Neue Beauftragte für Gleichstellung

tp. Oldendorf-Himmelpforten. Kürzlich hat der Rat der Samtgemeinde Oldendorf-Himmelpforten Katrin Feige (51) aus Hammah einstimmig zur ehrenamtlichen Gleichstellungsbeauftragten bestellt. In dieser Funktion soll die Mutter zweier Kinder und Großmutter eines Enkelkindes dazu beitragen, die von der Samtgemeinde angestrebte Gleichberechtigung von Frauen und Männern im Berufs- und Gemeinschaftsleben zu verwirklichen.
Katrin Feige bietet ab Juni an jedem ersten und zweiten Donnerstag im Monat von 16 bis 18 Uhr eine Sprechstunde im Rathaus in Himmelpforten an.
• Tel. 04144 - 2099128.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen