Fredenbeck: Stade

3 Bilder

Sturm: Umstürzende Bäume stören Bahn-Verkehr / Absage des Herbstmarkt-Feuerwerkes in Stade

Thorsten Penz
Thorsten Penz | vor 4 Stunden, 29 Minuten

Zahlreiche Einsätze für die Feuerwehren im Kreisgebiet +++update+++    tp. Landkreis Stade. In Stade stürzte gegen 11.10 Uhr kurz hinter dem Bahnhof in Höhe der Gartenstraße ein großer Ast auf die Bahngleise. Ein aus Richtung Cuxhaven einfahrender Metronom-Pendlerzug prallte mit dem Ast zusammen, der die Seitenscheibe des Führerhauses durchbrach. Der Lokführer blieb unverletzt. Drei jugendliche Fahrgäste mussten mit...

8 Bilder

"Vermisster" im Burggraben in Stade: Suche beendet

Thorsten Penz
Thorsten Penz | vor 1 Tag

+++Update: Groß angelegte Suchaktion auf dem Stader Burggraben nach zwei Stunden erfolglos abgebrochen+++  Rätsel um herrenlose Turnschuhe und schwimmende Geldscheine tp. Stade. Ein Großaufgebot an Helfern sucht aktuell nach einer vermissten Person im Burggraben in Stade. Eine Passantin soll gegenüber einem städtischen Ordnungsamts-Mitarbeiter gemeldet haben, dass möglicherweise eine Person Suizid begangen habe....

2 Bilder

Oliver Grundmann über Gas-Terminal in Stade: "Wir haben gute Chancen"

Thorsten Penz
Thorsten Penz | vor 3 Tagen

Klare Standortvorteile und Millionen-Sparpotenzial in Stade tp. Stade. Das Flüssiggas "Liquid Natural Gas" (LNG) gilt als der Brennstoff der Zukunft als Alternative zum Dieseltreibstoff bei Schiffen, eignet sich zudem zur Befeuerung von Gasthermen in Wohnungen oder für Zapfstellen im Autoverkehr. In ihrem Bestreben, ein riesiges LNG-Import-Terminal in Stade-Bützfleth zu errichten, ist die Dow mit der LNG-Stade-Gesellschaft...

4 Bilder

So urig wohnten Stades frühe Bauern

Thorsten Penz
Thorsten Penz | vor 3 Tagen

Sensationsfund aus dem Mittelalter: Pfostenhaus und Grubenbau / Stadtarchäologe Andreas Schäfer vermutet: Gebäude gehörten zur Burg Schwedenschanze tp. Stade. Mit 20 Metern Länge, gewölbten Außenwänden und einem steilen Strohdach hatte es eine hallenhafte Raumweite und bot somit reichlich Platz für die bäuerliche Großfamilie samt Vieh und Futter: Archäologen legten bei einer Grabung an der Harsefelder Straße/Klarer Streck...

2 Bilder

Stader Altstadt als Kulisse für "Der Liebhaber meiner Frau"

Thorsten Penz
Thorsten Penz | vor 3 Tagen

tp. Stade. Die Stadt Stade ist seit Jahren eine beliebte Filmkulisse. Am Dienstag bevölkerte wieder eine Schauspieltruppe samt Kamerateam die Altstadt. Hinter dem historischen Rathaus und der St. Cosmae-Kirche wurden Teile des ARD-Fernsehfilms "Der Liebhaber meiner Frau" gedreht. Während des Drehs mussten sich Autofahrer und Fußgänger gedulden. Erst wenn eine Szene "im Kasten" war, ließ die Crew um Regisseur Dirk Kummer...

1 Bild

Letzte Ruhe im Urnen-Turm in Stade

Thorsten Penz
Thorsten Penz | vor 3 Tagen

Friedhof Geestberg: Kolumbarium-Anbau ist fertig / Neue Themengärten tp. Stade. Urnenbeisetzungen sind seit Jahren in Mode. Auf dem städtischen Friedhof Geestberg in Stade wurde jetzt der besondere Grab-Turm mit Fächern, das sogenannte Kolumbarium, erweitert. Und: Als letzte Ruhestätte dienen neuerdings auch botanische Themengärten. Die Kolumbarium-Anlage wurde um 64 neue Doppelfächer erweitert und bietet somit Platz für...

3 Bilder

Start der Deichschauen in Stade: Die Grasnarbe hat gelitten

Thorsten Penz
Thorsten Penz | vor 3 Tagen

Schäden durch Dauertrockenheit an Schwinge und Elbe / Experten hoffen auf Regen tp. Stade. Schon Ende September müssen die Norddeutschen mit den ersten Sturmfluten rechnen. Halten dann die grünen Schutzwälle an den Flüssen? Diese Frage steht im Mittelpunkt der Deichschauen, die Anfang der Woche im Landkreis Stade begonnen haben. Anwohner und Wirtschaftsbetriebe entlang der Schwinge und Elbe dürfen sich soweit sicher fühlen:...

1 Bild

Konzert mit Gänsehaut-Faktor

Thorsten Penz
Thorsten Penz | vor 3 Tagen

Blasorchester Himmelpforten begeisterte beim Oldendorfer Kultursommer / 40-jähriges Bestehen im September tp. Oldendorf. Das Konzert des Blasorchesters Himmelpforten war kürzlich krönender Abschluss der Veranstaltungsreihe "Oldendorfer Kultursommer 2018". Mehr als 100 Besucher hörten zackig Märschen wie "Gruß an Kiel" und Bläser-Versionen von Abba, Dschingis Khan und Co. Laut Bürgermeister Johann Schlichtmann herrschte...

7 Bilder

Stade hat Deutschlands kleinstes Biermuseum

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 07.09.2018

450 Humpen und Co. / Brauer-Dino Wilhelm Meiborg (86) lädt zum Fachsimpeln unterm Dach ein tp. Stade. Es ist nur vier Quadratmeter groß, aber randvoll mit 450 Krügen, Gläsern und sonstigen Exponaten, an denen tausende Brauer-Erinnerungen hängen: das neue Mini-Biermuseum in Stade. Es ist das Lebenswerk des ältesten Braumeisters der Region, Willhelm Meiborg (86). Der Brauer-Dino lädt Interessierte ab sofort in sein Privathaus...

1 Bild

Urkunde für die neue Schulleiterin am Vincent-Lübeck-Gymnasium

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 04.09.2018

Dezernentin begrüßt Elfriede Schöning am Vincent-Lübeck-Gymnasium tp. Stade. Jetzt ist es amtlich: Die seit einem Jahr ausgeschriebene Stelle der Schulleitung am Stader Vincent-Lübeck-Gymnasium (VLG) ist mit Elfriede Schöning  besetzt. Die Dezernentin und leitende Regierungsschuldirektorin Ellin Nickelsen von der Landesschulbehörde Lüneburg überreichte kürzlich im Lehrerzimmer vor dem versammelten Kollegium die...

1 Bild

Gedenken an Nazi-Opfer: Zweite Stele und Datenbank in Stade

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 04.09.2018

Erfolg für Geschichtsforscher Michael Quelle tp. Stade. Zufrieden ist der Stader Geschichtsforscher Michael Quelle (65) mit dem Ergebnis der Beratungen im städtischen Kulturausschuss. Einheitlich stimmte das Gremium jetzt für die Erweiterung der bestehenden Gedenkstelen zur Erinnerung der Opfer der Nazi-Gewaltherrschaft im Landkreis Stade zwischen der Altstadtkirche St. Wilhadi und dem Landgericht um eine zweite...

1 Bild

Neue Kita im Altländer Viertel in Stade

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 04.09.2018

Pavillons in Holzrahmenbauweise für 1,7 Millionen Euro an Grünendeicher Straße sollen 2019 fertig sein tp. Stade. Die Stadt Stade erweitert stetig ihr Platzangebot in den Kindertagesstätten: Ganz oben auf der Agenda steht jetzt der Neubau einer Einrichtung im Multi-Kulti-Quartier Altländer Viertel, wo aufgrund von Zuzügen - insbesondere im Zuge der europäischen Binnenmigration aus Osteuropa - großer Betreuungsbedarf für...

3 Bilder

"Veermaster" auf Arabisch in Stade

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 04.09.2018

„Frisch Gemischt“: neuer Multi-Kulti-Chor im Altländer Viertel / Sänger und Instrumentalisten gesucht tp. Stade. Wie hört sich "Killing Me Softly" auf Rumänisch an? Wie klingt der "Hamburger Veermaster" auf Arabisch? Die Sänger des neuen integrativen Chores „Frisch Gemischt“ in Stade wollen es ausprobieren. Unabhängig von Herkunft, Glauben, Geschlecht und Alter, treffen sich Stader Bürger, Einwanderer und Flüchtlinge im...

Demo gegen Kohlekraftwerk in Stade

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 31.08.2018

tp. Stade. Unter dem Motto „Wir lassen uns nicht verkohlen! Keine neuen Kohlekraftwerke. Nicht in Stade - Nirgendwo!“ wird am Samstag, 8. September, um 11 Uhr in Stade gegen das vom Chemiekonzern Dow geplante Kohlekraftwerk demonstriert. Dazu ruft ein breites Bündnis von lokalen und überregionalen Initiativen, Verbänden und Klimagruppen auf, darunter der BUND Niedersachsen, die Interventionistische Linke Hamburg und Robin...

4 Bilder

Beton auf "Wackelpudding" beim A20-Bau

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 31.08.2018

Stabile Lösung: Überschütt-Verfahren für die Küstenautobahn im Landkreis Stade / Info-Märkte in Oldendorf und Engelschoff tp. Drochtersen/Stade. Wenn alles glatt läuft, fließen im Jahr 2030 europäische Verkehrsströme über die neue Küstenautobahn A20 mit dem Kehdinger Kreuz bei Drochtersen mit Anschluss an die A26 nach Stade und durch den vorgesehenen Elbtunnel bei Drochtersen. Nicht nur organisatorisch ist das...

3 Bilder

Hochzeitsfest ein Jahr nach der Blitz-Trauung unter Wehen: Baby Carlo feierte mit

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 31.08.2018

Brautpaar Petra und Björn Wellm holte in Hammah die romantische Gartenparty nach tp. Hammah. Dieses Mal wurde richtig gefeiert und Baby Carlo war bei der romantisch-rauschenden Gartenparty "mittenmang" dabei! Mit einem Jahr Verspätung holten Björn Wellm (34) und seine Ehefrau Petra (32) ihre Hochzeitsfeier nach, die im vergangenen Jahr  wegen buchstäblich "anderer Umstände" flachfiel. Denn die damals hochschwangere Petra...

1 Bild

Stader Großparkhaus nimmt Gestalt an

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 28.08.2018

Beton-Gigant wächst in die Höhe  tp. Stade. Allmählich tut sich was auf der Großbaustelle beim Einkaufszentrum Neuer Pferdemarkt in Stade. Für das von vielen Kunden lang ersehnte Großparkhaus in der City haben die Hochbauarbeiten begonnen, wie das WOCHENBLATT-Panoramabild zeigt. Nach wochenlanger Gründungsarbeit und dem Fundament-Bau wächst nun der Beton-Gigant mit seinem riesigen Stahlgerüst in die Höhe. Federführend...

2 Bilder

Jazz und Feuerwerk zum Rathaus-Jubiläum in Stade

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 28.08.2018

Stadt Stade feiert runden "Geburtstag" / Jetzt noch Karten für das Bürgerfrühstück sichern tp. Stade. Seit 350 Jahren gibt es das historische Rathaus in Stade - Anlass für die Stadtverwaltung, alle Bürger zu einer großen Jubiläumsfeier einzuladen. Los geht es am Samstag, 15. September, um 9.30 Uhr mit einem Bürgerfrühstück, bei dem 350 Gäste bei gutem Wetter auf dem Bürgermeister-Dabelow-Platz gemeinsam speisen. Es sind...

5 Bilder

Sanfte Würger in Expertenhand

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 24.08.2018

Entwarnung nach Schlangen-Alarm: Fund-Pythons sind beim Reptilien-Kenner André Weseloh in Kehdingen tp. Drochtersen. Reptilien-Experte André Weseloh (37) gibt Entwarnung: "Für Menschen völlig ungefährlich" und von ruhigem, sanftem Wesen seien die Königspythons, die ein Unbekannter Mitte vergangener Woche nahe des Tierheims in Stade-Steinbeck ausgesetzt hatte. Wie das WOCHENBLATT berichtete, herrschte in der Öffentlichkeit...

