaden beträgt nach ersten Schätzungen der Polizei und Feuerwehr ca. 200.000 Euro.  Ein zufällig...

Plakat zum Thema Straßenausbaubeiträge heizt Diskussionen an

lt. Dollern. Es hätte großes Potenzial, zum Unwort des Jahres gewählt zu werden: Die Straßenausbau-Beitragssatzung (kurz Strabs). Bei vielen, die es lesen oder hören, schrillen inzwischen sofort die Alarmglocken und es stellen sich vor Angst die Nackenhaare auf. Kein Wunder, denn wer nicht das Glück hat, in Städten wie Stade oder Buxtehude zu...

Der Grundstein ist gelegt

Die Bauarbeiten an der neuen Krippe in Hammah haben begonnen sb. Hammah. Für die neue Kinderkrippe in Hammah ist der Grundstein gelegt: Vertreter von Gemeinde, Samtgemeinde und Handwerkerschaft kamen kürzlich auf dem Grundstück an der Straße "Am Sportplatz" zusammen, um im Rahmen eines kleinen Festaktes die ersten Mauersteine zu setzen. Im...

Der Biber breitet sich bei uns aus

Vorsicht Biberwechsel: Erstmalig wurde eine Mutter mit Jungtier im Bereich der K78 in Winsen nachgewiesen thl. Winsen. Seit einigen Jahren ist auch im Landkreis Harburg der Biber wieder heimisch (das WOCHENBLATT berichtete). Nach Angaben des NABU haben sich derzeit etwa zehn Paare in der Region angesiedelt. Bisher war der streng unter...
3 Bilder

Mädchen in Stade von Zug erfasst

Thorsten Penz
Thorsten Penz | vor 10 Stunden, 22 Minuten

Tödlicher Unfall auf den Gleisen / Wie sicher ist der Bahnübergang im Stadtteil Hahle? tp. Stade. Tief erschüttert verrichteten mehr als zwei Dutzend Helfer der Feuerwehr sowie Polizisten, ein Notarzt und die Besatzung zweier Rettungswagen am Montagmittag am Bahnübergang am Brunnenweg im Stader Wohngebiet Hahle ihren schweren Dienst. Gegen 13.07 Uhr war eine Schülerin (16) mit ihrem Fahrrad von einem Metronom-Pendlerzug...

1 Bild

Plakat zum Thema Straßenausbaubeiträge heizt Diskussionen an

Lena Stehr
Lena Stehr | vor 10 Stunden, 22 Minuten

lt. Dollern. Es hätte großes Potenzial, zum Unwort des Jahres gewählt zu werden: Die Straßenausbau-Beitragssatzung (kurz Strabs). Bei vielen, die es lesen oder hören, schrillen inzwischen sofort die Alarmglocken und es stellen sich vor Angst die Nackenhaare auf. Kein Wunder, denn wer nicht das Glück hat, in Städten wie Stade oder Buxtehude zu wohnen, in denen die Satzung in diesem Jahr abgeschafft wurde (das WOCHENBLATT...

Schnappschüsse

von Lena Stehr
von Thorsten Penz
von Lena Stehr
von Lena Stehr
von Lena Stehr
vorwärts
1 Bild

Talkrunde zum Thema Frauen-Wahlrecht in Horneburg

Lena Stehr
Lena Stehr | vor 10 Stunden, 22 Minuten

lt. Horneburg. Anlässlich der Einführung des Frauen-Wahlrechts vor 100 Jahren organisieren die Gleichstellungsbeauftragten des Landkreises Stade verschiedene Veranstaltungen zum Thema. Beim "Talk um Elf" wollen am Sonntag, 28. Oktober, um 11 Uhr in der Aula der Oberschule Horneburg, Schanzenstraße 19, Männer und Frauen verschiedener Generationen ins Gespräch kommen. "Die jüngste Teilnehmerin ist 18, die älteste ist 86 Jahre...

1 Bild

"Frau und rote Badewanne": Erhard Michel-Ausstellung in Buxtehude

Lena Stehr
Lena Stehr | vor 4 Tagen

lt. Buxtehude. Eine Ausstellung mit Bildern des Künstlers Erhard Michel (1928 bis 1995) wird am Sonntag, 14. Oktober, um 11 Uhr im Kulturforum in Buxtehude eröffnet. Frieder Michel und Gerhard Mönkemeier geben eine Einführung in das Werk Michels, das Porträts, Illustrationen und Radierungen beinhaltet. Erhard Michel, der seit 1967 in Buxtehude und später in Harsefeld lebte, wurde 1928 in Zladnig (Tschechien) als Sohn eines...

3 Bilder

Buxtehude: Klarer Sieg gegen die "Luchse"

Alexandra Bisping
Alexandra Bisping | am 09.10.2018

BSV-Handballerinnen schlagen Buchholz-Rosengarten im DHB-Pokal 29:19 nw/ab. Buxtehude. Die Handballerinnen des Buxtehuder SV (BSV) haben den Klassenunterschied sehr deutlich gemacht: Der Bundesligist setzte sich am Samstag in der zweiten Runde des DHB-Pokals gegen den Kooperationspartner aus der zweiten Liga, HL Buchholz 08-Rosengarten ("Luchse"), deutlich mit 29:19 durch. Der BSV hatte in der Sporthalle Nord gegen den...

1 Bild

EDEKA Drewes in neuem Glanz: Neueröffnung am 22. Oktober

Lena Stehr
Lena Stehr | vor 10 Stunden, 22 Minuten

lt. Dollern. Große Ereignisse werfen ihre Schatten voraus: Die Neueröffnung nach dem umfangreichen Umbau von EDEKA Drewes in Dollern steht unmittelbar bevor. Ab Montag, 22. Oktober, 8 Uhr finden Kunden auf insgesamt 1.600 Quadratmetern Verkaufsfläche noch mehr Auswahl und ein erweitertes Sortiment an frischen Produkten in bewährter Drewes Top-Qualität. Zahlreiche Handwerker aus der Region haben in den vergangenen Wochen...

1 Bild

Große Treueaktion bei Marktkauf Drewes in Horneburg

Stephanie Bargmann
Stephanie Bargmann | am 03.08.2018

Stammkunden erhalten während der Umbauphase wertvolle Bonuspunkte zum Einkaufen "Wir lieben Lebensmittel, noch mehr liegen uns unsere Kunden am Herzen" sagt Seniorchef Claus Drewes. Die Familie Drewes steht kurz vor der turbulentesten Zeit in Ihrer Unternehmergeschichte. Sie räumen ab dem 12. August den Horneburger Marktkauf komplett aus und bauen den Standort in rund vier Wochen zu einem brandneuen Edeka Drewes Center in...