Betriebe aus der Region bevorzugen
Regionalität beim Einkauf von Lebensmitteln: BUND nennt Internetadressen für Direktvermarkter

(bim). Viele Bürger in den Landkreisen Harburg und Stade setzen seit Langem bewusst auf Regionalität beim Lebensmitteleinkauf. Auf Regionalität zu achten, gewinnt derzeit zudem wegen der Eindämmung von Corona-Infektionen an Bedeutung. Darauf weist jetzt auch der Bund für Umwelt- und Naturschutz (BUND) mit einer Pressemitteilung hin.
Der BUND ruft Verbraucher dazu auf, jetzt regionale und nach Möglichkeit auch ökologisch erzeugte Lebensmittel nachzufragen. „Über Jahrzehnte aufgebaute nachhaltige Erzeugungs- und Vermarktungsformen wie der ökologische Landbau und die regionale Versorgung über Direktvermarktungen dürfen der Corona-Pandemie nicht zum Opfer fallen“, sagt BUND-Landwirtschaftsexperte Tilman Uhlenhaut. „In Niedersachsen ist es nach wie vor erlaubt, auf Wochenmärkten einzukaufen. Auch Hofläden sind weitgehend noch geöffnet, dort freuen sich die Direktvermarkter aus der Region über Kundschaft.“
Viele Betriebe informieren auf ihren Internetseiten, ob und wie die Abholung von Produkten auf dem Hof möglich ist. Auch in vielen Supermärkten ist vermehrt Gemüse aus der Region erhältlich.
Weiterführende Informationen zu regionalen Angeboten und Direktvermarktern in der Nähe sind unter anderem auf folgenden Internetseiten zu finden:

Autor:

Bianca Marquardt aus Tostedt

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen