Wunschkonzert für Senioren
Himmelpfortens Bürgermeister auf dem Trecker

Für die Zuhörer gab es Rosen
3Bilder
  • Für die Zuhörer gab es Rosen
  • Foto: ig
  • hochgeladen von Dirk Ludewig

ig. Himmelpforten. Eine gelungene Abwechslung vom tristen Corona-Alltag gab es am vergangenen Sonntag für die Bewohner des DRK-Seniorenheims und der des Seniorenheims „Klosterfeld“ in Himmelpforten.

Lieder vorab gesammelt

Wie schon am 1. Mai in Drochtersen kam „DJ Dirk Ludewig“ mit Trecker und Anhänger vorbei, legte alte Hits auf. Das Wunschkonzert – zuvor hatten die Pflegerinnen in den Heimen die Wunsch-Lieder die Bewohn gesammelt – begeisterte die Senioren. Es wurde nach der „Gute-Laune-Musik“ geklatscht, gesungen und auch getanzt. Mit dabei war auch Ricky McKenna, Geiger der „Blue Mountain Band, der irische Balladen vortrug – und mit viel Beifall bedacht wurde. der Das Besondere: Bürgermeister Bernd Reimers trat als Trecker-Fahrer in Erscheinung, verteilte zum „Muttertag“ mit Uwe Kowald von der Aktion „fair geht vor“ 100 Rosen.

Autor:

Dirk Ludewig aus Stade

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen