Nordheide Wochenblatt: Blaulicht

1 Bild

Schwerer Unfall auf der B3

Bianca Marquardt
Bianca Marquardt | vor 2 Tagen

bim. Tostedt. Ein schwerer Verkehrsunfall ereignete sich am Montagmorgen wegen eines missglückten Überholmanövers auf der B3 zwischen Höckel und Sprötze. Ein 23-jähriger Mann war gegen 7.20 Uhr auf der Bundesstraße in Richtung Norden unterwegs. Vor dem Abzweiger in Richtung Langeloh überholte er einen anderen Pkw und übersah dabei offenbar den Gegenverkehr. Der Mann prallte mit seinem Golf nahezu frontal gegen den 1er BMW...

1 Bild

400.000 Euro Sachschaden bei Feuer in Holzscheune in Heidenau

Bianca Marquardt
Bianca Marquardt | vor 2 Tagen

bim. Heidenau. Eine rund 120 Jahre alte Holzscheune brannte jetzt an der Straße Everstorfer Moor in Heidenau nieder. Am Sonntagabend gegen 20.10 Uhr hatte der Eigentümer bemerkt, dass Flammen aus dem Schornstein der Scheune schlugen. Der Mann alarmierte umgehend die Feuerwehr und begann damit, persönliche Gegenstände aus der mittlerweile in Brand geratenen Scheune zu retten. In dem Gebäude befand sich auch die Heizungsanlage,...

Brandstiftung in Handeloh

Bianca Marquardt
Bianca Marquardt | vor 4 Tagen

bim. Wörme. Brandstiftung in Handeloh-Wörme: Ein Unbekannter hat Sonntagnacht einen Holzschuppen und einen Holzstapel in der Straße Hasenwinkel angezündet. Eine Anwohnerin wurde gegen 1.25 Uhr durch ihren Hund geweckt und schaute nach dem Rechten. Dabei sah sie einen Mann mit schütterem Haar, ca. 1,78 m  groß und mit einem dunklen Blouson gekleidet vom Grundstück flüchten. Eine knappe Stunde später nahm die Frau Brandgeruch...

17-jähriger Kradfahrer flüchtet vor der Polizei

Bianca Marquardt
Bianca Marquardt | vor 4 Tagen

bim. Buchholz. Vor der Polizei geflüchtet ist am Freitag gegen 23.30 Uhr ein 17-jähriger Kradfahrer aus Buchholz, den die Beamten der Buchholzer Polizei in der Straße Am Radeland kontrollieren wollte. Statt anzuhalten, beschleunigte er auf 100 km/h und überfuhr eine rote Ampel in der Innenstadt. Währenddessen versuchte sein Sozius, das Kennzeichenschild umzuklappen. Im Bereich Suerhop kam das Krad auf einem Feldweg in einer...

1 Bild

Festnahme nach Raubüberfall

Oliver Sander
Oliver Sander | am 10.01.2019

Holm-Seppensen: Täter hatte keine lange Freude an der Beute thl. Holm-Seppensen. Die Freude des Täters an seiner Beute währte nicht lange! Am Mittwoch gegen 12.25 Uhr betrat ein 29-jähriger Mann eine Postagentur an der Buchholzer Landstraße in der Buchholzer Ortschaft Holm-Seppensen und bedrohte die beiden Angestellten unvermittelt mit einer Pistole. Eine der beiden Mitarbeiterinnen forderte er auf, den Tresor zu öffnen....

1 Bild

Vorfahrt missachtet

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 08.01.2019

Pkw kollidiert in Ashausen mit Lkw thl. Ashausen. Eine Schwerverletzte, ein zerstörter Pkw und ein beschädigter Lkw - das ist die Bilanz eines Verkehrsunfalls am Montagabend auf der Scharmbecker Straße in Ashausen. Gegen 19.10 Uhr war eine 57-Jährige mit ihrem Opel Corsa aus dem Holtorfsloher Weg gekommen und hatte dabei die Vorfahrt eines 26-Jährigen mit seinem Lkw übersehen. Es kam zum Zusammenstoß, bei dem der Pkw auf...

1 Bild

16-Jähriger bei Messerstecherei lebensgefährlich verletzt

Thomas Sulzyc
Thomas Sulzyc | am 06.01.2019

Zwischen Jugendgruppen kam es in Buchholz zu einem Streit. Der mutmaßliche Täter (18) wurde vorläufig festgenommen ts. Buchholz. Ein 16-Jähriger ist am Samstagnachmittag bei einem Streit zwischen Jugendgruppen vor einem Mehrfamilienhaus in Buchholz lebensgefährlich verletzt worden. Nach bisherigen Erkenntnissen der Polizei attackierte ein 18 Jahre alter Jugendlicher den 16-Jährigen mit einem Messer. Der 18-Jährige wurde...

Dank an die unbekannten Retter

Oliver Sander
Oliver Sander | am 04.01.2019

(os). Weil zwei Mitbürger schnell reagierten, ist Dieter Dietrich womöglich Schlimmeres erspart geblieben. Dafür möchte sich der Buchholzer nun über das WOCHENBLATT bei den Rettern bedanken: "Ich habe leider versäumt, nach ihren Namen zu fragen." Am 19. Dezember war Dieter Dietrich in Buchholz mit dem Rad auf dem Seppenser Mühlenweg in Richtung Mühlentunnel unterwegs, als er bewusstlos wurde und auf die Straße fiel. Eine...

1 Bild

Reetdachhaus und Carport in Flammen

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 02.01.2019

Feuerwehr verzeichnet "normalen" Jahreswechsel - Zwölf Brandeinsätze (thl). "Der Jahreswechsel 2018/2019 kann aus Sicht der Feuerwehren des Landkreises Harburg als 'normal' bezeichnet werden", sagt Sprecher Matthias Köhlbrandt. "Neben zwei Hilfeleistungseinsätzen bei Verkehrsunfällen in Regesbostel und Tostedt mussten insgesamt 13 Brandeinsätze abgearbeitet werden." Außer bei zwei Carportbränden in Hanstedt und Wenzendorf...

1 Bild

14-Jähriger vergewaltigt?

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 02.01.2019

Buchholzer erhebt bei Facebook Unterlassungs-Vorwürfe gegen Polizei thl. Buchholz. Hat ein 33-jähriger Pädophiler in Buchholz einen 14-jährigen Jungen vergewaltigt? Entsprechende Vorwürfe werden von einem Aljosha Kahle in einem bei Facebook eingestellten Video erhoben. Auf Nachfrage bestätigt Polizeisprecher Torsten Adam ein entsprechendes Ermittlungsverfahren. Die Tat hat sich offenbar bereits vor drei Wochen ereignet....

Lebenspartnerin im Streit Messer in die Brust gerammt

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 02.01.2019

thl. Buchholz. Die Polizei ermittelt gegen einen 61-jährigen Buchholzer wegen eines versuchten Tötungsdeliktes. Wie Polizeisprecher Torsten Adam auf Nachfrage bestätigt, war es am frühen Neujahrsmorgen zwischen dem Mann und seiner 47-jährigen Lebensgefährtin zum Streit gekommen, in dessen Verlauf sie ihm offenbarte, ihn verlassen zu wollen. Daraufhin soll der Mann der Frau ein Messer in die Brust gerammt haben. Das Opfer kam...

Fahranfänger tödlich verunglückt

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 02.01.2019

18-Jähriger kommt zwischen Hollenstedt und Regesbostel von der Straße ab thl. Hollenstedt/Tostedt. Ein Fahranfänger (18) ist am Silvesterabend bei einem Unfall ums Leben gekommen. Gegen 21.15 Uhr war der junge Mann auf der Straße zwischen Hollenstedt und Regesbostel mit seinem Pkw aus bislang ungeklärter Ursache alleinbeteiligt von der Fahrbahn abgekommen und gegen einen Baum geknallt. Nachfolgende Autofahrer alarmierten...

Meckelfeld: Gewalttätiger Familienstreit

Anke Settekorn
Anke Settekorn | am 30.12.2018

as. Meckelfeld. In Meckelfeld musste die Polizei am Samstag zu zwei Fällen von körperlicher Gewalt in der Familie/Partnerschaft ausrücken: Eine 60-jährige Meckelfelderin hatte eine Auseinandersetzung mit ihrer Lebensgefährtin und rief die Polizei zur Hilfe. Als die Beamten eintrafen, zeigte sich die deutlich alkoholisierte 51-jährige Lebensgefährtin weiterhin aggressiv und wollte dem ausgesprochenen Platzverweis nicht...

Wohnungseinbrüche in Buchholz und Maschen

Anke Settekorn
Anke Settekorn | am 30.12.2018

as. Buchholz/Maschen. In Buchholz hebelten unbekannte Täter am Freitag, 28. Dezember, zwischen 15 Uhr und 19:30 Uhr, die Terrassentür eines Einfamilienhauses im Steinbecker Mühlenweg auf. Sie durchsuchten das Schlafzimmer und das Büro, bevor sie das Haus in unbekannte Richtung verließen. Auch in Maschen waren unbekannte Täter auf Diebestour: Am Samstag, 29. Dezember, zwischen 16 und 20.10 Uhr versuchten Diebe das Fenster...

Handeloh: Geldbörse aus Auto geklaut

Anke Settekorn
Anke Settekorn | am 30.12.2018

as. Handeloh. Am Samstag zwischen 19 und 23 Uhr kam es in Handeloh in der Mühlenstraße und der Straße Am Markt zu zwei Diebstählen aus Pkw. Hierbei schlugen unbekannte Täter jeweils die Scheibe der Fahrertür ein und entwendeten die Geldbörsen aus dem Fahrzeuginneren. Personen, die sachdienliche Hinweise zu den Vorfällen geben können, werden gebeten, sich bei der Polizeistation Tostedt unter Tel. 04182-28000 zu melden.

1 Bild

Feuerwehr im Landkreis Harburg hatte ruhige Weihnachten

Thomas Sulzyc
Thomas Sulzyc | am 27.12.2018

Nur drei kleinere Einsätze beschäftigten die Brandschützer. Vermeintlicher Brand im Gewerbegebiet Beckedorf erwies sich als Rauch aus dem Schornstein. (ts). Lediglich drei Einsätze haben die Freiwilligen Feuerwehren im Landkreis Harburg zu Weihnachten beschäftigt. Die größte Aufregung löste ein Fehlalarm aus. Bei zwei kleinen Bränden entstand nur geringer Schaden. Kreisfeuerwehrsprecher Matthias Köhlbrandt sprach deshalb...

1 Bild

Weihnachtsparty endet in Schlägerei

Oliver Sander
Oliver Sander | am 27.12.2018

os. Buchholz. Mit diversen Strafanzeigen endete eine Weihnachtsparty in einem Unternehmen an der Brauerstraße im Buchholzer Gewerbegebiet Vaenser Heide II. Nach Angaben der Polizei kam es in den frühen Morgenstunden des zweiten Weihnachtsfeiertages zu Streitigkeiten zwischen Gästen und dem Sicherheitspersonal, die in eine Schlägerei mündeten. Einige Personen wurden dabei verletzt. Die eingesetzten Polizisten mussten zum Teil...

1 Bild

Vier Einsätze wegen umgestürzter Bäume

Mitja Schrader
Mitja Schrader | am 23.12.2018

mi. Landkreis Viermal sind die Freiwilligen Feuerwehren des Landkreises Harburg am Freitagabend, in der Nacht zu Samstag und am Samstagvormittag alarmiert worden, um umgestürzte Bäume zu beseitigen, die infolge der Sturmböen, die am Freitag abend auch im Landkreis Harburg wehten. In allen Fällen mussten die Feuerwehren Straßen und Wege freischneiden. Der erste Einsatz ereignete sich um 20.Uhr in der Straße Rehwechsel in...

Einbrecher in Neu Wulmstorf und Buchholz und Seevetal unterwegs

Mitja Schrader
Mitja Schrader | am 23.12.2018

In der Zeit zwischen  Freitag 11Uhr bist Samstag 17:20 Uhr kam es in Neu Wulmstorf zu einem Einbruchdiebstahl aus einem Einfamilienhaus Es wurde das Fenster aufgehebelt und anschließend das Haus durchsucht. Die unbekannten Täter entwendeten Diebesgut und flüchteten in unbekannte Richtung. In der Nacht von Freitag auf Samstag zwischen 18 Uhr und 10:20 Uhr wurde in den Rohbau des Vereinsheim des SV Holm-Seppensen...

66-Jähriger ausgeraubt

Mitja Schrader
Mitja Schrader | am 23.12.2018

mi. Buchholz. Zu einem schweren Raub kam es am am Freitag kam es gegen 17 Uhr in Buchholz auf dem Parkplatz des Rathausplatzes zu einem schweren Raub. Ein 66-Jähriger wurde durch zwei unbekannte Täter mit einem Messer bedroht. Ihm wurde die Geldbörse und weiteres Diebesgut entwendet. Das Opfer blieb unverletzt. Die Täter flüchteten. Hinweise nimmt die Polizeiinspektion Harburg unter Tel. 04181-2850. entgegen

1 Bild

Schwerer Verkehrsunfall bei Maschen

Mitja Schrader
Mitja Schrader | am 23.12.2018

mi. Maschen. Mit lebensgefährlichen Verletzungen ist der Fahrer eines PKW Kombi am frühen Freitagabend nach einem Verkehrsunfall in Maschen durch Kräfte der Feuerwehr und des Rettungsdiensts gerettet worden. Der Mann war aus noch ungeklärter Ursache mit seinem PKW im Kreuzungsbereich Haulandsweg/Seevestraße mitten im Ort von der Fahrbahn abgekommen, er führ über eine Weide mit angrenzendem Deich kam schließlich halb in einem...

5 Bilder

Wer vermisst seinen Revolver?

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 19.12.2018

Polizei stellt mutmaßliches Diebesgut sicher thl. Lüneburg. Bereits am 17. November gegen 2.30 Uhr stoppte die Polizei nach Zeugenhinweisen einen Pkw, da der Verdacht bestand, dass die beiden Insassen zuvor eine Amtsanmaßung im Bereich Winsen begangen haben sollen. Bei der Überprüfung des Pkw und der beiden amtsbekannten Insassen, wurden diverse Gegenstände aufgefunden, wo der Verdacht besteht, dass diese deliktisch...

1 Bild

K86: Mit dem Pkw gegen Baum gefahren

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 19.12.2018

thl/oh. Seevetal. Eine Schwerverletzte und ein zerstörter Pkw sind die Bilanz eines schweren Verkehrsunfalls am Dienstagnachmittag auf der K86 zwischen Maschen und Stelle. Dort war eine Frau mit ihrem Wagen gegen 15.20 Uhr aus noch ungeklärter Ursache in Höhe des Maschener Bergs von der Fahrbahn abgekommen und gegen einen Baum geprallt. Der zunächst alarmierte Rettungsdienst mit dem Personal eines Rettungswagens und des...

1 Bild

Vier Wohnungseinbrüche im Landkreis Harburg

Oliver Sander
Oliver Sander | am 16.12.2018

(os). Es vergeht kein Wochenende, an dem im Landkreis Harburg nicht eingebrochen wird. Dieses Mal meldet die Polizei vier Taten. In Neu Wulmstorf hebelten Unbekannte am vergangenen Freitag in der Zeit zwischen 9 und 22 Uhr die Terrassentür eines Reihenhauses in der Theodor-Heuss-Straße auf. Sie erbeuteten Schmuck und Bargeld. In Buchholz drangen Unbekannte am Samstag zwischen 1 und 10 Uhr in ein Reihenhaus an der...

Drogenfund nach Ladendiebstahl

Oliver Sander
Oliver Sander | am 16.12.2018

os. Buchholz. Strafverfahren wegen Diebstahls und Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz erwartet eine Frau (21) aus Wenzendorf, bei der am Freitag in einem Einzelhandelsgeschäft in Buchholz die Warensicherungsanlage ausgelöst hatte. Unter der Jacke hatte die junge Frau mehrere Kleidungsstücke versteckt. Zudem fand die Polizei bei ihr Marihuana und Kokain.