"KinderFerienLand Niedersachsen"
Natureum Niederelbe in Balje ausgezeichnet

Im Natureum gibt es für Kinder viel zu entdecken
  • Im Natureum gibt es für Kinder viel zu entdecken
  • Foto: Hilk/Natureum
  • hochgeladen von Susanne Böttcher

nw/bo. Balje. Das Niedersächsische Wirtschaftsministerium hat das Natureum Niederelbe in Balje erneut als besonders kinderfreundlich ausgezeichnet. Das Naturkundemuseum an der Oste-Mündung trägt für drei weitere Jahre die Zertifizierung „KinderFerienLand Niedersachsen“. In rund 50 Kriterien der Kategorien Service, Sicherheit und Ausstattung wurde das Natureum auf Herz und Nieren geprüft und erhielt wieder die Bestätigung, dass Kinder hier herzlich willkommen und gut aufgehoben sind.

Themen kindgerecht aufgearbeitet

Die jungen Besucher finden einen großen Spielplatz und viele Mitmachstationen vor. Im Rahmen der derzeitigen Hygieneregeln sind die meisten Stationen mit einem "Zauberstab"-Stöckchen bedienbar. In der aktuellen Pferde-Sonderausstellung „Equus“ sind die Themen kindgerecht aufbereitet. Comic-Tiere erklären komplexe Sachverhalte in einfacher Sprache und berichten kuriose Fakten.

Umfangreicher Kriterienkatalog

In Zusammenarbeit mit den niedersächsischen Reiseregionen sowie der AG "Urlaub und Freizeit auf dem Lande" bietet "TourismusMarketing Niedersachsen" die Zertifizierung "KinderFerienLand Niedersachsen" für Anbieter von kinder- und familienfreundlichen Unterkünften, gastronomischen Einrichtungen sowie Freizeit- und Erlebnisparks an. Im Rahmen eines umfangreichen Kriterienkataloges bewertet ein unabhängiger Prüfer die Betriebe auch vor Ort.

• Geöffnet Dienstag bis Sonntag und Feiertage von 10 bis 18 Uhr; Eintritt: 8 Euro (ermäßigt 5 Euro, Kinder unter vier Jahre frei); Infos unter Tel. 04753-842110, www.natureum-niederelbe.de.

Autor:

Susanne Böttcher aus Buxtehude

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen