Jesteburg: Spendenaktion

5 Bilder

Damit die Hoffnung nicht erlischt

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 05.12.2017

Wie Silke Büttinghaus sich Tag für Tag zurück ins Leben kämpft, das bewegt die WOCHENBLATT-Leser. Seit gut einem Jahr berichtet unsere Zeitung regelmäßig über das Schicksal der jungen Mutter, die am so genannten Locked-in-Syndrom leidet. Das heißt vereinfacht ausgedrückt, Silke Büttinghaus ist in ihrem fast bewegungslosen Körper gefangen - bei vollem Bewusstsein. Obwohl die zweifache Mutter Fortschritte macht, ist sie...

3 Bilder

Jeden Tag steigt die Zuversicht

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 15.09.2017

Die Hilfsbereitschaft der WOCHENBLATT-Leser für Silke Büttinghaus (33) aus Egestorf reißt nicht ab. Seit dem ersten Bericht im Dezember vergangenen Jahres unterstützten viele Menschen die am so genannten Locked-in-Syndrom leidende Frau. Obwohl die zweifache Mutter Fortschritte macht, ist sie weiterhin auf Unterstützung angewiesen. mum. Egestorf. Beeindruckend! Als das WOCHENBLATT im Dezember zum ersten Mal über das...

1 Bild

"Ein Tag wie St. Martin" - Aktionswoche in Jesteburg

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 11.11.2014

mum. Jesteburg. Teilen und dabei Gutes tun: In Jesteburg findet noch bis Sonntag, 16. November, zum dritten Mal die Aktionswoche "Ein Tag wie St. Martin" statt. Viele Geschäftsleute und Gastronomen machen bei der Veranstaltung des Förderkreises der St. Martins-Kirchengemeinde mit. Ganz im Zeichen des Heiligen Martins von Tours, der seinen Mantel teilte, um ihn einem frierenden Bettler zu geben. Mit den Erlösen soll das...

Wer macht mit bei "Ein Tag wie St. Martin" in Jesteburg?

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 22.09.2014

mum. Jesteburg. "Ein Tag wie St. Martin - wer teilt, gewinnt" - unter diesem Motto veranstaltet der Förderkreis der St. Martins-Kirchengemeinde Jesteburg vom 10. bis zum 16. November zum dritten Mal eine besondere Aktionswoche. Ganz im Zeichen des Heiligen Martins von Tours können Geschäftsleute, Gastronomen und Privatpersonen Aktionen anbieten, von deren Erlös sie einen Teil zu Gunsten der Kirchengemeinde spenden. • Wer...

3 Bilder

Eine Region braucht Hilfe

Reinhard Schrader
Reinhard Schrader | am 11.04.2014

WOCHENBLATT-Aktion für Rozaje geht weiter - Krankenhaus engagiert sich - Hilfe zur Selbsthilfe ist gefragt (rs/nf). Die ersten Spenden sind da, das Buchholzer Krankenhaus hat Beistand versprochen, Kontakte zur Help - Hilfe zur Selbsthilfe e.V, der weltweiten humanitären Hilfsorganisation sind hergestellt - die kleine Delegation (Vater, Sohn, Onkel) aus Rozaje, dem Zentrum der muslimischen Minderheit in Montenegro, kann...

1 Bild

"Ich bin dann mal weg"

Reinhard Schrader
Reinhard Schrader | am 07.06.2013

Ina Bumann hat nur noch wenige Monate zu leben - und möchte die Zeit nutzen, um Gutes zu tun (rs). "Laut Statistik stünden mir noch acht Jahre zu - und die hätte ich auch noch dringend gebraucht, um meine Tiere bis zu ihrem Ende zu begleiten. Jetzt muss ich sie, die schon einmal im Leben von ihren Menschen verlassen wurden, auch im Stich lassen - das tut weh!" So beginnt ein Text, der unter der Überschrift "Ich bin dann...