Stade: Service

Schiffsansage an der Elbe in Stadersand

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | vor 3 Tagen

Stade: Schiffsanleger Stadersand | bo. Stadersand. Am Anleger Stadersand werden die auf der Elbe fahrenden Schiffe angekündigt. Mit dem beliebten Glückwunsch-Service und kleinen Überraschungen für Kinder wird die Schiffsansage zum Familiensonntag. Ein Schiffsmelder und Computer-Terminals stehen den Gästen für weitere Infos zu den Schiffen zur Verfügung. Das gesamte Gelände wird beschallt. Alle Dienste sind kostenlos. So., 24.02.2019, ab 11 Uhr am Anleger...

1 Bild

"Mach Dich Frei": Stand-up-Comedy mit Alain Frei im Stadeum

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | vor 3 Tagen

Stade: Stadeum | bo. Stade. Alain Frei gehört zu den Senkrechtstartern der neuen Stand-up-Comedy-Generation. Der Schweizer beschreitet neue Wege in der Comedy und macht sich auf zu neuen Humorsphären. Frech, modern und ohne Tabus räumt er in seinem dritten Solo-Programm "Mach Dich Frei" mit angestaubten Vorurteilen auf und beweist, dass Schweizer alles andere als neutral sind. Mit Humor, Ironie und Charme legt er den Finger in die offenen...

2 Bilder

"Contrabajissimo": Matinee mit Tango und Swing in Stade

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 08.02.2019

Stade: Seminarturnhalle | bo. Stade. Der Stader Frauenservice-Club "Soroptimist International" lädt zur musikalischen Matinee ein. Christine Hoock (Kontrabass) und Mari Kato (Klavier) entführen mit ihrem Programm „Contrabajissimo“ auf eine facettenreiche Klangreise über die Grenzen der Musikepochen hinaus. Das spannende Zusammenspiel von Kontrabass und Klavier prägt dieses besondere Musikerlebnis. Tangos von Astor Piazzolla, aber auch die „Suite...

1 Bild

"Es war einmal": St. Pauli und Altona in Fotografien von 1940 bis 1970

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 08.02.2019

Stade: Kunsthaus | bo. Stade. Einen Blick zurück in die Zeit zwischen 1940 und 1970 wirft die Ausstellung "Es war einmal. St. Pauli und Altona in Fotografien von Herbert Dombrowski, Anders Petersen und Germin". Eine Auswahl von rund 150 Schwarz-Weiß-Fotos zeigt Momentaufnahmen verschiedenster Lebenssituationen in den beiden berühmten Vierteln am Hamburger Hafen. Sie spiegeln den Mythos des Vergnügungsviertels, die Liberalität des "Tors zur...

1 Bild

Oliver Lück liest in Stade aus seinem Buch "Buntland"

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 08.02.2019

Stade: Schwedenspeicher-Museum | bo. Stade. Von seiner Reise quer durch Deutschland hat der Journalist und Fotograf Oliver Lück 16 Geschichten aus 16 Bundesländern mitgebracht und in seinem Buch "Buntland" zusammengestellt. "Buntland" ist eine Reise von Mensch zu Mensch und ein Gegenentwurf zur politischen und populistischen Schwarz-Weiß-Malerei. Lück zeigt Deutschland, wie es in großen Teil schon lange ist: bunt. Er stellt Menschen und ihre Geschichten...

1 Bild

Blockflöten und Schlagwerk: Konzert mit dem Quartett "Flautando" in Stade

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 08.02.2019

Stade: Historisches Rathaus | bo. Stade. "Groove, Sound ... And Silence" fangen das Quartett "Flautando" und Percussionist Torsten Müller mit Blockflöten und Schlagwerk ein. Das Konzert spannt einen Bogen von der Musik des 13. Jahrhunderts über Playford und Satie bis zu Weill und Caldini. Die fünf Künstler nehmen die Zuhörer auf eine Reise in unterschiedliche musikalische Welten mit: in die Londoner Gassen, in denen John Playford im 17. Jahrhundert die...

1 Bild

Molière-Komödie "Der eingebildete Kranke" im Stadeum

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 08.02.2019

Stade: Stadeum | bo. Stade. Mit Molières "Der eingebildete Kranke" zeigt das "Ernst Deutsch Theater" Hamburg einen Komödienklassiker um einen Mann, der mit seiner Egomanie und Gesundheitshysterie seine Umwelt tyrannisiert: Der reiche Kaufmann Argan ist ein Hypochonder. Für skurrile Kuren und Heilungsmethoden zahlt er seinen Ärzten horrende Honorare. Um die Kosten zu senken, will er seine Tochter Angélique mit einem der Ärzte verheiraten....

1 Bild

Schicht um Schicht nähern

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 05.02.2019

Stade: Kunstpunkt Schleusenhaus | bo. Stade. Erstmals in einer Ausstellung treffen Malerei und Objekte von Monica Bohlmann, Freya Burmeister und Andrea Rausch aufeinander. Auf Einladung des Kunstvereins Stade und Karina Holst, der Gleichstellungsbeauftragten der Hansestadt Stade, zeigen die drei Hamburger Künstlerinnen ihre neuesten Arbeiten. Der Titel "Näher verweist nicht nur auf die Annäherung der Künstlerinnen zueinander, sondern versteht sich auch als...

1 Bild

Stade und die Region im Panorama: Fotografien von Bodo Cordes im Stader Rathaus

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 01.02.2019

Stade: Rathaus | bo. Stade. Neue Panoramafotografien präsentiert Bodo Cordes in der Reihe "Lokale Künstlerinnen und Künstler" im Stader Rathaus. Die großformatigen Bilder zeigen Stade, Cuxhaven, das Land Hadeln, Kehdingen, das Alte Land und Hamburg zum Teil in Luftaufnahmen, die mit Hilfe einer Drohne entstanden. Die Auswahl stammt aus seinem neuen Bildband "Stader Ansichten". Die Fotografien bestehen aus bis zu 100 Einzelaufnahmen....

1 Bild

Melodische Gitarren-Gewitter: Hardrock-Konzert mit "Gentility" in Stade

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 01.02.2019

Stade: Barcarole | bo. Stade-Ottenbeck. Wer Rock- und Live-Musik mag, sollte sich das Konzert der Oldenburger Hardrock-Band "Gentility" nicht entgehen lassen. Gut zehn Jahre nach ihrer Gründung verabschiedete sich die Formation von englischsprachigen Songs und verpackt seitdem ihre Botschaften in deutschen Texten. Packend-eingängige Refrains, melodische Gitarren-Gewitter und treibende Beats kennzeichnen den Stil der Band. "Gentility" trat u.a....

2 Bilder

Am Herd mit Dibaba und Lüdke

Oliver Sander
Oliver Sander | am 26.01.2019

Rezept zum Nachkochen: Jan Philip Stöver (Henrys Restaurant) kochte Rehrücken in der NDR-Sendung "Mein Nachmittag" os. Buchholz. Wie lecker moderne Landküche ist, zeigte Jan Philip Stöver vom Buchholzer Restaurant "Henrys" jüngst in der Fernsehsendung "NDR - Mein Nachmittag". Während des Plauschs mit den Moderatoren Kristina Lüdke und Yared Dibaba kochte Stöver rosa gebratenen Rehrücken, dazu reichte er eine Selleriecreme...

1 Bild

Tanzshow "Night Of The Dance" in Stade / Karten zu gewinnen

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 25.01.2019

Stade: Stadeum | bo. Stade. Seit zwei Jahrzehnten begeistert die "Night Of the Dance" die Zuschauer. "Irish Dance Revolution" heißt das aktuelle Programm, mit dem die Tanzshow der Superlative auf ihrer Tournee durch Deutschland und Österreich auch nach Stade kommt. Das Ensemble aus Breakdance-Weltmeistern, Akrobaten, Stepptänzern und Balletttänzern verspricht einen Abend mit Perfektion, Leidenschaft und Energie. Der irische Stepptanz zieht...

1 Bild

Äpfel halten den Doktor fern

Tamara Westphal
Tamara Westphal | am 25.01.2019

Ernährungstipp von Karin Maring (nw/tw). Karin Maring, Ernährungsexpertin im Freilichtmuseum am Kiekeberg (Ehestorf/ Landkreis Harburg), gibt in lockerer Reihenfolge für WOCHENBLATT-Leser einen Ernährungstipp. Die Diplom-Oecotrophologin (FH) aus Hamburg berät ehrenamtlich im Freilichtmuseum die Besucher und Mitarbeiter rund um gesundes und leckeres Essen. Ihr Ernährungstipp - Äpfel: Ein Blick auf den Saisonkalender macht...

Sportvereine können 10.000 Euro gewinnen

Bianca Marquardt
Bianca Marquardt | am 22.01.2019

Ideen zu Energiesparen und Klimaschutz gesucht (bim). Sportvereine aus ganz Niedersachsen, die Mitglied im Landessportbund sind, können sich noch bis zum 31. Januar um den „Klima(s)check für Sportvereine“ bewerben. Der Verein mit der besten Idee gewinnt einen Scheck über 10.000 Euro. Prämiert wird das beste Konzept zur Ausrichtung einer möglichst öffentlichkeitswirksamen (Sport-)Veranstaltung, bei der die Themen...

1 Bild

Auftakt zum Arp-Schnitger-Gedenkjahr in St. Cosmae Stade

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 22.01.2019

Stade: St. Cosmae-Kirche | bo. Stade. Im 300. Todesjahr von Arp Schnitger (1648-1719) erinnern Kirchengemeinden in der Region mit zahlreichen Veranstaltungen an das Leben und Wirken des bedeutenden Orgelbauers des Barock. Die Eröffnungsveranstaltung zum Arp-Schnitger-Gedenkjahr findet in der St. Cosmae-Kirche in Stade statt. Annegret Schönbeck, Martin Böcker und Hauke Ramm spielen an der Huß/Schnitger-Orgel von 1675 (Foto). Superintendent Dr. Thomas...

1 Bild

Zehn Jahre "Rock The Ballet": Tanz-Show im Stadeum

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 22.01.2019

Stade: Stadeum | bo. Stade. Im Rahmen ihrer "10th Anniversery Tour" kommen die "Bad Boys Of Dance" aus den USA wieder nach Europa. Mit ihrer Geburtstagsshow "Rock The Ballet X" legen sie einen Stopp im Stadeum ein. "Rock The Ballet" definiert den klassischen Tanz neu. Die Idee von Rasta Thomas, dem Gründer der Erfolgsshow, ist so einfach wie genial: Zu Popsongs von Justin Timberlake, Bruno Mars, Coldplay und Madonna bewegen sich...

Stammtisch für Versicherungsopfer

Oliver Sander
Oliver Sander | am 19.01.2019

"Verein Direktversicherungsgeschädigte" (DVG) will Netzwerk ausweiten (os). Im Jahr 2015 begann der "Verein Direktversicherungsgeschädigte" (DVG) mit rund 50 Mitgliedern. Mittlerweile sind es bundesweit mehr als 2.000 Mitglieder, Tendenz stark steigend. Jetzt will der DVG, zu dem zahlreiche Bürger aus den Landkreisen Harburg und Stade gehören, sein Netzwerk ausbauen und richtet einen Stammtisch in Hamburg ein. Das erste...

1 Bild

Tarifvertrag für Friseure in Niedersachsen ab 2019 gültig - Lohndumping nicht mehr möglich?

Axel-Holger Haase
Axel-Holger Haase | am 18.01.2019

ah. Landkreis. Das Niedersächsische Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Digitalisierung hat Anfang des Jahres zwei Tarifverträge des Friseurhandwerks in Niedersachsen für allgemeinverbindlich erklärt. Es handelt sich um den Entgelttarifvertrag für das Friseurhandwerk und um den Vertrag über Ausbildungsvergütungen. Beide Tarifverträge, die im Mai 2018 abgeschlossen wurden, sind somit für alle im Friseurhandwerk...

1 Bild

"Träume. Leben": Show mit den Pianisten David & Götz im Stadeum

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 18.01.2019

Stade: Stadeum | bo. Stade. Die Pianisten David & Götz sind gern gesehene Gäste im Stadeum. Auch mit seinem neuen Programm kommt das Duo wieder nach Stade. Unter dem Titel "Träume. Leben" präsentieren die beiden Künstler eine Klavier-Show mit fetzigen Rock-, Pop- und Klassik-Hits, witzigen Moderationen und absurden Pointen. Dabei geht es um nichts Geringeres als das persönliche Lebensgefühl. Das Leben gestalten und an die eigene Kraft...