1 Bild

Brutaler Überfall auf Tankstelle in Stade / Einbruch in Harsefeld

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 24.08.2018

tp. Stade. In der Nacht auf Freitag, 24. August, überfielen zwei maskierte Männer eine Tankstelle an der Bremervörder Straße in Stade. Sie bedrohten eine Angestellte (55) mit einem Messer und ihren Kollegen (28) mit einem Schlagstock. Die Räber erbeuteten mehrere hundert Euro und Zigaretten und flüchtete zu Fuß in Richtung Bielfeldtweg. In derselben Nacht brachen Unbekannte in einen Tank-Shop an der Buxtehuder Straße in...

2 Bilder

Motto im Kunstverein Stade: "Jeder darf einmal"

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 22.08.2018

Neue Mitgliedergalerie im Schleusenhaus / Platz für 25 Werke im Treppenhaus tp. Stade. Unter den knapp 100 Mitgliedern des Kunstvereins Stade sind viele Maler und Bildhauer aus ganz Deutschland. Fast jeder von ihnen möchte einmal in den Ausstellungsräumen des Vereins, dem Kunstpunkt Schleusenhaus an der Altländer Straße, seine Werke präsentieren. Doch laut der Ersten Vorsitzenden Monika Bethmann (47) gibt es eine lange...

1 Bild

Tatort Unterelbe

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 22.08.2018

Tote in fast jedem Kapitel / Autorin Monika Heil hat trotzdem "keine Mordgelüste"In ihrem neuen Kriminalroman "Tatort Unterelbe" gibt es Tote in fast jedem Kapitel, doch selbst hat Autorin Monika Heil (73) nach eigenem Bekunden keine Mordgelüste: "Mein Mann lebt ja auch noch", sagt die Stader Hobby-Schriftstellerin mit einem Schmunzeln. In ihren Kriminalgeschichten ohne Kommissar und Detektiv lässt sie in die Abgründe...

2 Bilder

Gericht erklärt B-Plan für Bützflether Industrie für ungültig / Kläger "Es war ein Pyrrhussieg"

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 22.08.2018

Betriebe dürfen mehr Lärm produzieren tp. Bützfleth. Eigentlich hat Kläger Hans Schmidt (80) erreicht, was er wollte: Das Oberverwaltungsgericht Lüneburg erklärte in der vergangenen Woche den von ihm bemängelten Bebauungsplan für das bestehende Industriegebiet in der Stader Ortschaft Bützfleth für unwirksam. Damit verliert auch die alte, von Schmidt und seinen Mitstreitern von der Umweltschutzorganisation BUND und der...

2 Bilder

Briketts "made in Stade"

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 21.08.2018

Neues Werk auf Rotkreuz-Gelände / Kooperation mit Karl Meyer AG tp. Stade. Ofenbesitzer können künftig zu Heizmitteln "made in Stade" greifen: Auf dem Rotkreuz-Gelände entsteht noch in diesem Jahr eine Produktionsanlage für umweltfreundliche Briketts. Bereits im vergangenen Jahr hat die Karl Meyer AG aus Wischhafen in Kooperation mit dem Deutschen Roten Kreuz (DRK) und den Schwinge-Werkstätten in Stade die...

4 Bilder

Eine Torfbahn als Kreisel-Schmuck in Bützfleth

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 21.08.2018

Ortskernsanierung für vier Millionen Euro abgeschlossen / Neue Radwander-Hütte tp. Bützfleth. Staugeplagte Verkehrsteilnehmer in Stade-Bützfleth können aufatmen: Nach rund zweieinhalb Jahren, während der die Wanderbaustelle durch das Dorf zog und zur Rush-Hour zu Verkehrsbehinderungen führte, liegen die Firmen nun mit den Arbeiten in den Endzügen. Dank der Investition in Höhe von rund vier Millinen Euro im Rahmen der...