Kreis muss "Teststrategie" der Regierung ausbaden

Foto: as

bim/as. Landkreis. Der Beschluss der Bund-Länder-Konferenz klang zunächst gut: Ab dem 8. März soll jedem Bürger wöchentlich ein kostenloser Corona-Schnelltest zur Verfügung stehen. Die Kosten hierfür trägt der Bund. „Leider hat das Land es versäumt, sich rechtzeitig Gedanken über die Rahmenbedingungen für die Einrichtungen der Testmöglichkeiten zu machen, sodass es jetzt einen enormen Kraftakt für uns bedeutet, die notwendige Infrastruktur aus dem Boden zu stampfen“, sagt Landrat Rainer Rempe. „Wir arbeiten gemeinsam mit den Kommunen mit Hochdruck daran, dass so schnell wie möglich kreisweit Testangebote zur Verfügung stehen“, so Rempe.
Wer auf der Suche nach einer Testmöglichkeit ist, findet alle Informationen dazu in Kürze unter www.schnelltest.landkreis-harburg.de. Die Infoseite ist bereits eingerichtet und wird in den kommenden Tagen mit allen notwendigen Angaben gefüttert. Ebenfalls eingerichtet wurde eine zentrale E-Mail-Adresse, unter der positive Schnelltestergebnisse gemeldet werden sollen: schnelltest@lkharburg.de. „Die Betroffenen bekommen dann einen PCR-Test, um das Ergebnis des Schnelltests zu überprüfen und gegebenenfalls Quarantänemaßnahmen einleiten und Kontaktpersonen ermitteln zu können“, erklärt Sebastian Schaper, Leiter der Stabsstelle Pandemie.
Der Ambulante Hauspflege Dienst (AHD) in Jesteburg und die Markt-Apotheke Maschen bieten ab sofort den kostenlosen Corona-Schnelltest an:

  • AHD: Allerbeekskehre 1 in Jesteburg, Mo.-Mi. 9-17 Uhr, Do.-Fr. 9-20 Uhr, Sa.+So. 11-15 Uhr. Anmeldung per E-Mail an schnelltest@ahd-pflege.de oder unter Tel. 04183-2070. Es wird auch ohne Anmeldung getestet, dann kann es aber zu Wartezeiten kommen. Infos unter www.ahd-pflege.de/
  • Markt-Apotheke Maschen: Schulstraße 44 in Maschen, Mo.,Di.,Do.,Fr. 8-19 Uhr, Mi. 8-18.30 Uhr, Sa. 8-13 Uhr. Tests sind während der Öffnungszeiten jederzeit möglich, Infos unter www.markt-apotheke-maschen.de/.
Erster Corona-Toter im Landkreis Harburg
Autor:

Bianca Marquardt aus Tostedt

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.