1 Bild

Messe home²: Das Traumhaus für jede Lebenssituation finden

Axel-Holger Haase
Axel-Holger Haase | am 18.01.2019

(ah). Viele Menschen träumen vom eigenen Zuhause und haben jede Menge Ideen, wie es aussehen könnte: Für die Kleinen soll es viel Platz zum Spielen geben und die Großen wünschen sich eine geräumige Küche für Koch-Events mit Freunden. Zudem dürfen keine Schwellen vorhanden sein, über die Jung und Alt stolpern könnten. Vielleicht gönnt man sich auch das eine oder andere Extra. Wer renoviert oder baut, hat die Qual der Wahl....

"Jugend musiziert": 56. Regionalwettbewerb im Stader Athenaeum

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 18.01.2019

Stade: Athenaeum | bo. Stade. Zum 56. Regionalwettbewerb "Jugend musiziert" haben sich 229 Kinder und Jugendliche aus den Landkreisen Stade, Osterholz und Cuxhaven angemeldet, das sind mehr als je zuvor. In 45 Wertungsspielen zeigen die jungen Talente ihr Können. 182 dieser Musikschüler, darunter fünf Klassen-Ensembles des Stader Athenaeums und zwei Ensembles der Stader Waldorfschule, sind in der regionalen Sonderwertung dabei. Bei den...

Schiffsansage und Familiensonntag am Elbanleger Stadersand

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 18.01.2019

Stade: Schiffsanleger Stadersand | bo. Stadersand. Am Schiffsanleger Stadersand beginnt wieder die Saison der Schiffsansagen. In traditioneller Weise werden die auf der Elbe fahrenden Schiffe angekündigt. Die Zeiten richten sich nach den Schiffsbewegungen und können unterschiedlich sein. Im Rahmen eines Familiensonntags gibt es außerdem einen Glückwunschservice und kleine Überraschungen für junge Gäste. Ein Schiffsmelder und Computer-Terminals stehen allen...

1 Bild

Leo Rojas in Stade

Stephanie Bargmann
Stephanie Bargmann | am 15.01.2019

Stade: famila | Autogrammstunde mit dem Fernsehstar sb. Stade. Ausverkaufte Konzerte auf der ganzen Welt, der Gewinn des Youtube Gold Awards für eine Millionen Abonennten und ​400 Millionen Klicks​ bescherten dem Südamerikanischen Panflötenspieler ​Leo Rojas​ ein rasantes und erfolgreiches Jahr 2018. Aber auch 2019 startet Leo Rojas wieder durch und beginnt im Februar mit einer weiteren ​Tour​. Für seine Fans gibt es jetzt eine...

1 Bild

Humperdinck-Oper "Hänsel und Gretel" im Stadeum

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 15.01.2019

Stade: Stadeum | bo. Stade. Die zeitlosen Märchen der Gebrüder Grimm besitzen auch heute noch Kraft und Aussage. Das bezeugen die vielen Film- und Musicaladapationen, insbesondere von "Hänsel und Gretel". Die erste große musikalische Bearbeitung der Märchenvorlage gelang Engelbert Humperdinck im 19. Jahrhundert. Mit dem unter Leitung von Richard Strauss 1893 in Weimar uraufgeführten Werk glückte Humperdinck eine Familienoper ohnegleichen....

1 Bild

Jobbörse - Kompetente Informationen rund um die Ausbildung

Axel-Holger Haase
Axel-Holger Haase | am 11.01.2019

ah. Buchholz. Bereits in den vergangenen Jahren nutzten viele Jugendliche die Ausbildungsbörse in Buchholz,um Ausbildungs- und Karrieremöglichkeiten im Landkreis Harburg zu entdecken. Am Samstag, 19. Januar, dreht sich wieder alles rund um den Berufsstart. Unter dem Motto „Das bringt mich weiter“ findet in der Buchholzer Empore (Breite Straße 10), die Ausbildungsbörse von Arbeitsagentur und Jobcenter statt. In der Zeit von 9...