"Rollenbild" in Freiburg: facettenreiche Malerei auf 25 Metern

15 Künstler haben sich mit ihren Arbeiten auf dem "Rollenbild" verewigt
  • 15 Künstler haben sich mit ihren Arbeiten auf dem "Rollenbild" verewigt
  • Foto: Jörg Petersen
  • hochgeladen von Susanne Böttcher

bo. Freiburg. Eine letzte Gelegenheit, das "Rollenbild" im Freiburger Kornspeicher, Elbstr. 2, zu besichtigen, gibt es an diesem Wochenende. Die Ausstellung ist am Samstag und Sonntag, 26. und 27. September, von 14 bis 18 Uhr geöffnet. Die Horneburger Malerin Christa Donatius und 14 weitere Künstler aus Deutschland und Tschechien haben mit ihren sehr persönlichen Bildwerken auf der 25 Meter langen Leinwand ein facettenreiches, einzigartiges Gemeinschaftskunstwerk geschaffen. Am Sonntag ist zeitgleich auch das Café im Kornspeicher geöffnet.

Autor:

Susanne Böttcher aus Buxtehude

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen