Tödlicher Unfall: Autofahrer prallt gegen einen Straßenbaum

7Bilder

tk. Drochtersen. Ein Autofahrer (28) aus Drochtersen ist am Mittwochnachmittag nach einem Unfall auf der K28 zwischen Ritschermoor und Ritsch an den Folgen seiner schweren Verletzungen gestorben.
Der Mann war mit seinem Mercedes-Kombi aus ungeklärten Gründen von der Straße abgekommen. Das Auto touchierte vier Bäume und prallte schließlich mit voller Wucht gegen eine Linde.
Die zufällig vorbeifahrenden Ersthelfer befreiten den Verunglückten aus dem Wrack. Der Notarzt und die Besatzung eines Rettungswagens schafften es noch, den jungen Mann wiederzubeleben. Wenig später starb das Unfallopfer im Elbe Klinikum Stade.

Lesen Sie auch von diesem Unfall vom letzten Wochenende
Tödlicher Verkehrsunfall

Autor:

Tom Kreib

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.