Susanne Dalüge zockt im Fernsehen
Ein iPadPro als "Trostpreis" beim Bingo

Susanne Dalüge (Mitte) mit den Moderatoren Michael Thürnau und Jule Gölsdorf
  • Susanne Dalüge (Mitte) mit den Moderatoren Michael Thürnau und Jule Gölsdorf
  • Foto: Büro Michael Thürnau, Carina Niemeyer
  • hochgeladen von Stephanie Bargmann

sb. Oldendorf. Vor einem Millionenpublikum spielte am vergangenen Sonntag Susanne Dalüge (54) aus Oldendorf beim NDR-Fernsehen Bingo. Die Verwaltungsfachangestellte war unter zehntausenden Mitspielern ausgelost worden. Gegen ihre Mitspielerin aus Loxstedt schlug sich Susanne Dalüge zwar gut, für das große Finale reichte es jedoch leider nicht. Allerdings geht beim Bingo niemand leer aus: Die Oldendorferin bekam ein iPadPro im Wert von mehr als 1.000 Euro. Die Kandidatin freute sich sehr über diesen hochwertigen "Trostpreis".

Autor:

Stephanie Bargmann aus Stade

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen