Buchholz: lesung

Dr. Umes hat seinen Traum verwirklicht

Oliver Sander
Oliver Sander | am 13.03.2019

Buchholz: Rathauskantine | Lesung und Diskussion über Integration in Buchholz os/nw. Buchholz. Die Stadt Buchholz und Human Care laden für Freitag, 15. März, 18.30 Uhr, zu einer Lesung mit Dr. Umeswaran Arunagirinathan in die Rathauskantine (Rathausplatz 1). Dr. Umes, wie er nicht nur von Freunden und Bekannten gerufen wird, liest aus seinem Buch „Der fremde Deutsche“. Im Alter von zwölf Jahren floh Arunagirinathan allein aus seiner Heimat Sri...

1 Bild

Mörderisches Nordfriesland: Krischan Koch stellt in Winsen seinen neuen Krimi vor

Christoph Ehlermann
Christoph Ehlermann | am 04.04.2018

Winsen (Luhe): Buchhandlung Decius | ce. Winsen. Aus seinem neuen Krimi "Pannfisch für den Paten" liest Autor Krischan Koch am Donnerstag, 12. April, um 20 Uhr in der Winsener Buchhandlung Decius (Rathausstraße 24). Darin ermittelt der aus früheren Romanen Kochs bereits bekannte nordfriesische Dorfpolizist Thies Detlefsen in einem geheimnisvollen Mordfall.  In Fredenbüll herrscht Aufruhr: Auf dem Deichvorland werden mehrere Windräder installiert, was die...

Kurioses aus den Tiefen des Alltags: Lesung mit Bärbel Wolfmeier in Tespe

Christoph Ehlermann
Christoph Ehlermann | am 02.01.2018

Tespe: Atelier MM | ce. Tespe. Aus ihrem Buch "Diekshoop in Overkneestielettosteveln" liest die beliebte Autorin Bärbel Wolfmeier am Sonntag, 14. Januar, um 15 Uhr im Tesper Atelier "m.m." (Am Alten Schützenplatz 34). Einlass ist ab 14.30 Uhr. Veranstaltet wird die Lesung vom Verein "WIR - Kunst und Kultur in der Elbmarsch". Bärbel Wolfmeier wurde 1966 in Flensburg als zweites von vier Kindern geboren und verbrachte ihre Kindheit in der...

1 Bild

"Literaturfest Niedersachsen" in der Wassermühle Karoxbostel

Tamara Westphal
Tamara Westphal | am 15.09.2017

Seevetal: Wassermühle Karoxbostel | Lesung mit Heikko Deutschmann und Julia Hansen / Architektur als heimlicher Protagonist tw. Karoxbostel. Noch bis zum 24. September gibt das "Literaturfest Niedersachsen" der Literatur großzügig "Raum". Diesen machen renommierte Autoren, Schauspieler und Sprecher in Wandellesungen, Stadtrundgänge oder einem Live-Hörspiel mit allen Sinnen erfahrbar. Einen passenden Rahmen bietet unter anderem am Mittwoch, 20. September,...

Lesung am Feuer: Ronja Räubertochter

Anke Settekorn
Anke Settekorn | am 19.10.2016

Rosengarten: Wildpark Schwarze Berge | as. Vahrendorf. Druden und Dunkeltrolle werden lebendig, wenn die Freunde des Harburger Theaters in der Kunsthandwerkerhalle im Wildpark Schwarze Berge (Am Wildpark 1) in Vahrendorf am Freitag, 28. Oktober, zwischen 17 und 19 Uhr am gemütlichen Feuer aus Ronja Räubertochter vorlesen. Das Kinderbuch von Astrid Lindgren begleitet Ronja, die Tochter des Räuberhauptmanns Mattis, und ihren Freund Birk Borkasohn, den Sohn der...

1 Bild

Schriftstellerin Katrin Behr liest bei Einheits-Feier des CDU-Kreisverbandes

Christoph Ehlermann
Christoph Ehlermann | am 27.09.2016

Winsen (Luhe): Marstall-Museum | ce. Winsen. Zu einer Feierstunde anlässlich des "Tages der Deutschen Einheit" lädt der CDU-Kreisverband Harburg-Land alle Interessierten am Montag, 3. Oktober, um 11 Uhr in den Winsener Marstall (Schloßplatz 11) ein. Als Gast liest die Schriftstellerin Katrin Behr aus ihrem aktuellen Buch "Vergessen - Der Tag, an dem die DDR mir meine Mutter nahm". Behr spricht dabei das Thema "Zwangsadoptionen in der DDR" an, über das auch...

4 Bilder

Die Faszination der lokalen Geschichte

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 01.07.2016

Der Dokumentarfilmer Jürgen A. Schulz aus Asendorf steht vor einer seiner größten Herausforderungen. Mitte Oktober lädt er zu einem Vortragsabend in die Buchholzer „Empore“ ein. Auf dem „Spielplan“ steht die Lebensgeschichte des Wunderheilers Philipp Heinrich Ast - besser bekannt als „Schäfer Ast“. Anfang des vergangenen Jahrhunderts lockte Ast Tausende in die Heide. Sie alle hofften, dank seiner Heilmittel gesund zu...

Schicksalhafte Begegnung: Autorin Nina George liest in Salzhausen aus ihrem "Traumbuch"

Christoph Ehlermann
Christoph Ehlermann | am 23.04.2016

Salzhausen: Dörpschün | ce. Salzhausen. Aus ihrem Roman "Das Traumbuch" liest die Autorin Nina George am Freitag, 29. April, um 19.30 Uhr in der Salzhäuser Dörpschün (Am Lindenberg). Veranstalter ist der Verkehrs- und Kulturverein (VKV) Salzhausen in Kooperation mit der örtlichen Buchhandlung Hornbostel. Die Handlung spielt in London. Als der 13-jährige Sam, der ohne Vater aufgewachsen ist, endlich erfährt, wer dieser Mann ist, will er ihn...

1 Bild

Allein geflüchtet

Anke Settekorn
Anke Settekorn | am 09.03.2016

Buchholz: Stadtbücherei | Umeswaran Arunagirinathan liest in der Stadtbücherei as. Buchholz. Gerade mal zwölf Jahre ist Umeswaran Arunagirinathan alt, als er 1991 vor dem Bürgerkrieg in Sri Lanka nach Deutschland flüchtet. Auf einer von Stadtbücherei und Bündnis für Flüchtlinge organisierten Lesung am Dienstag, 15. März, liest er um 19 Uhr in der Stadtbücherei (Kirchenstraße 6) in Buchholz aus seiner Autobiographie „Allein auf der Flucht - wie ein...

Schreibworkshop und Lesung

Anke Settekorn
Anke Settekorn | am 16.09.2015

as. Holm-Seppensen. Literarisch wird es am Wochende, wenn der Kulturbahnhof Holm-Seppensen (Bahnhofsweg 4) zum Schreibworkshop und zur Lesung einlädt. • Wer sich für kreatives Schreiben interessiert, kann am Samstag, 19. September von 14 bis 17 Uhr, in dem Workshop „Miteinander schreiben“ in Schreibspielen und beim Schreiben von kleinen Texten und Gedichten erste literarische Schritte wagen. Die Teilnahme am Workshop...

Lesung mit Alois Prinz

Oliver Sander
Oliver Sander | am 21.04.2015

Buchholz: St. Johannis-Kirche | os. Buchholz. Aus seinem neuesten Buch "Teresa von Avila" liest Autor Alois Prinz in der Kulturkirche St. Johannis (Wiesenstr. 25). Die Moderation am Freitag, 24. April, ab 20 Uhr übernimmt Pastor Jürgen Stahlhut. Karten zum Preis von 10 Euro im Vorverkauf gibt es in der Buchhandlung Slawski (Bremer Str. 3) im St.Johannis-Gemeindebüro und im Kinderbekleidungsgeschäft Cabella (Neue Str. 5). An der Abendkasse kosten die Tickets...

Lesung über späte Versöhnung mit den Eltern

Oliver Sander
Oliver Sander | am 07.01.2015

Buchholz: Stadtbücherei | os. Buchholz. Zwischen Eltern und Kindern schwelen häufig jahrelange Konflikte durch Missverständnisse und unbewusste Kränkungen. Diese Probleme thematisiert die Autorin Dorothee Döring bei ihrer Lesung "Späte Versöhnung - Auseinandersetzung und Aussöhnung mit den alten Eltern" am Dienstag, 13. Januar, ab 15 Uhr in der Buchholzer Stadtbücherei (Kirchenstr. 6). Anhand vieler Beispiele zeigt Döring, wie Eltern und Kinder auf...

"Der kleine Vampir": Lesung in der Stadtbücherei

Oliver Sander
Oliver Sander | am 17.11.2014

Buchholz: Stadtbücherei | os. Buchholz. Es wird gruselig in der Stadtbücherei Buchholz: Am Dienstag, 18. November, ab 16 Uhr lesen sechs Schauspieler des Parabol-Theaters - stilecht verkleidet und geschminkt - aus dem Bestseller "Der kleine Vampir". Sie machen damit Werbung für das Theaterstück, das sie am 14. und 15. Dezember im Buchholzer Veranstaltungszentrum Empore aufgeführen. Die Lesung in der Stadtbücherei eignet sich für Kinder ab sieben...

Barbara Krohn liest in der Stadtbücherei

Oliver Sander
Oliver Sander | am 31.10.2014

Buchholz: Stadtbücherei | os. Buchholz. Kurzprosa aus ihrem Buch "Alltagsrettung" und Erzählungen liest Schriftstellerin Barbara Krohn im Rahmen des Seniorenprogramms der Stadtbücherei Buchholz (Kirchenstr. 6) vor. Gäste sind am Dienstag, 4. November, ab 15 Uhr willkommen. Gleichzeitig gibt es eine kleine Präsentation der Buchillustrationen und anderen Radierungen von Susanne Vierheller. Barbara Krohn ist vor allem durch ihre Krimis bekannt, ihr...

1 Bild

Spannungsfeld zwischen Polen und Deutschland

Oliver Sander
Oliver Sander | am 12.09.2014

Buchholz: Buchhandlung Slawski | Autor Artur Becker liest in der Buchhandlung Slawski os. Buchholz. In Rahmen der Reihe "Autoren hautnah" gastiert Artur Becker in der Buchhandlung Slawski (Bremer Str. 3) in Buchholz. Am Donnerstag, 18. September, ab 20 Uhr liest der in Polen geborene Autor aus seinen bisher erschienenen Romanen und Novellen. Diese beschäftigen sich mit dem Spannungsfeld Deutschland-Polen und den unterschiedlichen Heimatgefühlen in den...

1 Bild

"Strandgut" und "Stadtgezeiten": Karin Buchholz liest beim Verein Altenhilfe

Oliver Sander
Oliver Sander | am 23.08.2014

Buchholz: Senioren-Begegnungsstätte | os. Buchholz. Geschichten von Hafen, Stadt und Meer, Humorvolles und Alltagsgeschichten zum Nachspüren - für all das steht Autorin Karin Buchholz. Am Samstag, 30. August, liest die gebürtige Buchholzerin auf Einladung des Vereins Altenhilfe in der Seniorenbegegnungsstätte (Wilhelm-Baastrup-Platz 4) aus ihren Büchern "Stadtgezeiten" und "Strandgut", zudem hat sie brandneue Texte im Gepäck. Der Einlass ist um 14.30 Uhr, die...

"Strandgut" mit Karin Buchholz in Buchholz

Tamara Westphal
Tamara Westphal | am 25.03.2014

Buchholz in der Nordheide: Anders essen & trinken | tw. Buchholz. Mit Geschichten von Hafen, Elbe und Meer und der Poesie des Alltags verzaubert Karin Buchholz ihr Publikum am Montag, 31. März, bei "Anders essen & trinken" (Breite Str. 17) in Buchholz. In der heiter-besinnlichen Lesung präsentiert die Autorin, Kolumnistin, Ostsee-Leuchtturmbewohnerin und gebürtige Buchholzerin Kurzgeschichten aus ihren Büchern "Strandgut" und "Stadtgezeiten" sowie neue Texte. Beginn der Lesung...

1 Bild

Lesung mit Jörg von Bargen

Axel-Holger Haase
Axel-Holger Haase | am 25.02.2014

Hanstedt: Hotel Sellhorn | Der Autor Jörg von Bargen liest am Freitag, 28. Februar, ab 19 Uhr im Hanstedter Hotel-Restaurant Sellhorn aus seinem Buch "Rattenpack". Auch sein dritter Krimi spielt in Hamburg. Die Entführung eines jungen Mannes endet tragisch mit dessen Tod. Was anfangs wie die Aktion von Amateuren wirkt, stellt sich bald als perfide Planung von Profis heraus. Eine spannende Handlung bis zur letzten Seite. Der Eintritt zu der Lesung...

