++ A K T U E L L ++

Bauen im Landkreis Harburg wird teurer als gedacht

Anzeige

Hier sind "Balljäger"-Qualitäten gefordert!
EM-Gewinnspiel von Kuhn+Witte: Wie viele Fußbälle sind im WOCHENBLATT versteckt?

Das Team vom Autohaus Kuhn+Witte ist Feuer und Flamme für die National-Elf - und möchte die WOCHENBLATT-Leser mit seiner Begeisterung anstecken #wedrivefootball
2Bilder
  • Das Team vom Autohaus Kuhn+Witte ist Feuer und Flamme für die National-Elf - und möchte die WOCHENBLATT-Leser mit seiner Begeisterung anstecken #wedrivefootball
  • Foto: Studio Gleis 11 / Jens Schierenbeck
  • hochgeladen von Anke Settekorn

as. Jesteburg. Anpfiff für die Fußball-Europameisterschaft: Am Dienstag, 15. Juni, tritt die Deutsche Nationalelf in der Allianz-Arena in München gegen Frankreich an. Ganz nach dem Motto: "Ein Team - ein Ziel" fiebert auch das Team des Autohauses Kuhn+Witte mit Jogi und seinen Jungs mit.

Volkswagen ist offizieller Mobilitätspartner des Deutschen Fußballbundes (DFB) - und ebenso wie die Deutsche Nationalmannschaft ist die Kuhn+Witte-Mannschaft bestens aufgestellt: Geschäftsführer Oliver Bohn hält das Team als "Trainer" an den drei Standorten Buchholz, Fleestedt und Jesteburg zusammen. Der Vertrieb spielt offensiv nach vorne, während der Service hinten absichert. Das Ziel: zufriedene Kunden.
Anlässlich der Europameisterschaft verlost das Autohaus Kuhn+Witte jetzt elf original Deutschland-Trikots (Heimtrikot) und einen original Spielball der Europameisterschaft 2021.

Wer mitmachen möchte, zählt einfach die in der aktuellen Samstagsausgabe im WOCHENBLATT abgebildeten Kuhn+Witte-EM-Bälle und gibt das Ergebnis auf der Homepage des Autohauses ein unter https://autohaus.kuhn-witte.de. Das E-Paper ist vier Wochen lang abrufbar.

Bei Kuhn + Witte gibt es eine weitere Chance, eines der begehrten Trikots oder den Fußball zu ergattern: einfach die auf der Homepage abgebildeten Bälle zählen. Wer errät, wo die vom Autohaus Kuhn+Witte auf Facebook und Instagram geposteten EM-Fußbälle fotografiert wurden, hat ebenfalls die Chance auf einen der Gewinne.

• Weitere Informationen gibt es auf der Homepage des Autohauses Kuhn+Witte unter https://autohaus.kuhn-witte.de/em-2021

Das Team vom Autohaus Kuhn+Witte ist Feuer und Flamme für die National-Elf - und möchte die WOCHENBLATT-Leser mit seiner Begeisterung anstecken #wedrivefootball
Dieser Kuhn+Witte-Fußball (Muster) ist in der aktuellen Ausgabe des WOCHENBLATT mehrfach versteckt
Autor:

Anke Settekorn aus Jesteburg

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Panorama
Katharina Bodmann und Antonino Condorelli wollen mit Fotos und Videos erkunden, wie das Leben nach Corona für die Menschen weitergeht
4 Bilder

Katharina Bodmann und Antonino Condorelli
"Re-Start": Ein Fotoprojekt für Schwung nach Corona

tk. Buxtehude. Was passiert, wenn ein Fotojournalist und eine Fotografin aus Buxtehude treffen und gemeinsam darüber nachdenken, wie auf die Lähmung des gesellschaftlichen und kulturellen Lebens durch Corona mit einer positiven Botschaft reagiert werden kann? Sie entwickeln ein Fotoprojekt. "Re-Start" heißt das, was Katharina Bodmann und Antonino Condorelli angehen. Sie machen in einem Open-Air-Studio Porträtfotos und lassen die Fotografierten in einem Video erzählen. Was hat sie bewegt, worauf...

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen