Corona-Zahlen am 3. März
Neun weitere Corona-Tote in der Statistik des Landkreis Harburg

3Bilder

(lm). Das Gesundheitsamt des Landkreises Harburg meldet am heutigen Donnerstag, 3. März, neun neue Corona-Tote. Wie der Landkreis allerdings mitteilt, sind diese nicht alle am heutigen Tag verstorben. Die Totenscheine seien verspätet bei den Behörden eingegangen, weshalb sie erst jetzt in der Statistik erfasst wurden.

Unter den Toten war auch eine 39-Jährige aus Jesteburg, die am Coronavirus verstorben ist. Am oder mit dem Virus verstorben sind weiter: ein Mann und eine Frau aus Winsen (91und 62), ein Seevetaler (94), eine Tostedterin (72), ein Mann aus Rosengarten (89), ein Mann und eine Frau aus Buchholz (71 und 78) sowie ein Steller (86). Die Zahl der am oder mit dem Coronavirus Verstorbenen steigt damit auf 166.

386 neue Fälle wurden am heutigen Donnerstag durch das Gesundheitsamt registriert, 2.252 waren es in den vergangenen sieben Tagen. Der Inzidenzwert ist von 884,3 auf 879,6 gesunken. Die landesweite Hospitalisierungsinzidenz liegt seit dem 28. Februar bei 10,4. Die Intensivbettenbelegung ist von 5,6 auf 5,7 Prozent gestiegen.

Seit Ausbruch der Pandemie haben sich im Landkreis Harburg insgesamt 34.685 Personen mit dem Coronavirus infiziert. 

Die Corona-Inzidenzwerte in den einzelnen Städten und Gemeinden:

Stadt Buchholz: Inzidenzwert: 990,2 (977,8 am Vortag)
397 Fälle in den letzten sieben Tagen, insgesamt: 5.307

Samtgemeinde Elbmarsch: Inzidenzwert: 915,7 (915,7)
119 Fälle in den letzten sieben Tagen, insgesamt: 1.403

Samtgemeinde Hanstedt: Inzidenzwert: 786,9 (773,6)
118 Fälle in den letzten sieben Tagen, insgesamt: 1.612

Samtgemeinde Hollenstedt: Inzidenzwert: 1.020,6 (1.012,1)
120 Fälle in den letzten sieben Tagen, insgesamt: 1.403

Samtgemeinde Jesteburg: Inzidenzwert: 822,8 (697,6)
92 Fälle in den letzten sieben Tagen, insgesamt: 1.248

Gemeinde Neu Wulmstorf: Inzidenzwert: 1.024,5 (1.005,9)
220 Fälle in den letzten sieben Tagen, insgesamt: 3.585

Gemeinde Rosengarten: Inzidenzwert: 752,0 (759,3)
103 Fälle in den letzten sieben Tagen, insgesamt: 1.769

Samtgemeinde Salzhausen:
Inzidenzwert: 1.150,5 (1.074,2)
166 Fälle in den letzten sieben Tagen, insgesamt: 1.861

Gemeinde Seevetal: Inzidenzwert: 689,9 (747,2)
289 Fälle in den letzten sieben Tagen, insgesamt: 6.236

Gemeinde Stelle:
Inzidenzwert: 525,9 (824,0)
60 Fälle in den letzten sieben Tagen, insgesamt: 1.366

Samtgemeinde Tostedt: Inzidenzwert: 1.001,2 (926,5)
268 Fälle in den letzten sieben Tagen, insgesamt: 3.774

Stadt Winsen: Inzidenzwert: 849,1 (877,4)
300 Fälle in den letzten sieben Tagen, insgesamt: 5.121

(lm). 471 neue Corona-Fälle wurden am heutigen Mittwoch, 2. März, durch das Gesundheitsamt im Landkreis Harburg registriert. In den vergangenen sieben Tagen waren es 2.264 Fälle. Der Inzidenzwert ist von 891,0 auf 884,3 gesunken. 

Die landesweite Hospitalisierungsinzidenz liegt seit dem 28. Februar bei 10,4, auch die Intensivbettenbelegung hat sich seit dem gestrigen Montag nicht verändert und liegt bei 5,6 Prozent. Seit Ausbruch der Pandemie haben sich im Landkreis Harburg insgesamt 34.302 Personen mit dem Coronavirus infiziert. Die Zahl der am oder mit dem Virus Verstorbenen liegt bei 157. 

Die Corona-Inzidenzwerte in den einzelnen Städten und Gemeinden:

Stadt Buchholz: Inzidenzwert: 977,8 (962,8 am Vortag)
392 Fälle in den letzten sieben Tagen, insgesamt: 5.239

Samtgemeinde Elbmarsch: Inzidenzwert: 915,7 (1.046,6)
119 Fälle in den letzten sieben Tagen, insgesamt: 1.374

Samtgemeinde Hanstedt: Inzidenzwert: 773,6 (806,9)
116 Fälle in den letzten sieben Tagen, insgesamt: 1.589

Samtgemeinde Hollenstedt: Inzidenzwert: 1.012,1 (1.029,1)
119 Fälle in den letzten sieben Tagen, insgesamt: 1.385

Samtgemeinde Jesteburg: Inzidenzwert: 697,6 (697,6)
78 Fälle in den letzten sieben Tagen, insgesamt: 1.225

Gemeinde Neu Wulmstorf: Inzidenzwert: 1.005,9 (996,6)
216 Fälle in den letzten sieben Tagen, insgesamt: 3.554

Gemeinde Rosengarten: Inzidenzwert: 759,3 (700,9)
104 Fälle in den letzten sieben Tagen, insgesamt: 1.749

Samtgemeinde Salzhausen: Inzidenzwert: 1.074,2 (803,9)
155 Fälle in den letzten sieben Tagen, insgesamt: 1.831

Gemeinde Seevetal: Inzidenzwert: 747,2 (852,3)
313 Fälle in den letzten sieben Tagen, insgesamt: 6.196

Gemeinde Stelle: Inzidenzwert: 824,0 (885,3)
94 Fälle in den letzten sieben Tagen, insgesamt: 1.361

Samtgemeinde Tostedt: Inzidenzwert: 926,5 (934,0)
248 Fälle in den letzten sieben Tagen, insgesamt: 3.719

Stadt Winsen: Inzidenzwert: 877,4 (849,1)
310 Fälle in den letzten sieben Tagen, insgesamt: 5.080

(lm). Da an den Wochenenden bekanntlich weniger auf das Coronavirus getestet wird, sind die Zahlen am Montag oft niedrig, steigen aber am darauffolgenden Dienstag wieder stark an. Auch am heutigen Dienstag, 1. März, folgen die Zahlen im Landkreis Harburg dem Trend der vergangenen Wochen. 

528 neue Fälle wurden heute durch das Gesundheitsamt registriert, 2.281 wären es in den vergangenen sieben Tagen. Am gestrigen Montag wurden 82 Fälle verzeichnet. Der Inzidenzwert im Landkreis ist von 844,5 auf 891,0 gestiegen.

Die landesweite Hospitalisierungsinzidenz liegt wie bereits am Vortag bei 10,4, die Intensivbettenbelegung ist von 6,0 auf 5,6 Prozent gesunken. Seit dem Ausbruch der Pandemie sind im Landkreis Harburg insgesamt 33.833 Personen am Coronavirus erkrankt. Die Zahl der am oder mit dem Virus Verstorbenen liegt bei 157.

Die Corona-Inzidenzwerte in den einzelnen Städten und Gemeinden:

Stadt Buchholz: Inzidenzwert: 962,8 (942,9 am Vortag)
386 Fälle in den letzten sieben Tagen, insgesamt: 5.152

Samtgemeinde Elbmarsch: Inzidenzwert: 1.046,6 (969,6)
136 Fälle in den letzten sieben Tagen, insgesamt: 1.362

Samtgemeinde Hanstedt: Inzidenzwert: 806,9 (853,6)
121 Fälle in den letzten sieben Tagen, insgesamt: 1.562

Samtgemeinde Hollenstedt: Inzidenzwert: 1.029,1 (867,5)
121 Fälle in den letzten sieben Tagen, insgesamt: 1.365

Samtgemeinde Jesteburg: Inzidenzwert: 697,6 (527,7)
78 Fälle in den letzten sieben Tagen, insgesamt: 1.215

Gemeinde Neu Wulmstorf: Inzidenzwert: 996,6 (1.001,3)
214 Fälle in den letzten sieben Tagen, insgesamt: 3.501

Gemeinde Rosengarten: Inzidenzwert: 700,9 (759,3)
96 Fälle in den letzten sieben Tagen, insgesamt: 1.722

Samtgemeinde Salzhausen: Inzidenzwert: 803,9 (803,9)
121 Fälle in den letzten sieben Tagen, insgesamt: 1.744

Gemeinde Seevetal: Inzidenzwert: 852,3 (759,1)
357 Fälle in den letzten sieben Tagen, insgesamt: 6.153

Gemeinde Stelle: Inzidenzwert: 885,3 (850,3)
101 Fälle in den letzten sieben Tagen, insgesamt: 1.354

Samtgemeinde Tostedt: Inzidenzwert: 934,0 (870,4)
250 Fälle in den letzten sieben Tagen, insgesamt: 3.666

Stadt Winsen: Inzidenzwert: 849,1 (809,5)
300 Fälle in den letzten sieben Tagen, insgesamt: 5.007

(lm). Traurige Nachrichten aus Stelle: Eine 87-Jährige ist am heutigen Montag, 28. Februar, mit dem Coronavirus verstorben. Die Zahl der Corona-Toten im Landkreis Harburg steigt damit auf 157. Wie bereits am Vortag liegt die Zahl der neuen Corona-Fälle im Landkreis mit 82 heute erneut unter 100. In den vergangenen sieben Tagen waren es 2.162 Fälle. Der Inzidenzwert im Landkreis ist von 858,1 auf 844,5 gesunken. 

Die landesweite Hospitalisierungsinzidenz ist von 10,1 auf 10,4 gestiegen, die Intensivbettenbelegung von 5,6 auf 6,0 Prozent. Seit dem Ausbruch der Pandemie haben sich im Landkreis Harburg insgesamt 33.305 Personen mit dem Coronavirus infiziert. 

Die Corona-Inzidenzwerte in den einzelnen Städten und Gemeinden:

Stadt Buchholz: Inzidenzwert: 942,9 (932,9 am Vortag)
378 Fälle in den letzten sieben Tagen, insgesamt: 5.080

Samtgemeinde Elbmarsch:
Inzidenzwert: 969,6 (938,8)
126 Fälle in den letzten sieben Tagen, insgesamt: 1.337

Samtgemeinde Hanstedt: Inzidenzwert: 853,6 (893,6)
128 Fälle in den letzten sieben Tagen, insgesamt: 1.545

Samtgemeinde Hollenstedt: Inzidenzwert: 867,5 (876,0)
102 Fälle in den letzten sieben Tagen, insgesamt: 1.316

Samtgemeinde Jesteburg: Inzidenzwert: 527,7 (581,3)
59 Fälle in den letzten sieben Tagen, insgesamt: 1.182

Gemeinde Neu Wulmstorf: Inzidenzwert: 1.001,3 (1.075,8)
215 Fälle in den letzten sieben Tagen, insgesamt: 3.469

Gemeinde Rosengarten: Inzidenzwert: 759,3 (795,8)
104 Fälle in den letzten sieben Tagen, insgesamt: 1.702

Samtgemeinde Salzhausen: Inzidenzwert: 803,9 (838,6)
116 Fälle in den letzten sieben Tagen, insgesamt: 1.744

Gemeinde Seevetal: Inzidenzwert: 759,1 (778,2)
318 Fälle in den letzten sieben Tagen, insgesamt: 6.047

Gemeinde Stelle: Inzidenzwert: 850,3 (841,5)
97 Fälle in den letzten sieben Tagen, insgesamt: 1.338

Samtgemeinde Tostedt: Inzidenzwert: 870,4 (866,7)
233 Fälle in den letzten sieben Tagen, insgesamt: 3.590

Stadt Winsen: Inzidenzwert: 809,5 (803,8)
286 Fälle in den letzten sieben Tagen, insgesamt: 4.955

(thl). Der Inzidenzwert im Landkreis Harburg ist heute (27. Februar) wieder leicht zurückgegangen und liegt aktuell bei 858,1 (Vortrag: 867,1). Innerhalb von 24 Stunden wurden "nur" 93 neue Infizierte gemeldet. Das ist die niedrigste Zahl in diesem Jahr. 2.197 waren es in den vergangenen sieben Tagen. Die Zahl der an oder mit Corona verstorbenen Menschen bleibt auf 156.
Die landesweite Hospitalisierungsinzidenz ist leicht um 0,1 Prozent gesunken von 10,2 auf 10,1, die Intensivbettenbelegung dagegen von 5,5 auf 5,6 Prozent gestiegen.

Seit Ausbruch der Pandemie haben sich im Landkreis Harburg insgesamt 33.223 Personen mit dem Coronavirus infiziert.

Die Corona-Inzidenzwerte in den einzelnen Städten und Gemeinden:

Stadt Buchholz: Inzidenzwert: 932,9 (937,9 am Vortag)
374 Fälle in den letzten sieben Tagen, insgesamt: 5.057

Samtgemeinde Elbmarsch: Inzidenzwert: 938,8 (1.008,1)
122 Fälle in den letzten sieben Tagen, insgesamt: 1.328

Samtgemeinde Hanstedt: Inzidenzwert: 893,6 (860,3)
134 Fälle in den letzten sieben Tagen, insgesamt: 1.544

Samtgemeinde Hollenstedt: Inzidenzwert: 876,0 (867,5)
103 Fälle in den letzten sieben Tagen, insgesamt: 1.316

Samtgemeinde Jesteburg: Inzidenzwert: 581,3 (536,6)
65 Fälle in den letzten sieben Tagen, insgesamt: 1.182

Gemeinde Neu Wulmstorf: Inzidenzwert: 1.075,8 (1.094,4)
231 Fälle in den letzten sieben Tagen, insgesamt: 3.463

Gemeinde Rosengarten: Inzidenzwert: 795,8 (868,8)
109 Fälle in den letzten sieben Tagen, insgesamt: 1.699

Samtgemeinde Salzhausen: Inzidenzwert: 838,6 (845,5)
121 Fälle in den letzten sieben Tagen, insgesamt: 1.741

Gemeinde Seevetal: Inzidenzwert: 778,2 (790,2)
326 Fälle in den letzten sieben Tagen, insgesamt: 6.040

Gemeinde Stelle: Inzidenzwert: 841,5 (824,0)
96 Fälle in den letzten sieben Tagen, insgesamt: 1.336

Samtgemeinde Tostedt: Inzidenzwert: 866,7 (877,9)
232 Fälle in den letzten sieben Tagen, insgesamt: 3.584

Stadt Winsen: Inzidenzwert: 803,8 (809,5)
284 Fälle in den letzten sieben Tagen, insgesamt: 4.933

(thl). Der Inzidenzwert im Landkreis Harburg ist heute (26. Februar) den dritten Tag in Folge angestiegen und liegt aktuell bei 867,1 (Vortrag: 856,6). Innerhalb von 24 Stunden wurden 331 neue Infizierte gemeldet. 2.220 waren es in den vergangenen sieben Tagen. Die Zahl der an oder mit Corona verstorbenen Menschen bleibt auf 156.
Die landesweite Hospitalisierungsinzidenz ist leicht um 0,1 Prozent gesunken von 10,3 auf 102, die Intensivbettenbelegung von 5,7 auf 5,5 Prozent.

Seit Ausbruch der Pandemie haben sich im Landkreis Harburg insgesamt 33.130 Personen mit dem Coronavirus infiziert.

Die Corona-Inzidenzwerte in den einzelnen Städten und Gemeinden:

Stadt Buchholz: Inzidenzwert: 937,9 (910,4 am Vortag)
376 Fälle in den letzten sieben Tagen, insgesamt: 5.035

Samtgemeinde Elbmarsch: Inzidenzwert: 1.008,1 (961,9)
131Fälle in den letzten sieben Tagen, insgesamt: 1.322

Samtgemeinde Hanstedt: Inzidenzwert: 860,3 (860,3)
129 Fälle in den letzten sieben Tagen, insgesamt: 1.536

Samtgemeinde Hollenstedt: Inzidenzwert: 867,5 (1.020,6)
102 Fälle in den letzten sieben Tagen, insgesamt: 1.314

Samtgemeinde Jesteburg: Inzidenzwert: 536,6 (518,7)
60 Fälle in den letzten sieben Tagen, insgesamt: 1.176

Gemeinde Neu Wulmstorf: Inzidenzwert: 1.094,4 (1.099,1)
235 Fälle in den letzten sieben Tagen, insgesamt: 3.453

Gemeinde Rosengarten: Inzidenzwert: 868,8 (854,2)
119 Fälle in den letzten sieben Tagen, insgesamt: 1.696

Samtgemeinde Salzhausen: Inzidenzwert: 845,5 (845,5)
122 Fälle in den letzten sieben Tagen, insgesamt: 1.738

Gemeinde Seevetal: Inzidenzwert: 790,2 (818,8)
331 Fälle in den letzten sieben Tagen, insgesamt: 6.031

Gemeinde Stelle: Inzidenzwert: 824,0 (850,3)
94 Fälle in den letzten sieben Tagen, insgesamt: 1.331

Samtgemeinde Tostedt: Inzidenzwert: 877,9 (795,7)
235 Fälle in den letzten sieben Tagen, insgesamt: 3.575

Stadt Winsen: Inzidenzwert: 809,5 (758,5)
286 Fälle in den letzten sieben Tagen, insgesamt: 4.923

Autor:

Lennart Möller aus Rosengarten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.