1 Bild

"Snevern Wiehnachtsmarkt" mit heimeligem Flair

Axel-Holger Haase
Axel-Holger Haase | am 03.12.2013

Schneverdingen: Peter und Paul Kirche | (ah). Zum 32. Mal veranstaltet der Schneverdinger Handels- und Gewerbeverein seinen „Snevern Wiehnachtsmarkt“. Dieser findet von Freitag bis Sonntag, 6. bis 8. Dezember, an der Peter-und-Paul-Kirche statt. Am Freitag wird der Markt um 14 Uhr traditionell durch einen Rundgang mit dem Weihnachtsmann eröffnet. Drei Tage lang steht die Heideblütenstadt dann im Zeichen weihnachtlicher Vorfreude und Geselligkeit. In Hütten und...

"Ghostwriter"-Lesung mit Jesko Wilke: "Volvo" in großen Nöten

Oliver Sander
Oliver Sander | am 08.11.2013

Buchholz: Stadtbücherei | os. Buchholz. Aus seinem witzig-ironischen Debütroman "Ghostwriter" liest Autor Jesko Wilke in der Buchholzer Stadtbücherei (Kirchenstr. 6) vor. Die Veranstaltung findet am Mittwoch, 13. November, ab 20 Uhr statt. Darum geht's: Volkmar Vogt, genannt "Volvo", ist als Autor gescheitert. Und pleite. Im Gegensatz zu "Volvo" ist Kurt Kalinski Starautor. Und tot. Der Literaturagent hat eine Idee: Keiner erfährt von Kalinskis Tod...

1 Bild

Thomas Glawinic liest aus seinem Roman

Oliver Sander
Oliver Sander | am 02.11.2013

Buchholz: Holmer Mühle | os. Holm. Aus seinem neuen Roman "Das größere Wunder" liest der Wiener Autor Thomas Glavinic auf Einladung der Buchhandlung Slawski. Die Veranstaltung findet am Donnerstag, 7. November, ab 20 Uhr in der Holmer Mühle (Schierhorner Str. 1) statt. In seinem dritten Jonas-Roman schwenkt Glavinic zwischen Bergsteiger- und Entwicklungsroman und schafft ein mitreißendes Panorama. Karten für 10 Euro gibt es im Vorverkauf bei der...

1 Bild

Tod im Mähdrescher: Krischan Koch liest aus seinem neuesten Fredenbüll-Krimi

Oliver Sander
Oliver Sander | am 25.10.2013

Buchholz: Buchhandlung Heymann | os. Buchholz. Mord, Entführung und Erpressung - was ist bloß los in Fredenbüll? In dem fiktiven Ort spielt der Krimi "Rote Grütze mit Schuss" mit dem schrulligen Ermittler Thies Detlefsen. Autor Krischan Koch liest aus seinem neuesten Werk am Dienstag, 29. Oktober, ab 19.30 Uhr in der Buchhandlung Heymann in der Buchholz-Galerie (Breite Straße 16). Zum Inhalt: Dramatisches geschieht in Fredenbüll: Bio-Bauer Brodersen liegt...

Lesung in der Holmer Mühle

Oliver Sander
Oliver Sander | am 22.10.2013

Buchholz: Holmer Mühle | os. Holm. Lesung in der Holmer Mühle (Schierhorner Str. 1): Auf Einladung des Geschichts- und Museumsvereins Buchholz schildert Herbert Neppert am Freitag, 25. Oktober, ab 20 Uhr lokale Situationen und Bräuche im Landkreis Harburg. Dem folgen kritische Ausführungen zu religiösen und weltlichen Machtstrukturen. Der Eintritt ist frei, Spenden sind willkommen.

Mirko Bonné liest in Buchholz

Tamara Westphal
Tamara Westphal | am 19.08.2013

Buchholz: Buchhandlung Slawski | tw. Buchholz. In der Reihe „Autoren hautnah“ liest Mirko Bonné am Mittwoch, 21. August, 20 Uhr, in der Buchhandlung Slawski (Bremer Str. 3) in Buchholz.

Lustige Lesung im Nachtcafé des BHH Spzialkontors

Oliver Sander
Oliver Sander | am 24.04.2013

Buchholz: BHH Sozialkontor | os. Buchholz. Eine lustige Lesung mit musikalischer Untermalung mit Schauspielerin Vera Meyer-Grube steht im Mittelpunkt beim Nachtcafé im BHH Sozialkontor in Buchholz. Gäste sind am Samstag, 27. April, von 19 bis 22 Uhr an der Kirchenstraße 6 willkommen. Der Eintritt ist frei, um Spenden wird gebeten. Das Sozialkontor sucht noch ehrenamtliche Helfer für seine Angebote. Infos unter Tel. 04181-9405124 oder...