Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Apensen stoppt seine Suche nach Bürgermeisterkandidat - zumindest offiziell

Kommunalaufsicht hat das Verfahren gerügt / Verstoß gegen das Neutralitätsgebot tk. Apensen. Der Samtgemeinderat Apensen wollte am Mittwoch den gemeinsamen Kandidaten aller Fraktionen für die Bürgermeisterwahl am 26. Mai bestimmen. Diese Sitzung wurde abgesagt. Schon am Montag wollte der Rat auf einer vorangehenden Sitzung darüber diskutieren....

Nachrichten aus Neue Stader Wochenblatt

Massenhaftes Fischsterben in der Kehdinger Marsch

lt. Stade/Kehdingen. Massenweise tote Karpfen, Barsche, Zander und Hechte so wie viele weitere heimische Fischarten treiben derzeit tot im gelblich-milchigen Wasser vieler Entwässerungsgräben und Flethe in der Kehdinger Marsch. Mitarbeiter der Gewässeraufsicht des Landkreises Stade haben in den vergangenen Tagen auf einer Gesamtstrecke von rund...

Bauherren in Bliedersdorf brauchen Geduld

lt. Bliedersdorf. Für die betroffenen Bauherren im Bliedersdorfer Neubaugebiet "Westlich Lahmsbeck", deren Anträge vom Landkreis zunächst abgelehnt wurden, ist die Situation sehr ärgerlich. Weil der geltende Bebauungsplan Festsetzungen enthält, die aufgrund des abschüssigen Geländes mit Geländesprüngen von teilweise 2,50 Meter gar nicht umsetzbar...

Internetnutzer in Nordkehdingen fühlt sich "digital herabgestuft"

Vertrags-Hickhack mit EWE: Kunde Helmut Vermehren aus Freiburg ist nach Anbieterwechsel verärgert  tp. Freiburg. Bei der Internet-Versorgung der EWE-Kunden in Nordkehdingen läuft derzeit nicht alles glatt. Helmut Vermehren (72) aus Freiburg beschwert sich über technische und vertragliche Unstimmigkeiten nach dem Wechsel von der Telekom zur...

Raserbremse an der Schülerampel in Himmelpforten

CDU beantragt weitere verkehrssichernde Maßnahmen tp. Himmelpforten. Vom Bau eines Mega-Kreisels als Ersatz der Bundesstraße-Ampelkreuzung in Himmelpforten versprechen sich Experten eine Erhöhung der Verkehrssicherheit (das WOCHENBLATT berichtete). Im Zuge der Planung des Kreisverkehrs im Bereich B73/Bahnhofstraße/Stubbenkamp hat die CDU im...

Anton und der "tote Winkel"

Unterricht auf dem Schulhof in Stade-Ottenbeck: Grundschüler wissen jetzt, warum Lkw-Fahrer sie manchmal nicht sehen jd. Stade. Immer wieder kommt es beim Abbiegen von Autos zu dieser brenzligen Situation: Ein Passant wird übersehen - häufig mit schwerwiegenden Folgen. Fußgänger oder Radfahrer verunglücken, weil die Autofahrer sie nicht im...

Politstreit in Harsefeld: Waschpark statt Grundstücksdeal

Wendung im Fall Ospalski: Harsefelder Bürgermeister will umstrittene Gewerbefläche selbst nutzen jd. Harsefeld. Der Rat des Flecken Harsefeld befasst sich auf seiner letzten Zusammenkunft in diesem Jahr mit einem heiklen Thema. Auf der Tagesordnung der Sitzung am Donnerstag, 20. Dezember, steht der Antrag, das umstrittene Grundstücksgeschäft...
1 Bild

Senior beinahe um sein Erspartes gebracht

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | vor 2 Tagen

Polizei warnt: "Falsche Polizisten" und "falsche Handwerker" sind wieder vermehrt aktiv thl. Buchholz. Die Polizei weist darauf hin, dass derzeit erneut vermehrt insbesondere "falsche Polizeibeamte" und "falsche Handwerker" auftreten. Diese versuchen, zumeist ältere Menschen um ihr Erspartes zu bringen. Erst vor wenigen Tagen erstattete in Buchholz ein älterer Herr Strafanzeige gegen Betrüger. Diese hatten sich am Telefon...

1 Bild

Stade will baurechtlich auf der sicheren Seite sein

Jörg Dammann
Jörg Dammann | vor 13 Stunden, 35 Minuten

Stadt lehnt weiterhin Müllverbrennung in Bützfleth ab / Klage liegt beim Oberverwaltungsgericht jd. Stade. Die Stadt Stade wehrt sich weiter vehement gegen die von privaten Investoren geplante Müllverbrennungsanlage (MVA) in Bützfleth. Um jedes juristische Schlupfloch zu stopfen, soll nun erneut eine Veränderungssperre für das Gelände am Stader Seehafen erlassen werden. Damit will die Stadt baurechtlich auf der sicheren...

Schnappschüsse

von Lena Stehr
von Thorsten Penz
von Lena Stehr
von Lena Stehr
von Lena Stehr
vorwärts
3 Bilder

Anton und der "tote Winkel"

Jörg Dammann
Jörg Dammann | vor 13 Stunden, 17 Minuten

Unterricht auf dem Schulhof in Stade-Ottenbeck: Grundschüler wissen jetzt, warum Lkw-Fahrer sie manchmal nicht sehen jd. Stade. Immer wieder kommt es beim Abbiegen von Autos zu dieser brenzligen Situation: Ein Passant wird übersehen - häufig mit schwerwiegenden Folgen. Fußgänger oder Radfahrer verunglücken, weil die Autofahrer sie nicht im Blick haben. Oftmals sind Lkw an solchen Unfällen beteiligt. Grund ist meist der...

1 Bild

WOCHENBLATT sucht Zeitzeugen für Schneekatastrophe 1978/1979

Christoph Ehlermann
Christoph Ehlermann | vor 2 Tagen

ce. Landkreis. "Weiße Pracht kam über Nacht", titelte das WOCHENBLATT Ende 1978, als der Winter aus heiterem Himmel über die Region hereinbrach. Niemand ahnte zunächst, dass es einer der schwersten Winter der Nachkriegszeit in Norddeutschland werden sollte - mit teilweise verheerenden Ausmaßen. Meterhohe Schneeverwehungen legten vielerorts den Straßen- und Eisenbahnverkehr lahm. Stromversorgungen und Telefonnetze fielen aus,...

1 Bild

BSV: Bundesliga-Handballerinnen nur noch einen Punkt vor den Abstiegsplätzen

Tom Kreib
Tom Kreib | am 20.11.2018

Der BSV spielte gegen den Tabellenletzten Halle-Neustadt nur 29:29 nw/tk. Buxtehude. Für die Handball-Bundesligaspielerinnen des Buxtehuder SV wird es allmählich eng: Nur noch ein Punkt trennt sie von den Abstiegsplätzen. Gegen den bislang punktlosen Aufsteiger SV Union Halle-Neustadt kam die Mannschaft von Trainer Dirk Leun am vergangenen Samstag in der Halle Nord nicht über ein 29:29 hinaus. Auch elf Tore von Annika...

1 Bild

"Die Innungen bleiben dabei selbstständig"

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | vor 2 Tagen

Kreishandwerkerschaft Harburg plant Fusion mit den Stader Kollegen / Entscheidung in 2019 (thl). "Die Mitgliederzahlen in den Innungen sind rückläufig, wir wollen aber unsere Leistungen aufrecht erhalten. Deswegen müssen wir versuchen, neue Wege zu gehen", sagt Andreas Baier, Geschäftsführer der Kreishandwerkerschaft Landkreis Harburg. Dieser neue Weg ist die Fusion mit der Kreishandwerkerschaft Stade. "Es gab im Vorwege...

  • Flugzeugbauer möchte von der Stadt Stade 12,7 Hektar erwerben / Keine konkreten
    von Jörg Dammann | vor 5 Tagen | 1 Bild
  • Edeka Tiedemann setzt auf regionale Produkte und viele Geschenkideen für Weihnachten sb.
    von Stephanie Bargmann | vor 5 Tagen | 2 Bilder
2 Bilder

Rotstiftpreise am "Black Friday"

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 27.11.2018

Kuschelmode war bei "TrendConcept" in Stade der Renner / Rabatte auf Messer - Stade Shopping-Spaß zu Rotstiftpreisen boten am "Black Friday" zahlreiche inhabergeführte Einzelhandelsgeschäfte in der Stader City. Der Aktionstag am vergangenen Freitag kam bei den Kunden gut an. Shoppen in Wohlfühl-Atmosphäre stand im Modegeschäft "TrendConcept" im Mittelpunkt. Kundin Annette Hellwege ließ sich von Inhaberin Simone Sebastian und...

  • Wenn Auswahl, Service und Atmosphäre stimmen, wird Einkaufen zum reinen Vergnügen (sb/wd). Zu
    von Stephanie Bargmann | am 17.10.2018 | 3 Bilder
  • "Streetlife"-Brillengläser bei Augenoptik Cotte sb. Stade. Jeder zweite Verkehrsteilnehmer fühlt
    von Stephanie Bargmann | am 17.10.2018 | 1 Bild