Aus der Wüste auf die Laufstege

ig. Freiburg. Zur Eröffnung der kreisweiten Kampagne gegen Gewalt an Frauen wird am Montag, 25. November, um 17 Uhr im Rathaus Freiburg der Film "Aus der Wüste Somalias auf die Laufstege der Welt gezeigt". Der Film erzählt die wahre Geschichte einer jungen Frau aus Somalia, die zum Supermodell aufsteigt. Auf dem Gipfel ihrer Karriere berichtet sie in einem Interview von der Praxis der Genitalbeschneidung, der auch sie als Fünfjährige zum Opfer fiel. So beginnt ihr Kampf gegen das grausame Ritual. Der Eintritt ist frei.

Autor:

Dirk Ludewig aus Stade

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen