Herbstmarkt Oldendorf
Besucher hatten viel Spaß

Phil Walter (5) versuchte sich beim Dosenwerfen
7Bilder

Der Herbstmarkt Oldendorf war am Nachmittag gut besucht

sb. Oldendorf. Während es am Vormittag noch kräftig regnete, bescherte Petrus den Besuchern des Oldendorfer Herbstmarktes am vergangenen Mittwoch nachmittags Sonnenschein. Und so strömten nach Schulschluss insbesondere junge Besucher zur Budenmeile in der Dorfmitte und stürmten die zahlreichen Angebote vom Karussell bis zum Entenangeln. 

Während Phil Walther, der einen Tag zuvor seinen fünften Geburtstag gefeiert hatte, sein Geschick beim Dosenwerfen unter Beweis stellte, versuchten andere ihr Glück an der Losbude von Ann-Sophie Blohm. "Loseziehen ist nie aus der Mode gekommen", verriet die Schaustellerin. "Die Kinder haben viel Spaß und sind auch von einem Kleingewinn begeistert." Auch Ballonverkäufer Hergen Lüers freute sich über das begeisterte junge Publikum. Seine bunten Luftschiffe fanden guten Absatz.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.