Reise: Über ehemalige Grenzen hinweg zwischen Bayern und Thüringen
Schöne Strecken und Orte für Radler in Coburg.Rennsteig

(epr/tw). Wer seine Freizeit gerne auf dem Drahtesel verbringt, findet in der Urlaubsregion Coburg.Rennsteig schöne Strecken und Orte, die sich auf zwei Rädern entdecken lassen. Den Hügel rauf und wieder runter geht es auf der historisch geprägten Radtour ohne Grenzen zwischen Bayern und Thüringen. Die Route führt 30 Kilometer entlang des Grünes Bandes, der ehemaligen deutsch-deutschen Grenze. Auch der rund 64 Kilometer lange Werra-Obermain-Radweg bringt eine abwechslungsreiche Strecke mit sich. Ein Blick nach rechts und links lohnt sich auf dem ganzen Weg: Hügel, Bäche und unberührtes Grün erwarten die Radfahrer.
www.touren.coburg-rennsteig.de.

Autor:

Tamara Westphal aus Buchholz

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen