Unfall bei Hammah
Lkw kommt von der Straße ab

jab. Himmelpforten/Hammah. Auf der K68 zwischen Himmelpforten und Hammah ereignete sich am Montag gegen 9 Uhr ein Verkehrsunfall. Der 27-jährige Fahrer einer Mercedes-Zugmaschine mit Anhänger war in Richtung Hammah unterwegs. Dort kam er aus bisher ungeklärter Ursache nach rechts von der Fahrbahn ab. Die Zugmaschine kippte um, der Anhänger blieb im Seitenraum stehen. Die Bergung erfolgte unter Einsatz schweren Bergungsgeräts, wofür die Kreisstraße gesperrt wurde. Der Fahrer wurde nicht verletzt. Der Schaden wird auf mehr als 10.000 Euro geschätzt.

• Zeugen melden sich bei der Himmelpfortener Polizeistation unter der Telefonnummer 04144-616670

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.