Stiftung der Kreissparkasse unterstützt Vereine und Institutionen
Gut 8.000 Euro für Bürger und Vereine

Über mehr als 8.000 Euro von der Bürger-Stiftung der Kreissparkasse Stade freuen sich Vereine und Institutionen aus der Samtgemeinde Oldendorf-Himmelpforten um 
Samtgemeinde-Bürgermeister Holger Falcke (oben, 2. v.li.)
  • Über mehr als 8.000 Euro von der Bürger-Stiftung der Kreissparkasse Stade freuen sich Vereine und Institutionen aus der Samtgemeinde Oldendorf-Himmelpforten um
    Samtgemeinde-Bürgermeister Holger Falcke (oben, 2. v.li.)
  • Foto: KSK Stade
  • hochgeladen von Lena Stehr

lt. Oldendorf-Himmelpforten. Insgesamt gut 8.256 Euro stellt die Bürger-Stiftung der Kreissparkasse Stade der Samtgemeinde Oldendorf-Himmelpforten für gemeinnützige Zwecke zur Verfügung. Kürzlich übergab Meinhard Heinsohn, Filialdirektor der Kreissparkasse Stade in Himmelpforten, den symbolischen Scheck an die glücklichen Empfänger.
Für die Anschaffung von Kaffeegeschirr und für eine Dunstabzugshaube bekommt der DRK-Ortsverein Oldendorf 1.500 Euro. Mit einem Betrag in Höhe von ebenfalls 1.500 Euro wird zudem der Heimat- und Kulturverein Burweg bedacht. Gut 1.200 Euro erhält der Schützenverein Estorf für eine neue Audioanlage für den Gemeinschaftsraum in der Schützenhalle.
1.000 Euro gehen jeweils an den TSV Großenwörden und Umgebung für die Herstellung eines Verbindungsweges zwischen Sporthalle und Sportplatz und an den MTV Himmelpforten zur Errichtung von Spielgeräten auf dem Waldsportplatz.
Der Angelsportverein „He Bitt“ aus Himmelpforten erhält 500 Euro für ein Teleskop. Für ein Spielhaus für den Spielplatz in Groß Sterneberg erhält die Dorfgemeinschaft Groß Sterneberg 450 Euro. Jeweils rund 400 Euro gehen an den Schützenverein Hammah für den Kauf neuer Schießsportbekleidung für die Jugendabteilung sowie an die "Schülerpforte" Himmelpforten für eine Tischtennisplatte sowie einen Balancierbalken. Die Gruppe „Kultur in der Kirche“ der Kirchengemeinde Himmelpforten erhält 300 Euro für ein Konzert.
• Die Bürger-Stiftung wurde 1998 von der Kreissparkasse Stade gegründet und zählt heute mit einem Vermögen von mehr als 7,1 Mio. Euro zu einer der höchstdotierten Bürgerstiftungen in Deutschland. Die Stiftung ist ausschließlich im Landkreis Stade tätig. Seit Stiftungsgründung wurden gut 1.900 Institutionen mit insgesamt mehr als zwei Millionen Euro gefördert.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.