Rosengarten: Svenja Stadler

1 Bild

Eine Welt ohne Abfall

Anke Settekorn
Anke Settekorn | vor 5 Tagen

"Müll vermeiden statt wegwerfen": Podiumsdiskussion in Winsen as. Winsen. Eine Welt ohne Müll ist möglich, davon ist Prof. Dr. Michael Braungart überzeugt. Braungart ist Entwickler des Cradle to Cradle-Konzeptes, einer umfassenden Kreislaufwirtschaft, und vertrat seine Idee jetzt auf der Diskussionsveranstaltung "Müll vermeiden statt wegwerfen", in der Johann-Peter-Eckermann-Realschule in Winsen. Auf Einladung der...

1 Bild

Zukunftswerkstatt Buchholz: Nominiert für den Publikumspreis

Oliver Sander
Oliver Sander | am 14.09.2018

Jetzt abstimmen für den deutschen Engamentpreis os. Buchholz. Die Zukunftswerkstatt Buchholz gehört zu den Nominierten für den Publikumspreis beim Deutschen Engagementpreis. "Allein die Nominierung ist schon ein Erfolg", freut sich Svenja Stadler, SPD-Bundestagsabgeordnete aus Seevetal und Mitglied im Stiftungsrat des außerschulischen Lernstandorts. Die Abstimmung läuft noch bis Montag, 22. Oktober, unter...

2 Bilder

"Ich möchte eine starke Stimme für die Bauern sein"

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 31.08.2018

SPD-Bundestagsabgeordnete Svenja Stadler und Rainer Spiering diskutierten in Hanstedt über das Thema Landwirtschaft. mum. Hanstedt. Eine interessante Diskussion über nachhaltige und soziale Landwirtschaft fand jetzt auf Initiative der SPD-Bundestagsfraktion im "Alten Geidenhof" in Hanstedt statt. Nach einer kurzen Begrüßung und Einführung in das Thema von Manfred Lohr (Ortsvereinsvorsitzender der SPD-Hanstedt) und Svenja...

Förderung für Mehrgenerationenhäuser

Oliver Sander
Oliver Sander | am 30.06.2018

(os). Im Haushalt des Bundes-Familienministeriums ist die Förderung von Mehrgenerationenhäusern verstetigt worden. Das teilt die SPD-Bundestagsabgeordnete Svenja Stadler aus Seevetal mit. "Von den 17,5 Millionen Euro in diesem und den kommenden Jahren für das Erfogsmodell profitieren zum Beispiel im Landkreis Harburg die Mehrgenerationenhäuser Courage in Neu Wulmstorf und Kaleidoskop in Buchholz", erklärte Stadler. Mit rund...

5 Bilder

"Verbraucher haben Macht!"

Anke Settekorn
Anke Settekorn | am 22.06.2018

Michael Thews vom Umweltausschuss des Bundestags diskutierte mit der Rosengarten-SPD über Plastik as. Nenndorf. "Das Zeug wird uns überall drohen, an jeder Stelle!" Claus Albowski, Vorstandsmitglied der SPD Rosengarten, zeigt Bilder, aufgenommen beim letzten Ostsee-Urlaub. Zu sehen sind haufenweise Plastikreste, die an den Strand gespült wurden. Gemeinsam mit dem Ortsverband hat er zu einem Diskussionsabend eingeladen. Mit...

2 Bilder

So reagiert die SPD auf Mitgliederentscheid

Thomas Sulzyc
Thomas Sulzyc | am 06.03.2018

Nach dem Ja zur großen Koalition in Berlin: Was Sozialdemokraten aus der Region erwarten (bc/tk/ts). Nach dem positiven Mitgliedervotum der SPD-Mitglieder zu einer erneuten großen Koalition mit der Union im Deutschen Bundestag geht es den Sozialdemokraten in den Landkreisen Harburg und Stade um die Erneuerung. Was SPD-Politiker aus der Region sich jetzt erhoffen. Svenja Stadler, SPD-Bundestagsabgeordnete aus Seevetal: "Das...

1 Bild

Bundestagsabgeordnete Svenja Stadler fordert klare Positionen von der SPD

Anke Settekorn
Anke Settekorn | am 23.01.2018

(as). Nur mit knapper Mehrheit wurde am Sonntag auf dem Sonderparteitag der SPD für die Aufnahmen von Koalitionsverhandlungen mit der CDU/CSU gestimmt. SPD-Bundestagsabgeordnete Svenja Stadler aus Seevetal fordert angesichts des knappen Ergebnisses eine stärkere Betonung der sozialdemokratischen Themen. „Für mich steht außer Frage, dass wir in den anstehenden Gesprächen Ergänzungen und Verbesserungen herbeiführen müssen“,...

5 Bilder

"Bildung ist kein Luxusgut!": Niedersachsens Kultusminister Ehrengast beim SPD-Neujahrsempfang

Anke Settekorn
Anke Settekorn | am 09.01.2018

as. Asendorf. Mit einer Mischung aus „Pragmatismus und Visionen“ möchte der neue Kultusminister Niedersachsens, Grant Hendrik Tonne (SPD), die Bildungsarbeit in Niedersachsen voranbringen. Er war Ehrengast beim Neujahrsempfang der SPD im Landkreis Harburg. Der traditionelle Empfang fand in diesem Jahr erstmals im Dorfgemeinschaftshaus in Asendorf statt, mehr als 200 Gäste waren der Einladung von Thomas Grambow, Vorsitzender...

1 Bild

„Mit mir gibt es keine Schulstrukturdebatten“

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 29.12.2017

Kultusminister Grant Hendrik Tonne kommt zum SPD-Neujahrsempfang. mum. Asendorf. "Wir stehen vor wichtigen Entscheidungen und Veränderungen im neuen Jahr. Weitere Austrittsverhandlungen Großbritanniens aus der EU, die Regierungsbildung in Deutschland, in Niedersachsen eine große Koalition oder gar die Erneuerung der SPD selbst", sagt Thomas Grambow, der Vorsitzende des SPD-Unterbezirks Landkreis Harburg. "Sicher ist, es...

2 Bilder

Vorreiter im Landkreis: Neue Integrationslotsen der Samtgemeinde Salzhausen beendeten Ausbildung

Christoph Ehlermann
Christoph Ehlermann | am 05.12.2017

"Wichtigste Säule der Flüchtlings-Sozialarbeit" ce. Salzhausen. "Die wichtigste Säule der Flüchtlings-Sozialarbeit ist das ehrenamtliche soziale Engagement. Und hier wird ein bemerkenswerter Einsatz gezeigt." Das sagte Thorsten Völker, Leiter der Abteilung Migration beim Landkreis Harburg, jetzt bei der Verleihung der Ausbildungsurkunden an die neuen Integrationslotsen in der Samtgemeinde Salzhausen. Als erste Kommune im...

1 Bild

SPD-Bundestagsabgeordnete Svenja Stadler lud zur Berlin-Tour ein

Anke Settekorn
Anke Settekorn | am 07.11.2017

(as). Zu einer dreitägigen politischen Informationsfahrt nach Berlin hat die Bundestagsabgeordnete Svenja Stadler (SPD) jetzt 45 Bürger aus dem Landkreis Harburg eingeladen. Im Rahmen des Bundestagsbesuch begrüßte Svenja Stadler (Foto, vorne, 6. v. re.) die Teilnehmer zu einem einstündigen Gespräch. Auf der Reise erhielt die Gruppe Einblicke ins Dokumentationszentrum Topographie des Terrors sowie ins Allierten-Museum....

4 Bilder

XXL-Bundestag: „Qualität und Produktivität werden nicht besser“

Oliver Sander
Oliver Sander | am 29.09.2017

Was halten die Abgeordneten aus der Region von der Aufblähung auf 709 Parlamentarier? (os/tk). Der neue Bundestag wird mit 709 Abgeordneten so groß wie noch nie sein. Der Bund der Steuerzahler hat ausgerechnet, dass die Kosten für das Parlament um bis zu 75 Millionen Euro auf mehr als 480 Millionen Euro jährlich anwachsen könnten. Das WOCHENBLATT fragte bei den Bundestagsabgeordneten aus der Region nach: Ist der Bundestag zu...

15 Bilder

Grosse-Brömer: „Wir wollen gestalten!“

Oliver Sander
Oliver Sander | am 26.09.2017

Nach der Bundestagswahl: Svenja Stadler sieht SPD als „demokratisches Regulativ“ (os). „Für mich persönlich ist das Wahlergebnis ein guter Erfolg.“ Diese Bilanz der Bundestagswahl zieht Michael Grosse-Brömer (56): Der parlamentarische Geschäftsführer der CDU/CSU-Bundestagsfraktion aus Brackel sicherte sich am vergangenen Sonntag erneut das Direktmandat im Landkreis Harburg. Grosse-Brömer setzte sich mit 40,6 Prozent der...

4 Bilder

Bundestagswahl 2017: CDU vorn, SPD kündigt Opposition an, AfD drittstärkste Fraktion

Anke Settekorn
Anke Settekorn | am 24.09.2017

(as). Das Ergebnis der ersten Hochrechnungen der Bundestagswahl sorgte bei der Wahlparty der Kreisverwaltung für betroffene Gesichter bei den Vertretern der großen Parteien: CDU und SPD erlitten herbe Verluste, die CDU bleibt aber die stärkste Partei und die AfD zieht als drittstärkste Fraktion in den Bundestag ein. Auch Grüne, FDP und Linke gehen erstarkt aus den Wahlen hervor. So wurde im Landkreis Harburg gewählt: Mit...

20 Bilder

"Ein Zeichen für die Wertschätzung der Feuerwehrarbeit" Jesteburger Brandschützer eröffnen ihr neues Domizil

Mitja Schrader
Mitja Schrader | am 18.09.2017

mi. Jesteburg.14.200 Quadratmeter Grundstücksfläche, 1.353 Quadratmeter bebaute Fläche, Einstellmöglichkeiten für sieben Fahrzeuge, eine eigene Waschhalle und insgesamt 1.544 Quadratmeter Aufenthaltsfläche, verteilt auf zwei Stockwerke. Es sind schon echte Superlative, die das neue Feuerwehrhaus in Jesteburg ausmachen. Insgesamt investierte die Samtgemeinde Jesteburg 3,8 Millionen Euro in das neue Domizil der Retter. Geld,...

8 Bilder

Bundestagswahl: Das sind die Direktkandidaten im Landkreis Harburg

Oliver Sander
Oliver Sander | am 15.09.2017

So läuft die Wahl am Sonntag, 24. September (os). Die Spannung steigt: Bei der Bundestagswahl am Sonntag, 24. September, entscheiden die Bürgerinnen und Bürger in Deutschland über die Besetzung des 19. Deutschen Bundestags. Im Wahlkreis 36 Harburg, der identisch mit dem Landkreis Harburg ist, sind am Wahlsonntag 201.564 Personen stimmberechtigt (2013: 194.856). Die Wahllokale sind von 8 bis 18 Uhr geöffnet. Wer keine...

7 Bilder

Nichtssagende Pappkameraden: Bei vielen Wahlplakaten bleibt die Aussage auf der Strecke

Anke Settekorn
Anke Settekorn | am 01.09.2017

(as). Nicht nur die Art der Anbringung, auch die Gestaltung der Wahlplakate sorgt für Stirnrunzeln. Plattitüden und leere Worthülsen reihen sich auf den Plakaten aneinander. Das WOCHENBLATT hat in der Bildergalerie ein paar Beispiele zusammengestellt.

Bürgersprechstunde bei Svenja Stadler in Winsen

Christoph Ehlermann
Christoph Ehlermann | am 01.09.2017

Winsen (Luhe): SPD-Wahlkreisbüro | ce. Winsen. Zu ihrer letzten Bürgersprechstunde vor der Bundestagswahl lädt die SPD-Abgeordnete Svenja Stadler am Mittwoch, 6. September, von 15 bis 17 Uhr im Winsener Wahlkreisbüro (Marktstraße 34) ein. Um Anmeldung unter Tel. 04171 - 6929090 wird gebeten.

2 Bilder

„Mitwirken ist wichtig für die Gesellschaft“

Oliver Sander
Oliver Sander | am 25.08.2017

Interview mit Svenja Stadler (SPD) zur „Woche des bürgerlichen Engagements“ / Unterstützung durch Bundesverband Deutsche Anzeigenblätter (os). Wie wichtig ehrenamtliches Engagement ist, soll die „Woche des bürgerschaftlichen Engagements“ verdeutlichen, die bundesweit mit über 1.000 Veranstaltungen vom 8. bis 17. September begangen wird. Schirmherr ist Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier, der Bundesverband Deutscher...

4 Bilder

Elbblickturm im Wildpark Schwarze Berge offiziell eröffnet

Anke Settekorn
Anke Settekorn | am 13.06.2017

as. Vahrendorf. Es ist soweit: nach dreimonatiger Bauzeit wurde jetzt der neue Elbblickturm im Wildpark Schwarze Berge von Geschäftsführer Arne Vaubel feierlich eröffnet. 45 Meter hoch ist der Gigant aus Stahl und Holz, der den alten Holzturm ersetzt. Der alte Elbblickturm stand gut 30 Jahre im Wildpark. Die Holzkonstruktion musste jedoch alle zehn Jahre arbeits- und kostenintensiv saniert werden. Als im Sommer des...

1 Bild

Austausch von Politik und Wirtschaft

Oliver Sander
Oliver Sander | am 06.05.2017

SPD-Bundestagsabgeordnete Svenja Stadler empfängt Unternehmer aus Hameln (os). Eine Woche lang gibt die SPD-Bundestagsabgeordnete Svenja Stadler aus Seevetal dem Jungunternehmer Friedrich-Wilhelm Tacke (Hameln) in Berlin einen Einblick in den Politikbetrieb. Stadler nimmt an einem Austausch-Projekt von Bundespolitikern und den Wirtschaftsjunioren teil, einem bundesweiten Zusammenschluss von mehr als 10.000 jungen...

1 Bild

Bürgerpreis des Landkreises Harburg belohnt Engagement für die Zukunft

Christoph Ehlermann
Christoph Ehlermann | am 25.04.2017

ce. Landkreis. "Vorausschauend engagiert: Real, digital, kommunal" lautet das Thema für die neue Wettbewerbsrunde für den Deutschen Bürgerpreis, die jetzt im Landkreis Harburg startet. Die Sparkasse Harburg-Buxtehude initiiert gemeinsam mit dem Landkreis sowie den Bundestagsabgeordneten Svenja Stadler (SPD) und Michael Grosse-Brömer (CDU) die regionale Aktion, bei der ehrenamtliche Tätigkeiten gewürdigt werden. Die...

1 Bild

Postillion Volker Meyer geehrt

Anke Settekorn
Anke Settekorn | am 14.04.2017

as. Klecken. Seit 25 Jahren ist Volker Meyer ehrenamtlicher Postillion im Verein Postkutsche Lüneburger Heide. Auf unzähligen Veranstaltungen vertrat er den Verein, informierte stilecht in seiner leuchtend roten Uniform über den Heimatverein und über die Errungenschaften der Deutschen Post in den vergangenen Jahrhunderten. Jetzt wurde der Buchholzer im Rahmen einer kleinen Feierstunde im Olen Fösterhuus im Kleckerwald...

1 Bild

Wildpark: Das Tempolimit kommt!

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 11.04.2017

SPD-Antrag hat Erfolg / Auch ein Überholverbot wird auf der L 216 eingerichtet. mum. Hanstedt-Nindorf. „Manchmal lohnt sich es sich eben doch, dicke Bretter zu bohren - und ganz besonders, wenn es um die Sicherheit der Bürger geht“, freut sich SPD-Kreistagsmitglied Elisabeth Brinkmann (Quarrendorf). Der SPD-Antrag, vor dem Wildpark Lüneburger Heide (L 216) Tempo 70 einzuführen, hatte Erfolg. Ende Januar hatten die...

1 Bild

A1-Lärm: Petitionen an Verkehrsminister Olaf Lies

Bianca Marquardt
Bianca Marquardt | am 07.04.2017

bim. Hollenstedt. Niedersachsens Verkehrsminister Olaf Lies (SPD) muss sich auf eine ganze Flut an Petitionen aus Hollenstedt einstellen, wenn alle diejenigen, die seit dem sechsspurigen Ausbau der A1 unter dem Lärm leiden, ihm schreiben. Die Aufarbeitung des Informationsabends im März und das Formulieren einer Petition an den Landtag standen jetzt beim Treffen der Bürgerinitiative (BI) Lärmschutz A1 Hollenstedt auf dem...